Nitro Blog

Nitro und Nasdaq Private Market interpretieren Networking neu

Audience.jpg

Over five Friday evenings throughout the summer, Nasdaq Private Market (NPM) hosted the Silicon Valley community at their first annual Summer Concert Series. Attracting professionals from all across the Bay Area, NPM organized the event as a way to freshen up the typical business approach to networking, trade shows, and conferences, adding a Silicon Valley spin with an outdoor setting, live music, food trucks, and cold drinks.

Als aktives Mitglied der Tech- und Startup-Szene in der Bay Area hat uns hier bei Nitro dieser innovative Ansatz zum Networking stark angesprochen. Wir halten regelmäßig Vorträge und veranstalten Meetups zu Themen wie modernes Marketing oder Scala-Programmierung. Wir haben zahlreiche Vorteile gefunden, wie etwa die Gewinnung großartiger neuer Mitarbeiter, das Eingehen von Geschäftspartnerschaften, den Aufbau einer persönlichen Beziehung zu unserer Marke und die reine Begegnung mit großartigen Menschen.

When the opportunity to sign up as a sponsor for the Summer Concert Series came about, we thought it would be a great chance to spread the word about Nitro’s document productivity solutions in a welcoming, low-pressure setting alongside some of Silicon Valley’s giants like Google, Facebook and Twitter.

Das Ziel dieser Veranstaltung war es, die Grenzen des üblichen Kontakts zwischen Unternehmen und potenziellen Kunden zu überwinden und nicht nur geschäftliche, sondern auch persönliche Kontakte zu knüpfen. Die NPM-Sommerkonzerte brachten die dynamische Silicon-Valley-Community zusammen, um Themen, die ihnen am Herzen liegen, in einer unterhaltsamen und entspannten Atmosphäre zu besprechen. Sie förderten so den zwanglosen Austausch, aus dem sich oft ein echtes Geschäft entwickeln kann.

Wir sahen dies aus erster Hand: Unternehmer finanzierten gegenseitig ihre Gesellschaften und traten in den Pausen in die Aufsichtsräte der jeweils anderen ein. Es war unglaublich, so umfassende Geschäfte am Rande eines Rock’n‘Roll-Konzerts zu beobachten. Genau deswegen sind wir so gerne Teil der einzigartigen Geschäftskultur der Bay Area.

Carine Schneider, Präsidentin von Equity Solutions bei Nasdaq Private Market und Initiatorin der Summer Concert Series, sprach mit uns über ihren Eindruck vom Wandel der Networking-Aktivitäten im Silicon Valley: „Die Menschen suchen nach einer Möglichkeit, mit Kunden und potenziellen Kunden auf einer menschlichen Ebene in Kontakt zu treten – die alten Zeiten, in denen man eine Postkarte schickte oder sich auf einer Konferenz traf, sind nur noch ein Teil der Geschichte.

„Jetzt drängt die Zeit und fragen wir uns: ‚Wie können wir die Leute zusammenbringen?‘ Wenn sich Geschäft und Vergnügen treffen, indem man etwas organisiert, das Spaß macht, das man genießen kann, dann kommen sie. Dies hilft dabei, eine echte und emotionale Verbindung zu diesen Unternehmen aufzubauen

Peter-B.jpg

We had the pleasure of sponsoring all five of these awesome concerts, and at last Friday’s final gathering, we were thrilled that our CFO, Peter Bardwick acted as the event’s celebrity emcee. A part of the Bay Area startup and tech scenes for many years, Peter reflected on the ever-changing flavor of Silicon Valley:

„Das Valley war schon immer ein Platz, an dem sich Geschäfte und Freundschaften mischen. Das Wetter in der Bay Area, der Wunsch, sich nicht an die amerikanischen Unternehmen anzupassen, die relativ jungen örtlichen Unternehmer und Mark Zuckerbergs Hoodies deuten schon an, wie Geschäftsbeziehungen hier zustande kommen.

„Ich denke, dass dieser Trend in den letzten 10 Jahren immer schneller geworden ist, und dass das Networking noch zwangloser und wahrscheinlich auch angenehmer geworden ist. Wir arbeiten, programmieren und vernetzen uns in schnellen Sprints. Dieser Fluss spricht Menschen mit engen Zeitplänen an, die ihre Arbeit genießen und nicht völlig von ihrem Privatleben trennen wollen, an.

Die Zukunft der Arbeit

Der Nitro-Produktivitätsbericht für 2022

Erfahren Sie, wie die Pandemie die Produktivität, Arbeitsabläufe und digitale Initiativen verändert hat, sowie die Trends und Technologien, die die Arbeit in 2022 und darüber hinaus prägen.