Nitro Blog

Was hat Standardisierung mit ITAM zu tun?

it-guy-2-1000x956.png

In dieser Blogreihe beleuchten wir den Beruf des IT-Asset-Managers. Lesen Sie weiter, um mehr über die Rolle der Standardisierung in der Welt des ITAM zu erfahren.

In dieser Blogreihe beleuchten wir den Beruf des IT-Asset-Managers. Lesen Sie weiter, um mehr über die Rolle der Standardisierung in der Welt des ITAM zu erfahren.

Moderne IT-Asset-Management-Systeme werden durch die Norm ISO/IEC 19770 und ihre nachfolgenden Teile geregelt. ISO/IEC 19770 umreißt die besten Managementpraktiken und Anwendungen von IT-Assets für Organisationen weltweit. Die Anpassung an die neuesten ISO-Normen trägt dazu bei, dass das Asset-Management-System eines Unternehmens auf maximalen Wert und Umfang ausgelegt ist.

Laut der internationalen Normungsorganisation erlaubt ISO/IEC 19770 es Unternehmen, mit den schnellen IT-Fortschritten in der modernen Welt Schritt zu halten.

„Da die IT eine wesentliche Voraussetzung für annähernd jede Aktivität in der Welt von heute ist, müssen diese Normen fest in die gesamte IT integriert werden“, hält der ISO-Bericht fest. „Aus der Prozessperspektive müssen SAM-Normen beispielsweise mit allen Managementsystemnormen verwendet werden können, da Software und Softwaremanagement wesentliche Bestandteile eines jeden modernen Managementsystems sind. Aus technischer Sicht sorgen SAM-Standards für Informationsstrukturen nicht nur für die Interoperabilität von Software-Management-Daten. Sie stellen auch die Grundlage für viele damit zusammenhängende Vorteile dar, wie etwa eine effektivere Sicherheit bei der Nutzung von Software."

Die ISO/IEC 19770 stellt einen Fahrplan für IT-Asset-Manager bereit. Die Meister der Standardisierung bauen ihre Managementsysteme entsprechend auf.

Wir freuen uns, fünf Masters of ITAM zu ehren, die im Bereich der Standardisierung Herausragendes geleistet haben – herzlichen Glückwunsch an die Empfänger der Ehrungen!

Meister der Standardisierung

Heather Young, Corporate Software Asset Manager – Google
Grund für die Auszeichnung: Neben ihrer Tätigkeit im Software Asset Management für den Tech-Giganten vertritt Heather auch aktiv die Vereinigten Staaten bei der International Organization for Standardization, die sich für die Verbesserung der SAM-Standards weltweit einsetzt.

Lori Hartman, IT Infrastructure PM/Umsetzungsspezialistin – Riverside University Health System
Grund für die Auszeichnung: Lori leitete mehrere hochkarätige Projekte für ihren Kunden aus dem Gesundheitswesen, darunter Umsetzungsprojekte mit Office 365, die Aktualisierung ihres Codierungssystems auf den neuen ICD-10-Standard und die Umsetzung eines Zeiterfassungssystems mit Kronos.

Sharon Weisfeld, IT Asset Management und Beschaffung – Eaton
Grund für die Auszeichnung: Sharon dient seit dreißig Jahren als Stimme des IT-Asset-Managements und der Analyse bei Eaton. In dieser Zeit baute sie drei Support-Organisationen auf, führte PC-Standards und ein PC-Asset-Management/Leasing-Programm sowie ein Remedy-Asset-Management-Modul ein, das heute an allen globalen Eaton-Standorten eingesetzt wird.

Madelyn Chappell, IT Software Asset Manager – Northrop Grumman
Grund für die Auszeichnung: Madelyn hat mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Verwaltung von IT-Anlagen. Sie hat sich auf die Entwicklung für Verteidigungs- und Raumfahrtunternehmen spezialisiert und konzentriert sich auf die effektive Anwendung und Standardisierung von Client Use Software für Geschäftskunden.

Sue Schelonka, IT Asset Manager, Prime Therapeutics
Grund für die Auszeichnung: Sue hat zahlreiche Branchen in ihrem Repertoire. Unter anderem hat sie für ein großes IT-Dienstleistungsunternehmen gearbeitet. Aktuell ist sie in der Versicherungsbranche. Sie setzt bei ihren Aufgaben HP Asset Manager und ServiceNow Software Asset Management ein.

Die Zukunft der Arbeit

Der Nitro-Produktivitätsbericht für 2022

Erfahren Sie, wie die Pandemie die Produktivität, Arbeitsabläufe und digitale Initiativen verändert hat, sowie die Trends und Technologien, die die Arbeit in 2022 und darüber hinaus prägen.