Nitro Blog

Was ist eine elektronische Signatur?

Person, die auf einem Smartphone unterschreibt.

Erhalten Sie Antworten auf unsere häufigsten FAQs zu elektronischen Signaturen und eSigning.

Was ist eine elektronische Signatur? Eine elektronische Signatur, oder eSignature, ist eine computergestützte, rechtsverbindliche Methode, um eine handschriftliche Unterschrift auf physischen Dokumenten zu ersetzen.

Es ermöglicht jemandem, ein Dokument sowohl zu verifizieren als auch zu sichern, und eröffnet Möglichkeiten, Prozesse papierlos zu erledigen, die zuvor eine Papierdokumentation erforderten. Elektronische Signaturen sind auch eine umweltfreundlichere Art, Geschäfte zu machen, da sie kein Papier, Porto oder Umschläge erfordern.

Beginnen Sie mit eSignaturen von Nitro.

Kostenlos testen

Welche Vorteile bieten elektronische Signaturen?

Rechtsverbindlich und sicher

Elektronische Signaturen sind in fast allen Industrieländern legal und durchsetzbar . Sie sind oft sicherer als handschriftliche Unterschriften, da Papier während des Unterzeichnungsprozesses durch mehrere Hände gehen kann und Sie nicht wissen, wer Ihr Dokument möglicherweise gesehen hat.

Kosteneffizient

Mit elektronischen Signaturen können Mitarbeiter ihre wertvolle Zeit effizienter nutzen, indem sie Prozesse rationalisieren. Kein Suchen mehr nach einem Drucker zum Drucken und Versenden von Dokumenten! Außerdem sparen Sie Kosten für Papier, Tintenumschläge und Porto.

Umweltbewusst

Elektronische Signaturen können Ihnen helfen , nachhaltiger zu wirtschaften und Ihren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren – weniger Papier, Verbrauchsmaterialien und der Bedarf an physischem Archivierungsplatz.

Effizient

Papier beeinträchtigt die Effizienz am Arbeitsplatz – insbesondere, wenn es um Unterschriften geht. Elektronische Signaturen fördern die schnellere gemeinsame Nutzung und Genehmigung von Dokumenten und sorgen für messbare Zeiteinsparungen.

Kundentreue

Es ist wahrscheinlicher, dass ein Kunde mit Ihnen Geschäfte macht, wenn Sie die Unterzeichnung von Unterlagen vereinfachen. Nicht jeder hat Zugang zu einem Drucker oder das Interesse am Ausdrucken, Signieren und Versenden von Dokumenten. Und Sie können das Geschäft schneller abschließen – es ist eine Win-Win-Situation.

Remote-Arbeitsunterstützung

Elektronische Signaturen beseitigen die Unannehmlichkeiten obligatorischer persönlicher Transaktionen. Unterstützen Sie eine Remote-Arbeitsumgebung, indem Sie Mitarbeitern und Kunden die Möglichkeit geben, Transaktionen im Büro, zu Hause oder unterwegs abzuschließen.

Wann verwenden Menschen elektronische Signaturen?

Entdecken Sie, wie elektronische Signaturen für optimierte Arbeitsabläufe in jeder Abteilung in jeder Branche sorgen.

Vertrieb

Vertriebsmitarbeiter können elektronische Signaturen verwenden , um Preisangebote und Partnerverträge abzuschließen. Sie machen auch das Akzeptieren von Geschäftsbedingungen, Angeboten und Vorschlägen effizienter.

Human Resources

HR-Teams müssen sich täglich mit einer Vielzahl von Dokumenten auseinandersetzen. Sie können elektronische Signaturen für Unternehmensrichtlinien, Krankenversicherungsunterlagen und die Einarbeitung von Mitarbeitern oder Auftragnehmern verwenden.

