Produktinformationen
Alles, was Sie über Nitro Produkte wissen müssen - von Produkt-Updates und Downloads bis hin zu Benutzerhandbüchern und Versionshinweisen.

Nitro – Systemanforderungen & Bereitstellungsoptionen

Nitro PDF Pro ist für Windows- und Mac-Systeme verfügbar. Wir unterstützen die gängigsten Bereitstellungsmethoden und Systemanforderungen, sodass Nitro PDF Pro in großen Unternehmen schnell und einfach bereitgestellt, gewartet und aktualisiert werden kann.

Installation

Clientseitige Implementierung (Pushinstallationen)

  • Branchenübliche Bereitstellungstools. Unsere Software kann mit Microsoft Active Directory (AD), System Center Configuration Manager (SCCM) oder anderen Bereitstellungsprogrammen installiert und verwaltet werden, die MSI-Dateien (Microsoft Installer) unterstützen.
  • Die Installation per Befehlszeile ermöglicht eine automatisierte Aktivierung von Seriennummern im Hintergrund.
  • Nitro PDF Pro arbeitet auch mit Roaming-Profilen, sodass Benutzer von allen Computern, auf die sie in Netzwerken mit AD zugreifen, auf ihre eigenen Einstellungen zugreifen können.

Serverseitige Implementierung

  • PDF für Citrix und Terminal Server Software
  • Nitro-Produkte unterstützen serverbasiertes Hosting, sodass Sie Nitro von einem zentralen Standort aus ausführen und verwalten können. Hierzu haben Sie die folgenden Optionen:
  • Remote-Desktop-Services
  • Terminal Services
  • Citrix XenApp (veröffentl. Desktop/Anwendung)

Systemanforderungen

Nitro PDF Pro Desktop-Systemanforderungen

  • Desktops: Windows 10 und 8 ( 64 Bit) & Mac
  • Server: Microsoft Windows Server 2012 , 2012 R 2 ( 64 Bit), 2016 und 2019 ; macOS 10 . 14 oder höher
  • Prozessor: 1,5 GHz oder schneller
  • RAM: 1 GB
  • Verfügbarer Festplattenspeicher: 4,5 GB
  • Bildschirmauflösung: 1024x768
  • Integrierte Microsoft-Office-Funktionen: MS Office 2013 (32-Bit oder 64-Bit), MS Office 2016 (32-Bit oder 64-Bit), Microsoft Office 2019 (32-Bit oder 64-Bit)
  • Video-Hardwarebeschleunigung (optional)
  • So unterstützen Sie die iManage-Integration:
    • Server : iManage 10 . 2 und neuer (Cloud oder lokal)
    • Client : iManage Work Desktop für Windows 10 . 5 und neuer

Mindestanforderungen von Nitro Sign Browser (zusätzlich zu den oben aufgeführten Desktop-Anforderungen)

  • Microsoft Windows 10 oder 8 mit Firefox, Edge oder Chrome
  • Mac OS X v10.9 oder höher ab Safari 9 oder mit Firefox oder Chrome
  • Mobile Browser: 
    • iPad-Tablets : Chrome und Safari (bis zu 768 px oder 7 ” entspricht iPad-Hochformat)
    • Android-Tablets: Chrome (bis zu 768px oder 7")
    • Andere Tablets und Smartphones : Das Empfangen, Anzeigen und elektronische Unterzeichnen von Dokumenten wird auf allen Geräten und in allen Browsern unterstützt.

Unterstützung mehrerer Sprachen:

Die Nitro PDF Pro-Desktop-App für Windows ist in den folgenden Sprachen verfügbar:

  • Deutsch
  • Deutsch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Niederländisch

Die Nitro PDF Pro Desktop-App für Mac ist in den folgenden Sprachen verfügbar:

  • Deutsch
  • Deutsch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Japanisch

Die Browser-App Nitro Sign ist nur in englischer Sprache verfügbar.

Elektronische Unterschriften
Ein führender Anbieter von elektronischen Signaturen
Nitro Sign wurde im 2022 GigaOm Radar Report für elektronische Signaturen als führend anerkannt. Erfahren Sie mehr über GigaOms Bewertung und Analyse der Top-Anbieter von eSignaturen in der Kategorie.