Benutzeranleitung
Nitro Sign
Teams

Erstellen Sie ein Nitro-Konto

Dokumente, die in Nitro Pro geöffnet oder bearbeitet wurden, können hochgeladen und über Nitro Sign zur Signatur gesendet werden. Dies erfordert die Erstellung eines Nitro Sign-Kontos, was Sie in Nitro Pro tun können.

So erstellen Sie ein Nitro-Sign-Konto in Nitro Pro

1. Klicken Sie oben rechts in Nitro Pro auf das Link-Menü Anmelden

Klicken Sie oben rechts auf Anmelden

2 . Klicken Sie im Dialogfeld „Anmelden“ auf Benötigen Sie ein Konto? Anmelden Textlink

Klicken Sie auf Benötigen Sie ein Konto? Schaltfläche "Anmelden".

3 . Geben Sie im Dialogfeld „ Konto erstellen “ Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf „Kostenlos starten “.

Klicken Sie auf Kostenlos starten

4. Greifen Sie auf Ihr E-Mail-Konto zu und bestätigen Sie Ihre Adresse, indem Sie auf den Link in der E-Mail aus Nitro-Signatur klicken

Hinweis: Wenn Sie die E-Mail nicht erhalten, überprüfen Sie Ihren Spam-Ordner oder klicken Sie auf die Schaltfläche "Bestätigungs-E-Mail erneut senden" im Dialogfeld " Nitro Pro".

5 . Durch Klicken auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail wird Nitro Sign in Ihrem Browser geladen.

Sie müssen sich beim Schließen und erneuten Öffnen von Nitro Pro bei Ihrem Nitro Sign-Konto anmelden, um die Verbindung aufrechtzuerhalten.

So melden Sie sich bei Ihrem Nitro-Sign-Konto an

Nachdem Sie Ihr Nitro Sign-Konto erstellt und bestätigt haben, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um sich anzumelden:

1 . Klicken Sie auf das Link-Menü „ Anmelden “ in der oberen rechten Ecke von Nitro Pro (Schritt 2 im Abschnitt „Konto erstellen“).
2 . Geben Sie im Anmeldedialogfeld Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf Weiter
3 . Geben Sie Ihr Passwort ein und klicken Sie auf Weiter , um den Anmeldevorgang abzuschließen

Geben Sie Ihr Passwort ein und klicken Sie auf Weiter

Tags
Nitro Sign
Die Zukunft der Arbeit

Der Nitro-Produktivitätsbericht für 2022

Erfahren Sie, wie die Pandemie Produktivität, Arbeitsabläufe und digitale Initiativen verändert hat und welche Trends und Technologien die Arbeit im Jahr 2022 und darüber hinaus prägen werden.