Finanzwesen

Banker und andere Finanzfachleute können elektronische Signaturen verwenden, um Kunden dabei zu helfen, Konten zu eröffnen, Hypothekendarlehen online zu beantragen und eine Debit- oder Kreditkarte anzufordern.

Operationen

Auftragsbestätigungen, Verträge, Änderungswünsche und Abnahmen von Anforderungen können alle von elektronischen Signaturen profitieren.

Beschaffung

Einkaufsleiter und Teammitglieder können elektronische Signaturen verwenden, um Master-Service-Level-Agreements, Lieferantenverträge , Finanzierungsvereinbarungen und Arbeitsanweisungen abzuschließen.

Recht

Juristen können elektronische Unterschriften bei Kunden verwenden, die Geheimhaltungsvereinbarungen, Vollmachten und Compliance-Dokumente benötigen.

Nitro Sign integriert sich nahtlos in Ihre Arbeitsabläufe

Mit Nitro Sign können Sie elektronische Signaturen nahtlos in Ihre bestehenden Geschäftsanwendungen integrieren. Mit leistungsstarken Integrationen und einer benutzerfreundlichen Anwendungsprogrammierschnittstelle (API) ermöglicht Ihnen Nitro Sign, benutzerdefinierte Lösungen zu erstellen, die Ihren spezifischen Anforderungen entsprechen. Sein ansprechendes Design bewahrt das Aussehen und die Funktionalität auf Smartphones und Tablets und ist mit Windows, Mac und iOS kompatibel.

Erfahren Sie mehr über Nitro Sign

Beschleunigen Sie Ihr Geschäft mit eSignaturen von Nitro

Nitro Sign öffnet Ihnen und Ihren Mitarbeitern die Tür, um eSignaturen jederzeit, überall und von fast jedem Gerät aus zu vervollständigen. Beginnen Sie in wenigen Minuten mit schnellen und flexiblen eSignaturen.

Kostenlos testen

Wie fügen Sie mit Nitro Sign eine elektronische Signatur zu einem Dokument hinzu?

Mit Nitro Sign können Sie Ihrem Dokument auf einem PC, Mac und iOS in fünf einfachen Schritten ganz einfach eine elektronische Signatur hinzufügen:

  1. Greifen Sie auf Ihre E-Mail zu und öffnen Sie die Nachricht mit der Anfrage für Ihre E-Signatur.
  2. Klicken Sie auf „Dokument unterschreiben“, um das Dokument zu öffnen (kein Nitro-Konto erforderlich).
  3. Wenn der Absender die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert, geben Sie diese Informationen ein.
  4. Klicken Sie auf die Unterschrifts- und Datumsfelder, um Ihre spezifischen Informationen einzugeben.
  5. Klicken Sie auf „Senden“, wenn Sie mit Ihrer Unterschrift und Ihrem Datum zufrieden sind.

Warum Nitro Sign?

Effiziente Arbeitsabläufe

Nitro Sign funktioniert mit Ihren vorhandenen Tools, einschließlich Microsoft 365 , SharePoint und Azure, und lässt sich nahtlos in Ihre automatisierten Workflows und Ihr benutzerdefiniertes Branding integrieren.

Rechtlich bindend

Nitro Sign richtet sich nach globalen Industriestandards und Datenschutzbestimmungen und erfüllt strenge eSignatur-Vorschriften wie UETA, ESIGN Act, eIDAS und mehr.

Intuitive Benutzererfahrung

Sichern Sie Vereinbarungen schneller mit einer einfachen, intuitiven Benutzeroberfläche, die mehrere Sprachen und mobile Displays unterstützt.

Keine versteckten Kosten

Andere Lösungen haben möglicherweise versteckte Kosten und Überschreitungsgebühren, die nicht in den Vorabkosten erscheinen. Mit Nitro Sign Premium erhalten Sie eine unbegrenzte Anzahl von Benutzern, unbegrenzten Zugriff auf alle Funktionen und keine versteckten Gebühren – was sicherstellt, dass Sie vorhersehbare Gesamtbetriebskosten haben.

