Produktinformationen
Alles, was Sie über Nitro Produkte wissen müssen - von Produkt-Updates und Downloads bis hin zu Benutzerhandbüchern und Versionshinweisen.

Nitro – Systemanforderungen & Bereitstellungsoptionen

Nitro PDF Pro ist für Windows- und Mac-Systeme verfügbar. Wir unterstützen die gängigsten Bereitstellungsmethoden und Systemanforderungen, sodass Nitro PDF Pro in großen Unternehmen schnell und einfach bereitgestellt, gewartet und aktualisiert werden kann.

Installation

Clientseitige Implementierung (Pushinstallationen)

  • Branchenübliche Bereitstellungstools. Unsere Software kann mit Microsoft Active Directory (AD), System Center Configuration Manager (SCCM) oder anderen Bereitstellungsprogrammen installiert und verwaltet werden, die MSI-Dateien (Microsoft Installer) unterstützen.
  • Die Installation per Befehlszeile ermöglicht eine automatisierte Aktivierung von Seriennummern im Hintergrund.
  • Nitro PDF Pro arbeitet auch mit Roaming-Profilen, sodass Benutzer von allen Computern, auf die sie in Netzwerken mit AD zugreifen, auf ihre eigenen Einstellungen zugreifen können.

Serverseitige Implementierung

  • PDF für Citrix und Terminal Server Software
  • Nitro-Produkte unterstützen serverbasiertes Hosting, sodass Sie Nitro von einem zentralen Standort aus ausführen und verwalten können. Hierzu haben Sie die folgenden Optionen:
  • Remote-Desktop-Services
  • Terminal Services
  • Citrix XenApp (veröffentl. Desktop/Anwendung)

Systemanforderungen

Nitro PDF Pro Desktop-Systemanforderungen

  • Desktops: Windows 10 und 8 ( 64 Bit) & Mac
  • Server: Microsoft Windows Server 2012 , 2012 R 2 ( 64 Bit), 2016 und 2019 ; macOS 10 . 14 oder höher
  • Prozessor: 1,5 GHz oder schneller
  • RAM: 1 GB
  • Verfügbarer Festplattenspeicher: 4,5 GB
  • Bildschirmauflösung: 1024x768
  • Integrierte Microsoft-Office-Funktionen: MS Office 2013 (32-Bit oder 64-Bit), MS Office 2016 (32-Bit oder 64-Bit), Microsoft Office 2019 (32-Bit oder 64-Bit)
  • Video-Hardwarebeschleunigung (optional)
  • So unterstützen Sie die iManage-Integration:
    • Server : iManage 10 . 2 und neuer (Cloud oder lokal)
    • Client : iManage Work Desktop für Windows 10 . 5 und neuer

Mindestanforderungen von Nitro Sign Browser (zusätzlich zu den oben aufgeführten Desktop-Anforderungen)

  • Microsoft Windows 10 oder 8 mit Firefox, Edge oder Chrome
  • Mac OS X v10.9 oder höher ab Safari 9 oder mit Firefox oder Chrome
  • Mobile Browser: 
    • iPad-Tablets : Chrome und Safari (bis zu 768 px oder 7 ” entspricht iPad-Hochformat)
    • Android-Tablets: Chrome (bis zu 768px oder 7")
    • Andere Tablets und Smartphones : Das Empfangen, Anzeigen und elektronische Unterzeichnen von Dokumenten wird auf allen Geräten und in allen Browsern unterstützt.

Unterstützung mehrerer Sprachen:

Die Nitro PDF Pro-Desktop-App für Windows ist in den folgenden Sprachen verfügbar:

  • Deutsch
  • Deutsch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Niederländisch

Die Nitro PDF Pro Desktop-App für Mac ist in den folgenden Sprachen verfügbar:

  • Deutsch
  • Deutsch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Japanisch

Die Browser-App Nitro Sign ist nur in englischer Sprache verfügbar.

Die Zukunft der Arbeit

Der Nitro-Produktivitätsbericht für 2022

Erfahren Sie, wie die Pandemie die Produktivität, Arbeitsabläufe und digitale Initiativen verändert hat, sowie die Trends und Technologien, die die Arbeit in 2022 und darüber hinaus prägen.