Nitro Blog

„Be Bold“-Reihe von Nitro inspiriert Innovation und Mitarbeiterentwicklung

berge-natur-himmel-sonnig- 1000 x 1000 .jpg
Ed Gregory

Die Förderung der kontinuierlichen Entwicklung von Nitronauts ist eine Kernkomponente der Vision und Mission von Nitro, und unser Führungsteam ist leidenschaftlich daran interessiert, uns Möglichkeiten zu bieten, sowohl persönlich als auch beruflich zu wachsen.

Die Förderung der kontinuierlichen Entwicklung von Nitronauts ist eine Kernkomponente der Vision und Mission von Nitro, und unser Führungsteam ist leidenschaftlich daran interessiert, uns Möglichkeiten zu bieten, sowohl persönlich als auch beruflich zu wachsen.

Egal, ob es sich um eine unternehmensweite Produktschulung, ein Lunch-n-Learn zu unserem 401k-Programm oder sogar um die Unterstützung bei der Anmeldung zu einem neuen Schulungskurs handelt: die Führungskräfte von Nitro arbeiten hart daran, uns alle zu befähigen, besser zu werden.

Unsere Abteilung für Lernen und Entwicklung ist eine der wichtigsten Triebfedern dafür und erweitert den Nitronauten-Lehrplan ständig um neue Möglichkeiten – eine davon ist die neue Vorlesungsreihe „Be Bold“, die Anfang dieses Monats begonnen hat.

Kate Mason, Leiterin der Abteilung Lernen und Entwicklung bei Nitro, leitet die Initiative „Be Bold“. Sie erklärt etwas mehr zu den Ursprüngen, dem Zweck und Ziel des Programms.

F: Was ist die Lautsprecherserie Be Bold?

Die Vortragsreihe „Be Bold“ richtet sich an alle Mitarbeiter bei Nitro. Das Programm soll Vordenker, Innovatoren, Pioniere und Leistungsträger mit unterschiedlichem Hintergrund/diversen Erfahrungen einladen, bei Nitro zu sprechen und die Mitarbeiter zu inspirieren. Dies wird Innovationen anstoßen, die Mitarbeiter ermutigen, die Grenzen des für möglich gehaltenen zu überschreiten und ihre Arbeit und ihr Leben auf neue, innovative Weise anzugehen!

F: Wie ist die Idee zu der Serie entstanden?

Als ich bei Google bin, war Sheryl Sandberg für die Implementierung einer Serie verantwortlich, in der Vordenker und Innovatoren eingeladen wurden, mit Mitarbeitern zu sprechen. Dies war einer der Vorteile, die ich am meisten schätzte, und ich dachte, warum nicht etwas Ähnliches bei Nitro tun, um unsere Mitarbeiter zu inspirieren, Großartiges zu leisten? Wir könnten die Verbindungen nutzen, die unser Führungsteam hier in SF und im Valley hat, und es wäre auch eine großartige Gelegenheit, Nitro als innovativen Arbeitgeber weiter zu steigern.

F: Auf welche Referenten können wir uns freuen?

Unsere erste Rednerin war Janine Shepherd – sie hielt einen unglaublich inspirierenden Vortrag darüber, wie sie große Hindernisse in ihrem Leben überwinden konnte, indem sie sich auf Resilienz konzentrierte. Es war ein fantastischer Auftakt der Serie!

Ich spreche auch mit Teuila Hanson, Group VP of HR für die Federal Reserve Bank, und Belsasar Lepe, Gründer und SVP of Products and Services für Ooyala. Wir arbeiten noch daran, die genauen Termine und Themen für ihre Vorträge festzulegen. Die Erfahrung und das breite Wissen der beiden Vordenker bringen sicher ein paar sehr interessante Inhalte. Unser Führungsteam und ich arbeiten nach wie vor daran, bis zum Ende des Jahres einen vollen Kalender mit Rednern zu erstellen. Das ist alles sehr aufregend.

F: Was hoffen Sie, dass Nitronauts davon profitieren, wenn sie diesen Lautsprechern zuhören?

Ich hoffe, dass die Rednerserie unsere Nitronauts dazu inspirieren wird, mutig zu sein und über die Grenzen dessen hinauszugehen, was sie für möglich hielten, um persönlich und beruflich Großartiges zu erreichen. Eine zentrale Philosophie hier bei Nitro lautet: „Immer lernen“ und „sich immer weiterentwickeln“. Diese Rednerreihe stellt eine von vielen Gelegenheiten dar, an denen ich arbeite, um eine Lernkultur zu fördern – eine Kultur, in der unsere Mitarbeiter immer besser werden.

Die Begeisterung und Gespräche nach der ersten Sitzung (danke, Janine!!) gaben ein tolles Zeichen dafür, dass Kates Hoffnung für die Serie in Erfüllung gehen wird. Wir freuen uns darauf, mehr von diesen innovativen Vordenkern zu hören und uns weiterhin zu kühnem Handeln inspirieren zu lassen!

Nitro-CEO-Sam-Chandler-Speaks-To-Group-BeBold.jpg

Elektronischen Unterschriften
Ein führender Anbieter von elektronischen Signaturen
Nitro Sign wurde im 2022 GigaOm Radar Report für elektronische Signaturen als führend anerkannt. Erfahren Sie mehr über GigaOms Bewertung und Analyse der Top-Anbieter von eSignaturen in der Kategorie.