Häufig gestellte Fragen zur elektronischen Signatur von Nitro

Ist eine elektronische Signatur dasselbe wie eine digitale Signatur?

Nicht immer. Elektronische Signaturen sind eine breite Kategorie, die viele Arten von elektronischen Signaturen umfasst – einschließlich digitaler Signaturen. Digitale Signaturen können mehr Sicherheit bieten als andere elektronische Signaturen, da sie die Identität des Unterzeichners validieren und erkennen, ob jemand das Dokument seit der Unterzeichnung manipuliert hat. Viele Länder in der Europäischen Union (EU) verwenden digitale Signaturen, um die Anforderungen der Electronic Identification and Trust Services Regulation (eIDAS) zu erfüllen.

Wie fordere ich eine elektronische Signatur über Nitro an?

Das Anfordern einer elektronischen Signatur mit Nitro Sign ist einfach und sicher. Befolgen Sie diese fünf Schritte:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Nitro-Konto an und laden Sie das Dokument hoch, das Sie für die elektronische Signatur senden müssen.
  2. Wählen Sie das Dokument im Haupt-Dashboard aus und klicken Sie auf Signatur anfordern.
  3. Geben Sie den Namen und die E-Mail-Adresse des Empfängers ein.
  4. Ziehen Sie die Felder „Signatur“ und „Datum“ per Drag-and-Drop an die gewünschte Stelle im Dokument.
  5. Klicken Sie auf Weiter, passen Sie Ihre E-Mail-Nachricht an und klicken Sie auf Signatur anfordern.
0:00 / 0:00
Begleitendes Video
Nitro Sign: Signatur anfordern

Sind elektronische Signaturen über Nitro sicher und rechtsverbindlich?

Ja, elektronische Signaturen sind in fast allen Industrieländern durchsetzbar und rechtsgültig. Im 2000 haben die Vereinigten Staaten den ESIGN Act verabschiedet, der elektronische Signaturen rechtlich anerkennt. Im Juli 2016 trat die eIDAS-Verordnung der Europäischen Kommission in Kraft, die sicherstellt, dass alle EU-Mitgliedstaaten elektronische Dokumente mit elektronischen Signaturen anerkennen und akzeptieren.

Welche Dateitypen kann ich über Nitro signieren?

Nitro Sign akzeptiert viele verschiedene Dokumenttypen, wenn Sie Unterschriften von anderen anfordern. Dazu gehören:

  • Dokumente
    • Microsoft Word (.DOC, .DOCX)
    • Microsoft Excel (. XLS, .XLSX)
    • Microsoft PowerPoint (.PPT, PPTX)
    • Microsoft Publisher (.PUB)
    • Microsoft Visio (.VSD)
    • HTML (.HTML, .HTM)
    • WordPerfect (.WPD)
    • Rich-Text (RTF)
    • Text (.TXT)
  • Grafik
    • Bitmap (.BMP)
    • GIF (.GIF)
    • JPEG (.JPG, .JPEG, .JPE)
    • JPEG 2000 (.JPF, .JP 2 , .J 2 K)
    • PNG (.PNG)
    • Metadatei (.WMF, .EMF)
    • TIFF (.TIF, .TIFF)

Wenn Sie einen oben nicht aufgeführten Dateityp verwenden müssen, können Sie das Dokument jederzeit in Nitro PDF Pro öffnen, „Als PDF drucken“ auswählen und das neu erstellte PDF in Nitro Sign hochladen.

Nitro PDF Pro kostenlos testen

Fordern Sie eine Demo von Nitro Sign für Ihr Unternehmen an

Wenn Sie erfahren möchten, wie Ihr Unternehmen von Nitro Sign profitieren kann, kontaktieren Sie uns bei Fragen oder um eine persönliche Vorführung zu vereinbaren.