Benutzeranleitung
Nitro Sign
Integrationen

SharePoint-Integration

Sie können jetzt mit Nitro Sign aus SharePoint Online heraus Dokumente zum Signieren oder Selbstsignieren senden. Sobald Ihre Signaturanforderung abgeschlossen ist, wird das signierte Dokument automatisch wieder auf Ihrer SharePoint-Site gespeichert. Laden Sie die kostenlose Nitro Sign-App für SharePoint herunter, um loszulegen.

Unterstützte SharePoint-Versionen

Das Nitro Sign-Add-In für SharePoint ist mit den folgenden Versionen kompatibel:

  • SharePoint 2016 +
  • SharePoint-Online

So aktivieren Sie die Nitro Sign for SharePoint Online-App

1. Gehen Sie zu der SharePoint-Site, auf der Sie die Nitro-Sign-App installieren möchten

2 . Navigieren Sie oben rechts zu den Einstellungen und wählen Sie „App hinzufügen“.

SharePoint-Integration- 1 .jpeg

3 . Verwenden Sie die Suchleiste, um nach „Nitro Sign“ zu suchen, und klicken Sie dann auf den Text, der Sie auffordert, die Ergebnisse im SharePoint Store zu überprüfen

SharePoint-Integration- 2 .jpeg

4 . Wählen Sie die Nitro Sign-App im SharePoint Store aus und klicken Sie auf „Hinzufügen“, um die App zu installieren

SharePoint-Integration- 3 .jpeg

Nach der Installation ist die Nitro Sign-App im SharePoint-Menüband sichtbar.

SharePoint-Integration- 4 .jpeg

So senden Sie ein Dokument an die Signatur von SharePoint

1. Wählen Sie das Dokument aus, das Sie zur Signatur in SharePoint senden möchten

SharePoint-Integration- 5 .jpeg

2. Sobald Ihr Dokument ausgewählt ist, klicken Sie im SharePoint-Menüband auf die Schaltfläche " Nitro Sign" und wählen Sie "Zum Signieren senden".

SharePoint-Integration- 6 .jpeg

3. Nitro-Signatur wird in Ihrem Fenster geöffnet und Sie werden aufgefordert, sich bei Ihrem Nitro-Sign-Konto anzumelden, oder Sie werden möglicherweise automatisch angemeldet, wenn Sie SSO verwenden. Ihr Dokument wird auf Nitro Sign-On hochgeladen

4 . Fügen Sie Ihrem Dokument die gewünschten Empfänger, Felder und die Authentifizierung hinzu und klicken Sie dann auf Zur Signatur senden, um Ihre Signaturanforderung zu senden

5 . Nachdem Sie Ihre Signaturanforderung gesendet haben, folgen Sie der Eingabeaufforderung, um zu SharePoint zurückzukehren

SharePoint-Integration- 7 .jpeg

6. Wenn Ihre Signaturanforderung abgeschlossen ist, wird automatisch ein Ordner mit dem Titel " Nitro Signuments" am SharePoint-Speicherort erstellt, an dem Ihr Originaldokument gespeichert ist. Die endgültige signierte Version des Dokuments wird in diesem Ordner gespeichert. Alle zukünftigen Signaturanforderungen, die von diesem Dateispeicherort gesendet werden, werden ebenfalls zu diesem Ordner hinzugefügt.

SharePoint-Integration- 8 .jpeg

Beachten Sie, dass Sie eine von SharePoint gesendete Signaturanforderung auch innerhalb der Nitro Sign-Webanwendung verfolgen oder verwalten können. Signierte Dokumente werden sowohl in SharePoint als auch in Nitro Sign gespeichert.

So signieren Sie ein Dokument in SharePoint

1 . Wählen Sie das Dokument aus, das Sie in SharePoint signieren möchten

SharePoint-Integration- 9 .jpeg

2 . Sobald Ihr Dokument ausgewählt ist, klicken Sie im SharePoint-Menüband auf die Schaltfläche „Nitro Sign“ und wählen Sie „Signieren“.

3 . Fügen Sie die gewünschten Felder hinzu und klicken Sie dann auf Signieren, um Ihr Dokument zu signieren

4 . Wenn Sie Ihr Dokument signiert haben, wird automatisch ein Ordner mit dem Titel „Nitro Sign Documents“ am SharePoint-Speicherort erstellt, an dem Ihr Originaldokument gespeichert ist. Die endgültige signierte Version des Dokuments wird wieder in diesem Ordner gespeichert.

SharePoint-Integration- 10 .jpeg

So überprüfen Sie den Status von Signaturanforderungen, die von SharePoint gesendet werden.

1. Sie können den Status aller Signaturanforderungen, die von Ihrer SharePoint-Site gesendet wurden, direkt von jedem Benutzer aus von SharePoint anzeigen. Klicken Sie im SharePoint-Menüband auf die Schaltfläche " Nitro Sign" und wählen Sie "Status prüfen" aus.

SharePoint-Integration- 11 .jpeg

App-Authentifizierung mit neuen SharePoint-Mandanten (ab August 2020 )

Neue SharePoint-Mandanten, die während oder nach dem 2020 August bereitgestellt werden, werden automatisch mit deaktiviertem Add-In-Authentifizierungsmodell erstellt, das vom Nitro Sign-Add-In verwendet wird. Während wir an der Aktualisierung des Authentifizierungsmodells für das Nitro Sign-Add-In arbeiten, können Sie die Mandanteneigenschaft „DisableCustomAppAuthentication“ deaktivieren, wodurch Sie das Nitro Sign für SharePoint-Add-In mit dem aktuellen Authentifizierungsmodell verwenden können. Dazu müssen Sie ein SharePoint-Administrator sein und möglicherweise auf die neueste SharePoint-Administrator-PowerShell aktualisieren.

Weitere Informationen finden Sie in der Microsoft-Dokumentation .

Tags
Nitro Sign
Die Zukunft der Arbeit

Der Nitro-Produktivitätsbericht für 2022

Erfahren Sie, wie die Pandemie die Produktivität, Arbeitsabläufe und digitale Initiativen verändert hat, sowie die Trends und Technologien, die die Arbeit in 2022 und darüber hinaus prägen.