Nitro Blog

Post-Pandemie-Planung: Wie CIOs bei der Umstrukturierung des Unternehmens helfen können

lookkng-at-whiteboard.jpg

Verfügt Ihr Unternehmen über die Tools, um die nächste große Marktveränderung zu bewältigen? Sehen Sie sich unsere Checkliste mit Strategien zur Umstrukturierung von Unternehmen an, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen für die Welt nach der Pandemie bereit ist.

Wenn Unternehmen aus COVID-19 eines gelernt haben, dann ist es die Notwendigkeit, agil zu bleiben, um sich schnell und dynamisch an veränderte Märkte, interne Störungen und globale Krisen anzupassen. Die Pandemie hat jedoch auch organisatorische Schwächen diesbezüglich aufgezeigt. Laut Deloitte's jüngsten CIO Program Transition Lab Sessions gaben 25 % der CIOs an, dass Ihre Unternehmen keine Innovationsfähigkeiten haben; nur 11 % gaben an, dass ihre Innovationsfähigkeiten branchenführend oder ausgezeichnet sind.

Verfügt Ihr Unternehmen über die Tools, um die nächste große Marktveränderung zu bewältigen? Sehen Sie sich unsere Checkliste mit Strategien zur Umstrukturierung von Unternehmen an, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen für die Welt nach der Pandemie bereit ist.

1. Sicherstellen der unternehmensweiten Einführung digitaler Tools

Das Wichtigste zuerst: Nutzen Sie die Vorteile digitaler Tools, die Ihnen helfen, auf schwankende Unternehmens- und Branchenanforderungen zu reagieren? Um das Beispiel der Pandemie zu nehmen: Waren Sie bereit, schnell von persönlichen Treffen auf Videokonferenzen umzusteigen? Konnten Sie die Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern, die von zu Hause arbeiten, unterstützen? Wenn die Antwort „nein“ oder auch „manchmal“ ist, ist es vielleicht Zeit, Ihre IT-Abteilung umzustrukturieren und neue Tools einzuführen, um einer zunehmend digitalen Belegschaft gerecht zu werden.

Diese Werkzeuge umfassen Cloud-basierte Anwendungen, die eine einfache Zusammenarbeit von Dokumenten, sichere Freigabedienste, eSigning-Funktionen und die Verringerung (oder vollständige Abschaffung) von papierbasierten Prozessen erlauben. Neue digitale Anwendungen sind jedoch nur so gut, wie sie von den Mitarbeitern angenommen werden. Stellen Sie daher sicher, dass die Umstrukturierung Ihrer IT-Abteilung einen Plan für das Change Management umfasst, der die Benutzerakzeptanz beschleunigt (d. h. wählen Sie digitale Tools aus, die einfach einzuführen und zu nutzen sind).

2. Nutzen von KI und Maschinenlernen

If you’re not leveraging artificial intelligence and machine learning as part of your corporate restructuring strategy, you’re missing a huge opportunity to make strategic decisions quickly and efficiently. Big data and data analytics have enabled companies to quickly track and analyze huge amounts of information almost instantaneously. It allows for up-to-the-minute financial forecasting, easy modeling of consumer behavior and likely buying decisions, fast processing of data for speedy corporate problem-solving, and increasingly intelligent customer relationship management systems.

Laut Untersuchungen des McKinsey Global Institute könnte der Einsatz von KI bis 2030 eine zusätzliche globale Wirtschaftsleistung in Höhe von 13 Billionen Dollar erbringen und das globale BIP um 1,2 % pro Jahr steigern! Ist es nicht an der Zeit, dass auch Ihr Unternehmen bei diesem Trend einsteigt?

3. Förderung eines kulturellen Wandels

Ihnen muss klar sein, dass sich die Rolle der IT-Abteilungen rapide ändert. Die Zeiten, in denen IT-Teams neue Software umsetzen, Mitarbeiter hartnäckig schulen und dann darauf warten, dass ihre Telefone wegen Supportanfragen klingeln, sind lange vorbei. Der moderne CIO leitet innovative Changemaker-Teams, die entscheidend zum Unternehmenserfolg beitragen. IT-Führungskräfte sitzen mit am Tisch, wenn Strategien zur Umstrukturierung von Unternehmen umgesetzt werden sollen, um effizientere Workflows zu fördern, die digitale Transformation voranzutreiben, erhebliche Kosteneinsparungen zu erzielen, und technische Lösungen für Herausforderungen in allen Bereichen des Unternehmens und des Markts als Ganzes zu entwickeln. Es erfordert nicht nur ein Umdenken in den IT-Abteilungen, sondern einen Kulturwandel, bei dem die Technologen den Wandel voranbringen, anstatt nur darauf zu reagieren.

4. Invest in talent

This isn’t the usual call to invest in the best and the brightest. It’s about super strategic thinking when it comes to hiring and placing your employee assets. Today’s CIOs are overhauling the way they hire talent to support a critical need for innovation. Siloed workforces are a thing of the past. Among the many innovations in IT department restructurings are the hiring of non-IT employees to provide guidance and advice on what they actually need from IT departments.

Unterstützt Ihre IT-Abteilung beispielsweise ein Gesundheitsteam? Holen Sie sich eine erfahrene Krankenschwester in die Abteilung, die Sie über die Probleme von Gesundheitsmanagementsystemen bis hin zur Telemedizin beraten kann.

CIOs sind bei den Umstrukturierungsstrategien von Unternehmen wichtiger als je zuvor. Laut einer State of the CIO-Umfrage aus dem Jahr 2019 übernehmen mehr als 80 % der IT-Führungskräfte neue und erweiterte Rollen in allen Bereichen von der Geschäftsentwicklung bis hin zum Kundenservice. Stellen Sie sicher, dass Sie und Ihr IT-Team Teil der Lösung sind, um Ihr Unternehmen für den Erfolg in einer post-pandemischen Arbeitswelt umzustrukturieren. Investieren Sie in digitale Partnerschaften, die Ihnen dabei helfen können, Ihre Abläufe schnell und nahtlos umzugestalten.

Die Zukunft der Arbeit

Der Nitro-Produktivitätsbericht für 2022

Erfahren Sie, wie die Pandemie die Produktivität, Arbeitsabläufe und digitale Initiativen verändert hat, sowie die Trends und Technologien, die die Arbeit in 2022 und darüber hinaus prägen.