Benutzeranleitung
Nitro PDF Pro
Anpassen der Benutzeroberfläche

Voreinstellungen

Sie können Nitro Pro konfigurieren, um das Erscheinungsbild, die Funktionen und die Konversionseinstellungen an Ihren Arbeitsablauf anzupassen.

So greifen Sie auf die Einstellungen zu:

1 . Wählen Sie im Menü Datei die Option Einstellungen.

2 . Navigieren und ändern Sie die Optionen in den beiden Abschnitten des Dialogfelds „Einstellungen“:

  • Kategorien von Optionen, in der Spalte auf der linken Seite. Verwenden Sie die Schaltfläche + , um die Liste zu erweitern und Unterkategorien anzuzeigen.
  • Optionen für jede Kategorie auf der rechten Seite

Die Vorlieben erklärt

Aussehen -Schnittstelle

  • Farbschema: Ändern Sie das Farbschema von Nitro zwischen Weiß, Orange oder Dunkelgrau
  • Lesezeichen-Textgröße: Passen Sie die Größe der Beschriftungen an, die im Bereich „Lesezeichen“ angezeigt werden
  • Letzte Ansichtseinstellungen beim erneuten Öffnen von Dokumenten wiederherstellen: Wenn Sie ein PDF-Dokument erneut öffnen, springen Sie zur zuletzt angezeigten Seite und übernehmen Sie die zuletzt verwendete Zoomstufe. Diese Einstellung ist standardmäßig deaktiviert und überschreibt die Seitenansichtseinstellungen im PDF-Dokument, das die Startseite angibt.
  • Maximale Anzahl von Dokumenten in Verlaufsliste: Geben Sie an, für wie viele kürzlich geöffnete Dateien Seitenzahl- und Zoominformationen aufgezeichnet werden sollen, bis zu 25
  • Maximale Anzahl von Dokumenten in der zuletzt verwendeten Liste: Geben Sie die Anzahl der Dokumente bis zu 10 an, die im Menü „ Datei “ unter „Zuletzt verwendete Dokumente “ aufgeführt werden
  • Kommentieren von Popup-Notizen
  • Markup-Tool beibehalten: Markup Tool weiterhin ausgewählt lassen, nachdem sie verwendet wurde, anstatt zum Hand Tool zurückzukehren
  • Schriftart: Geben Sie die Standardschriftart für die Popup-Notizen und -Antworten an
  • Schriftgröße: Vergrößert oder verkleinert die Schriftgröße von Popup-Notizen
  • Deckkraft: Geben Sie die Transparenzstufe von Popup-Notizen an

Kommentieren Drucken & Zusammenfassen

Die Druck- und Zusammenfassungsoptionen beziehen sich auf die Funktionen „Kommentare zusammenfassen“ und „Kommentare zusammenfassen und drucken“ auf der Registerkarte „Überprüfen“.

  • Kommentare sortieren nach: Ermöglicht Ihnen festzulegen, wie Kommentare in der Übersichtstabelle sortiert werden, einschließlich Position auf der Seite, Autor, Erstellungs-/Änderungszeiten und Kommentartyp
  • Schriftart: Legt die Schriftart fest, die zum Zusammenfassen von Kommentarinformationen verwendet werden soll. Diese Schriftart wird sowohl in den Kommentarlegenden als auch in der Übersichtstabelle verwendet
  • Größe des Kopfzeilentexts : Legt die Größe des Kopfzeilentexts fest. Der Kopfzeilentext wird oben in jedem Callout sowie oben in der Übersichtstabelle angezeigt
  • Fließtextgröße: Legt die Größe des Fließtextes fest. Der Haupttext zeigt den Kommentarinhalt in jeder Zeile der Übersichtstabelle sowie den Hauptteil der Legende jedes Kommentars an
  • Linienstil : Legt den Linienstil fest, der verwendet werden soll, um von den Zusammenfassungs-Callouts zur ursprünglichen Position des Kommentars zu zeigen
  • Seitenränder: Legt die Größe der Seitenränder der Zusammenfassung fest. Große Seitenränder bieten mehr Platz für die anzuzeigenden Callouts, während kleine Ränder es Ihnen ermöglichen, eine größere Version der ursprünglichen PDF-Seite anzuzeigen
  • Kommentardetails drucken: Wenn gesetzt, werden Autor, Erstellungsdatum und -zeit des Kommentars in die Zusammenfassungsdetails aufgenommen
  • Pages ohne Kommentare ausschließen: Wenn diese Option festgelegt ist, werden nur Seiten mit Kommentaren in die Zusammenfassung aufgenommen. Dies kann besonders hilfreich sein, wenn alle nicht kommentierten Seiten aus der Ausgabedatei oder Version ausgeschlossen werden, was ebenfalls zu einer schnelleren Verarbeitungszeit führt
  • Rahmen zur Originalseite hinzufügen: Wenn diese Option aktiviert ist, wird ein Rahmen um die Ränder der Originalseite gezogen, wobei zusammenfassende Informationen außerhalb des Rahmens platziert werden
  • Breite: Definiert die Breite der Kommentarfelder, die auf der rechten Seite der Seite angezeigt werden
  • Höhe: Definiert die Höhe des Kommentars Box, der auf der rechten Seite der Seite angezeigt wird

