Presseinformationen

Nitro führt unbegrenztes eSigning und Integration mit Salesforce ein

21 Juli 2021

Nitro Software Limited (ASX:NTO) (" Nitro" oder "Unternehmen"), ein globales Unternehmen für die Dokumentenproduktivitätssoftware, das die digitale Transformation in Unternehmen auf der ganzen Welt vorantreibt, freut sich, die Einführung von Nitro Sign™ als eigenständiges Abonnementprodukt im Rahmen eines neuen umfassenden, flexiblen Preis- und Paketmodells für die Nitro-Productivity Platform zu nutzen.

Highlights

  • Nitro Sign wurde mit voller kommerzieller Verfügbarkeit als eigenständige Abonnementlösung eingeführt und bietet Kunden unbegrenzte eSigning-Funktionen für Unternehmen.
  • Das neue Preis- und Paketmodell der Nitro Productivity Platform bietet Kunden die Flexibilität, Dokumentenproduktivitätslösungen an alle Geschäftsanforderungen anzupassen.
  • Die neue Nitro-Sign-Integration mit Salesforce ermöglicht es Kunden, die Kaufverträgen und andere wichtige Vereinbarungen zu beschleunigen.
  • Der Abschluss der Übernahme von PDFpen erweitert die Produktplattform um native Mac-, iPad™- und iPhone™-Funktionen.

Mit der Einführung von Nitro Sign als eigenständiges Abonnementprodukt und den kürzlich hinzugefügten nativen Mac-, iPad- und iPhone-Funktionen ist die Nitro Productivity Platform jetzt leistungsstärker als je zuvor und bietet Kunden eine vollständige Suite von Workflow-Produktivitätslösungen, um alle geschäftlichen Anforderungen zu erfüllen molekulare Systeme und Geräte.

Die Nitro Productivity Platform bietet Kunden jetzt die Möglichkeit, Lösungen auf der Grundlage ihrer individuellen Anforderungen anzupassen. Dazu gehören Upgrades auf Funktionen der Enterprise-Klasse, Integrationen mit vielen wichtigen Systemen und die Automatisierung wichtiger Workflows.

Der erhöhte Umfang der Nitro Productivity Platform kommt zu einem kritischen Zeitpunkt für Unternehmen auf der ganzen Welt, da die anhaltenden Auswirkungen der COVID- 19 -Pandemie den Übergang von langsamen, papierbasierten Prozessen zu effizienteren digitalen Dokumenten-Workflows weiter beschleunigen.

Während der Pandemie ist die Nutzung der Produktivitätstools von Nitro sprunghaft angestiegen, mit mehr als 2 Milliarden Dokumenten, die in Nitro PDF Pro™ während 2020 geöffnet wurden. Allein in den ersten sechs Monaten dieses Jahres wurden mehr als 1 Millionen Nitro Sign-E-Signatur-Anfragen gestellt, was der Anzahl der E-Signatur-Anfragen für die Gesamtheit von 2020 entspricht.

Um Kunden bei der Bewältigung der durch die Pandemie und die raschen Umstellung auf die Arbeit verursachten Herausforderungen zu unterstützen, wurde Nitro Sign nach ihrer Veröffentlichung im Juni 2020 für Kunden kostenlos bereitgestellt.

Das Unternehmen bringt heute seine erstklassigen Nitro Sign-Angebote auf den Markt und stellt Nitro Sign je nach Kundenanforderungen als eigenständiges Abonnementprodukt oder als Teil einer maßgeschneiderten Produktivitätslösung bereit. Nitro Sign Essentials bietet jedem in einer Organisation unbegrenztes einfaches eSigning, während Nitro Sign Advanced und Nitro Sign Enterprise leistungsstarke Funktionen wie benutzerdefiniertes Branding, Teamzusammenarbeit und erweiterte Systemintegrationen hinzufügen.

Nitro kündigt heute auch die Integration der Nitro Productivity Platform mit Salesforce – dem Anbieter der weltweit führenden CRM-Software (Customer Relationship Management) – an, um Kunden dabei zu helfen, den Abschluss von Kaufverträgen und anderen wichtigen Vereinbarungen zu beschleunigen. Nitro Sign und Nitro PDF Pro lassen sich bereits in andere wichtige Systeme integrieren, die von Unternehmen täglich verwendet werden, darunter Zapier, Power Automate, SharePoint und die Cloud-Anbieter Box, Dropbox und Microsoft OneDrive.

Am 12 Juli 2021 gab Nitro den Abschluss der Übernahme von PDFpen bekannt, wodurch die Nitro Productivity Platform um native Mac-, iPad- und iPhone-Funktionen erweitert wird.

Sam Chandler, Mitbegründer und Chief Executive Officer von Nitro, sagte: „Da Jahre der Offline-zu-Online-Migration durch COVID- 19 auf Monate komprimiert werden, wenden sich immer mehr Unternehmen an uns, um Lösungen zur dramatischen Verbesserung ihrer Dokumente zu erhalten Workflow-Produktivität. Mit der erhöhten Skalierbarkeit, Leistungsfähigkeit und Flexibilität der Nitro Productivity Platform können wir unseren Kunden die Möglichkeit bieten, individuelle Produktivitätslösungen maßzuschneidern, die Hindernisse für das Wachstum ihres Unternehmens in dieser sich schnell verändernden Welt beseitigen.“

Enden

Vom Vorstand zur Veröffentlichung an die ASX autorisiert.

Anfragen

                                                        
Investoren

Kurt Johnson
Nitro
+ 1 415 278 7660
kurt.johnson@gonitro.com

Ana Sirbu
Nitro
+ 1 415 549 0639
ana.sirbu@gonitro.com

Media

Brett Ward
Cato & Clive
+ 61 437 994 451
Brett@catoandclive.com

Über Nitro

Nitro ist ein globales Softwareunternehmen für Dokumentenproduktivität, das die digitale Transformation in einer Welt beschleunigt, die die Fähigkeit erfordert, von überall, jederzeit und auf jedem Gerät zu arbeiten. Nitro ermöglicht es Unternehmen, bessere Geschäftsergebnisse durch100 prozentuale digitale Dokumentenprozesse und schnelle, effiziente Workflows zu erzielen. Die Nitro Productivity Platform bietet umfassende Unternehmenslösungen, darunter leistungsstarke PDF-Produktivität, unbegrenztes eSigning und branchenführende Analysen, die alle von einem erstklassigen Kundenerfolgsteam unterstützt werden. Nitro ist vorbei2. 8Millionen lizenzierte Benutzer und13000 mehr Geschäftskunden in155 Ländern, darunter über68% der Fortune500 und drei der Fortune10. Nitro hat seinen Hauptsitz in San Francisco mit Drehkreuzen in Toronto, Dublin, London und Melbourne.

Weitere Informationen zu Nitro finden Sie unter: