Dinge, die bei Grafikdesign-Verträgen zu beachten sind

Suchen Sie nach einem Grafikdesign-Vertrag für Ihr Unternehmen? Wir haben eine Vorlage bereit, die Sie heute an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Vorlage herunterladen
PDF-Vorlage - Vertragsvorlage für Grafikdesign

Da Grafikdesigner im Bereich des geistigen Eigentums tätig sind, müssen sie ihre Rechte proaktiv durch solide Verträge schützen. Vertragsvorlagen für Grafikdesign können hilfreich sein, müssen jedoch an Ihr spezifisches Geschäftsmodell angepasst werden. Dieser Leitfaden hilft Ihnen zu wissen, was Sie tun sollten und was nicht, um Ihre Grafikdesign-Vertragsvorlage anzupassen, sie sicher zu versenden und Unterschriften zu sammeln, um Ihr Unternehmen und seine Interessen zu schützen.

Im Folgenden werden wir Folgendes behandeln:

Die Details, die wir unten behandeln werden, umfassen:

  • Grundlegende Details für eine Grafikdesign-Vertragsvorlage
  • Grafikdesign-Klauseln
  • Fehler, die Sie vermeiden sollten
  • Weitere Ressourcen
  • Den Vertrag unterzeichnen lassen

Grundlegende Details für eine Grafikdesign-Vertragsvorlage

Ihr Grafikdesignvertrag sollte einige grundlegende Informationen enthalten. Überprüfen Sie die Vorlage, um sicherzustellen, dass sie Folgendes enthält:

  • Beschreibung der Arbeit
  • Zeitplan und Fristen
  • Zahlungsdetails
  • Kündigungsklausel

Vertragsklauseln für Grafikdesign

Bestimmte Klauseln bieten einen wichtigen Schutz für einen Grafikdesignvertrag. Stellen Sie sicher, dass Sie diese einbeziehen:

  • Copyright Ownership Clause – Diese Klausel kann auch als Klausel zum geistigen Eigentum bezeichnet werden. Es gibt an, wem das Urheberrecht an dem von Ihnen erstellten Werk gehört. Denken Sie daran, dass Ihre Arbeit verwendet wird, um Einnahmen für den Kunden zu generieren, also sollten Sie das Recht haben, die Arbeit in Ihrem Portfolio zu verwenden, sie daran zu hindern, sie zu ändern, damit sie bleibt, was Sie erstellt haben. Dies erfordert, dass Sie einige Urheberrechte behalten.
  • Kündigungsklausel – Geben Sie sich und Ihrem Kunden einen Ausweg, wenn das Projekt nicht so läuft, wie Sie es sich wünschen oder Sie in eine plötzliche Notlage geraten. Skizzieren Sie die Kündigungsbedingungen in dieser Klausel.
  • Revisionsklausel – Überarbeitungen sind in der Designarbeit üblich, aber Sie möchten nicht nach endlosen Überarbeitungen gefragt werden. Fügen Sie eine Klausel ein, die die Anzahl der Überarbeitungen begrenzt. Dies wird dazu beitragen, dass Ihre Kunden bei der Beantragung von Überarbeitungen gründlich vorgehen und eine Runde von Überarbeitungen vermeiden.
  • Werbeklausel – Eine Werbeklausel gibt Ihnen die Erlaubnis, Ihre Designarbeit in Ihrem eigenen Portfolio für Ihre eigenen Werbezwecke zu präsentieren. Sie müssen diesen Schutz hinzufügen, um sicherzustellen, dass Sie neuen potenziellen Kunden etwas zeigen können.
  • Vertraulichkeitsklausel – Vertraulichkeitsklausel halten Ihre geschäftlichen Angelegenheiten privat. Sie erhalten möglicherweise Insider-Informationen über das Unternehmen, mit dem Sie zusammenarbeiten, und sie erhalten möglicherweise Insider-Informationen darüber, wie Sie Geschäfte machen. Diese Klausel erinnert Sie beide daran, diese vertraulich zu behandeln.
  • Meilensteinklausel Im Grafikdesign kann die Aufteilung Ihres Vertrags in bestimmte Meilensteine helfen, Ihren Kunden während des gesamten kreativen Prozesses auf dem Laufenden zu halten. Während es Ihren Arbeitsablauf verbessert, zeigt es dem Kunden auch, woran Sie arbeiten, und schränkt das Mikromanagement von Kunden ein, sodass Sie sich auf das Erstellen konzentrieren können.

Fehler, die Sie bei Ihrer Grafikdesign-Vertragsvorlage vermeiden sollten

Achten Sie beim Anpassen einer Grafikdesign-Vertragsvorlage an Ihr Unternehmen darauf, einige häufige Fehler zu vermeiden. Diese schließen ein:

  • Wenn Sie die Preise angeben, berücksichtigen Sie nicht, wie viel Zeit Ihre Arbeit in Anspruch nehmen wird.
  • Geben Sie Ihren Kunden zu viel Zeit zum Bezahlen, was dazu führen kann, dass sie Ihre Arbeit nutzen, ohne dafür zu bezahlen.
  • Zu großzügig mit den Rechten an Ihrem geistigen Eigentum umgehen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Recht behalten, Ihre Arbeit in irgendeiner Weise zu verwenden.
  • Es wird nicht angegeben, was die Leistungen sind und wie sie geliefert werden.
  • Keine verspäteten Gebühren als Teil Ihrer Zahlungsklausel erheben.
  • Eine Unterschrift kann nicht erfasst werden. Mit Nitro Sign-On können Sie alle Verträge oder wichtige Dokumente unterzeichnen.

Weitere Ressourcen

Bevor Sie einen Grafikdesignvertrag absenden, prüfen Sie diese Ressourcen auf weitere Informationen:

Senden und unterzeichnen Sie Ihren Grafikdesign-Vertrag sicher

Sobald der Vertrag abgeschlossen ist, müssen Sie ihn sicher an Ihren Kunden senden, um eine Unterschrift zu erhalten. Digitale Signaturen sind gültig, aber sicheres Senden ist unerlässlich, um Sie beide zu schützen. Mit Nitro Sign können Sie beides tun. Starten Sie Ihre kostenlose Testversion , um zu sehen, wie Sie Unterschriften für Ihre Grafikdesign-Vertragsvorlage und andere wichtige Dokumente senden und sammeln können.

Vorlage herunterladen

Relevante Vorlagen

PDF-Vorlage - Vertragsvorlage für Schneeräumungsservice
Um einen Schneeräumungsbetrieb zu betreiben, brauchen Sie Verträge mit Ihren Kunden, damit Sie Ihren Zeitplan kennen. Unsere vollständig anpassbare Vorlage kann Ihnen den Einstieg erleichtern.
PDF-Vorlage - Vertragsvorlage für Sicherheitsdienste
Ein umfassender Arbeitsvertrag ist bei der Einstellung von Sicherheitsfachkräften ein Muss. Glücklicherweise steht Ihnen eine vollständig anpassbare Vorlage zur Verfügung.
PDFs vorlage - Cateringtragsvorlage.jpg
Suchen Sie nach einer Vereinbarung zum Schutz geistigen Eigentums, die Sie für Ihr Unternehmen verwenden können? Wir haben eine Vorlage, die Sie noch heute an Ihre Bedürfnisse anpassen können.
Elektronische Unterschriften
Ein führender Anbieter von elektronischen Signaturen
Nitro Sign wurde im 2022 GigaOm Radar Report für elektronische Signaturen als führend anerkannt. Erfahren Sie mehr über GigaOms Bewertung und Analyse der Top-Anbieter von eSignaturen in der Kategorie.