Nitro Blog

Die Rolle der Compliance im IT-Asset-Management

code-2-1000x1000.png

In dieser Reihe geht es um den Beruf des IT-Asset-Managers. Lesen Sie weiter und finden Sie heraus, warum die Einhaltung von Vorschriften in diesem Beruf so wichtig ist.

<h2>In dieser Reihe beleuchten wir den Beruf des IT-Asset-Managers. Lesen Sie weiter und finden Sie heraus, warum die Einhaltung von Vorschriften in diesem Beruf so wichtig ist.<h2>

IT-Software-Anbieter stellen spezifische Anforderungen an die Verwendung ihrer Produkte. Unternehmen, die diese Anforderungen nicht erfüllen, können mit empfindlichen Geldstrafen belegt werden. Einem aktuellen Bericht von IDC und Flexera Software zufolge übersteigen die Kosten für die Verletzung von Softwarelizenzierungsvorschriften in der Regel 1 Million US-Dollar.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Unternehmen, die Bußgelder zahlen müssen, ihre IT-Anlagen nicht absichtlich in Verletzung der Vorschriften betreiben. Die Folgen sind aber von der Absicht unabhängig. Um die Einhaltung der Vorschriften sicherzustellen und teure Strafzahlungen für die Anbieter zu vermeiden, sollten IT-Asset-Manager regelmäßig interne Prüfungen durchführen, in denen die Risiken für die Einhaltung der Vorschriften erkannt werden.

Folgende Punkte weisen oft darauf hin, dass eine Organisation ihre IT-Anlagen nicht mehr ordnungsgemäß führt:

  • Verwendung eines Vermögenswerts für einen anderen als den vorgesehenen Zweck
  • Eine Änderung der Produktnutzungsrechte
  • Aktuelle Software-/Hardware-Upgrades
  • Erwerb von Vermögenswerten aus Drittquellen
  • Kein formelles Verfahren zur Verwaltung von Lizenzen

Meister der Einhaltung von Vorschriften prüfen und dokumentieren regelmäßig ihre Softwarelizenzverträge, um Konformitätsrisiken zu vermeiden und sicherzustellen, dass sie unvorhergesehene Prüfungen durch Anbieter bestehen.

Wir zeichnen fünf Masters of ITAM aus, die sich auf dem Gebiet der Compliance erwiesen haben – herzlichen Glückwunsch an die Geehrten!

Rodney Penny, Vizepräsident, IT Asset Management – SunTrust
Grund für die Auszeichnung: Rodneys IT-Karriere begann bei der US-Armee. Er hat seitdem die Leitung aller IT-Assets in großen Gesundheits- und Finanzunternehmen übernommen. Er führte ein Kennzahlen- und Analysesystem als Lösung zur Bewertung der betrieblichen Effizienz und der Einhaltung von Vorschriften ein.

Gabriel Rojo Jr., Software Asset Manager – Matlen Silver
Grund für die Auszeichnung: Gabriel zeichnet sich durch sein Beschaffungsmanagement und die erfolgreiche Anwendung von Lean-Methoden aus. Er setzt sich für den Beschaffungsprozess ein, verwaltet die Hardware-Assets, überwacht die SLAs und prüft regelmäßig die Einhaltung der Vorschriften.

Ann Marsh, IT-Managerin, IT-Anlagenverwaltung – Medtronic
Grund für die Auszeichnung: Ann zeigt eine „unermüdliche Entschlossenheit, die Einhaltung der Vorschriften in einem riesigen und komplexen globalen Umfeld zu verbessern“, sagt ein ehemaliger Kontakt bei einem internationalen Lebensmittelkonglomerat. Neben ihren ITAM-Aufgaben bei Medtronic ist sie auch als CFO für ein kleines Malerunternehmen tätig.

Mary Hauenstein, IT Asset Management Analyst – Blue Cross/Blue Shield of Minnesota
Grund für die Auszeichnung: Mary lenkt das gesamte unternehmensweite Asset-Management-Programm für die Niederlassung des Gesundheitsriesen in Minnesota und beherrscht die komplexen Lizenzierungsverfahren für alle externen Softwareanbieter in einem Portfolio von über 500 Softwareprodukten.

John LaBar, Manager, Software Asset Manager – MUFG in Amerika
Grund für die Auszeichnung: John nimmt über mehrere Branchen hinweg Einfluss, etwa im Gesundheitswesen und in den Finanzdienstleistungen. Er hat einen Prozess zur Feststellung und Abstimmung der Einhaltung von Vorschriften dokumentiert, der zu verwertbaren Kennzahlen, erhöhter Genauigkeit und Kontinuität im Prozess geführt hat.

Haben Sie Angst, dass Ihre Anlagen nicht den Vorschriften entsprechen? Laden Sie diesen eBrief herunter, um herauszufinden, wie Sie mit einem Software-Audit umgehen, wenn ein Anbieter bei Ihnen damit ankommt.

Die Zukunft der Arbeit

Der Nitro-Produktivitätsbericht für 2022

Erfahren Sie, wie die Pandemie die Produktivität, Arbeitsabläufe und digitale Initiativen verändert hat, sowie die Trends und Technologien, die die Arbeit in 2022 und darüber hinaus prägen.