Nitro Blog

Komprimieren von PDF-Dateien: reduziert die Dateigröße von PDFs mit diesen 4 Tricks

sonne-in-der-hand-finger-sonnenuntergang-silhouette- 39515 - 1000 x 1000 .jpeg

Wenn Sie wissen, wie Sie die Größe von PDF-Dateien reduzieren können, können Sie sich vor einer Reihe verschiedener frustrierender Verzögerungen bewahren – beispielsweise beim Versuch, eine große Datei per E-Mail zu versenden, und Sie werden benachrichtigt, dass die Datei zu groß zum Senden ist.

Wenn Sie wissen, wie PDF-Dateien kleiner werden können, ersparen Sie sich zahlreiche frustrierende Verzögerungen, etwa wenn Sie versuchen, eine große Datei per E-Mail zu versenden, und Ihnen mitgeteilt wird, dass die Datei zu groß für den Versand ist. Hier sind einige einfache Tricks, um PDFs zu verkleinern und diese problematischen Fallen zu vermeiden.

So komprimieren Sie PDFs

1. Reduzieren Sie die Dateigröße von PDFs, indem Sie die Datei PDFs 1} komprimieren

Der Gedanken, eine PDF-Datei neu zu erstellen, klingt beängstigend. Mit Nitro PDF Pro können Sie PDF-Dateien durch einfaches Komprimieren des Dokuments verkleinern. So können Sie unerwünschte Platzfresser entfernen, Tags streichen und störende Bilder weiter komprimieren. Jedes Tool, das die Funktion „Drucken in PDF“ unterstützt, kann dazu verwendet werden – und so auch Nitro PDF Pro.

  1. Öffnen Sie die PDF-Datei in Nitro PDF Pro
  2. Auf Datei > Drucken klicken
  3. Wählen Sie Nitro PDF Creator aus der Druckerliste aus
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Eigenschaften und wählen Sie Webfähige Konvertierungsqualität.
  5. Klicken Sie auf OK .
Reduce-PDF-file-size.png

Erfahren Sie, wie sechs Unternehmen die digitale Transformation mit Nitro Pro zum Erfolg führen>>

2. PDF mit „Speichern unter“ verkleinern

Über einen PDF-Editor wie Nitro PDF Pro können Sie die Funktion „Speichern unter“ nutzen, um Ihre PDF-Dateien zu verschlanken. Dieses Verfahren wurde in einem früheren Beitrag knapp erläutert:

PDF-Dateien haben so genannte inkrementelle Aktualisierungen, bei denen alle Änderungen, die Sie an einem Dokument vornehmen, an das Ende der Datei angehängt werden, ohne dass eine vollständige Neuschreibung durchgeführt wird. Aus diesem Grund ist die Funktion „Speichern“ viel schneller als „Speichern unter“ und auch der Grund, warum auf diese Weise gespeicherte PDF-Dateien groß sein können. Die Funktion „Speichern unter“ schreibt die gesamte Datei neu und stellt Ihnen eine kleinere Dateigröße zur Verfügung.

Hier wird erklärt, wie Sie PDF-Dateien mit der Methode „Speichern unter“ verkleinern können:

  1. Öffnen Sie PDFs in Ihrem Nitro Pro-Editor
  2. Klicken Sie auf Datei > Speichern unter

3. Verringern der PDF-Dateigröße durch Entfernen unerwünschter Objekte

PDF-Dateien können verschiedene „Objekte“ wie Lesezeichen, Links, Anmerkungen, Formularfelder, JavaScript, benannte Ziele und eingebettete Schriftarten enthalten, die alle entfernt werden können, um PDFs kleiner zu machen. Wie bei Tipp Nr. 2 erfordert diese Methode ein PDF-Bearbeitungstool wie Nitro Pro.

  1. Öffnen Sie das PDF in Nitro Pro
  2. Klicken Sie auf Datei > PDF optimieren
  3. Wählen Sie im Dialogfeld „ PDF optimierendie Option „ Reduzierte Größe “ > „ Details anzeigen “.
  4. Wählen Sie die zu entfernenden Objekte
  5. Klicken Sie auf OK, dann Optimieren  
Optimize-2.png

4. Minimierung der PDF-Dateigröße durch Verkleinerung aller Bilder

Bei PDF-Dateien, die viele Bilder enthalten, kann das Verkleinern aller Bilder einen spürbaren Unterschied bei der Verkleinerung Ihrer PDF-Datei bewirken. Befolgen Sie die gleichen Anweisungen wie in Schritt 3 , um ans Ziel zu gelangen!

Erfahre mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung >>, wie du eine PDFs in mehrere Dateien aufteilst

Wenn Sie eine einfache Lösung mit den meisten Optionen zur Verkleinerung von PDF-Dateien wollen, versucht Nitro Pro automatisch, Ihrer Dokumente zu verkleinern. Laden Sie noch heute eine kostenlose 14-tägige Testversion mit dem vollen Funktionsumfang herunter.