Vergleichen sie PDFs bilddokumente

  • Anmerkungen einbeziehen: Erfasst die visuellen Daten aus Anmerkungen und schließt sie in den Vergleich ein
  • Seiten automatisch abgleichen: Vergleicht ähnliche Seiten, auch wenn sie sich nicht in derselben Reihenfolge wie das andere Dokument befinden

Vergleiche PDFs Textdokument

  • Text einbeziehen: Findet Unterschiede im Text, sowohl auf der Inhalts- als auch auf der Anmerkungsebene .
  • Bilder einbeziehen: Findet Unterschiede in Bildern und ihren eingebetteten Eigenschaften.
  • Anmerkungen einbeziehen: Findet Unterschiede in Anmerkungsmarkierungen und Notizen.
  • Markierungsfarben: Legen Sie die Farben fest, die zum Hervorheben gelöschter, eingefügter und ersetzter Objekte verwendet werden.
  • Seiten automatisch abgleichen: Vergleicht ähnliche Seiten, auch wenn sie sich nicht in derselben Reihenfolge wie das andere Dokument befinden.

Konvertierung Erweiterte Textwiederherstellung

  • Gesamter Text: Wenden Sie eine fortschrittliche optische Texterkennungstechnik auf den gesamten Text im Dokument an.
  • Nur Problemtext: Wenden Sie eine fortschrittliche optische Texterkennungstechnik nur auf den Text im Dokument an, der dies erfordert.
  • Problemtext nicht beheben: Ignorieren Sie erkannten problematischen Text.
  • Textwiederherstellungssprache: Verbessern Sie die Wiederherstellungsgenauigkeit, indem Sie die Sprache des Dokuments angeben.
  • Bildbasierte Dateien: Gescannte Dokumente werden von OCR verarbeitet, um bildbasierten Text vor der Konvertierung zu erkennen.

Konvertierung Excel

  • Tabellen ausgeben in: Wählen Sie zwischen der Konvertierung erkannter Tabellen in einem einzigen oder mehreren Excel-Blätter aus.
  • Dateiformat: Wählen Sie diese Option aus, um alle PDF-Dateien in .XLSX- oder .XML-Dateien zu konvertieren.

Konvertierung Bilder extrahieren

  • Farbbilder extrahieren als: Extrahierte Farbbilder im angegebenen Dateityp speichern oder Optimal auswählen, damit die Bilder automatisch im am besten geeigneten Format gespeichert werden.
  • Schwarzweißbilder extrahieren als: Extrahierte Schwarzweißbilder als angegebenen Dateityp speichern oder Optimal auswählen, damit die Bilder automatisch im am besten geeigneten Format gespeichert werden.

Konvertierung Klartext

  • Einfacher Text: Behalten Sie den Text in derselben Absatzstruktur wie das Originaldokument oder löschen Sie die Struktur und exportieren Sie Text in Zeilen mit einer Anzahl von Zeichen, die Sie hier angeben können.
  • Kopf- und Fußzeilen: Konvertieren Sie den Text, der in den Kopf-/Fußzeilen des ursprünglichen PDFs enthalten ist, oder schließen Sie ihn von der Conversion aus.

Umwandlung | Word- und Rich-Text -Kopf- und Fußzeilen

  • Kopf- und Fußzeilen erkennen und zurück konvertieren: Kopf- und Fußzeilen automatisch erkennen und in der exportierten Datei in Kopf- oder Fußzeilen konvertieren.
  • Kopf- und Fußzeilen erkennen und löschen : Inhalte, die Kopf- oder Fußzeileninformationen zu sein scheinen, werden nicht in die exportierte Datei aufgenommen.
  • Kopf- und Fußzeilen nicht erkennen : Inhalte, die Kopf- oder Fußzeileninformationen zu sein scheinen, werden als normale Inhalte konvertiert und in den Hauptteil des exportierten Dokuments eingefügt.

Umwandlung | Word und Rich-Text -Bilder

  • Automatisches Verankern: Bestimmen Sie automatisch die beste Methode zum Verankern von Bildern, basierend auf dem Inhaltstyp, der in PDFs gefunden wird.
  • An Absatz verankern: Bilder werden am nächsten Absatz verankert, was die Bearbeitung von Inhalten erleichtert, da sich das Bild mit dem Absatz bewegt, wenn der umgebende Inhalt bearbeitet wird. Funktioniert gut mit der Layout-Option "Highly editable (with layout)".
  • An Seite verankern: Ein Bild wird an einer festen Stelle innerhalb der exportierten Seite verankert, um genau mit der Position des Bildes auf der Seite "PDF" zu beginnen. Funktioniert gut mit der Layoutoption "Präzises Layout".
  • Nur eingebettete Bilder konvertieren: Nur Bilder, die zwischen Word und derselben Grundlinie wie Textzeile platziert wurden, werden konvertiert. Andere Bilder werden nicht konvertiert.

Umwandlung | Word- und Rich-Text -Seitenlayout

  • Hochgradig bearbeitbar (mit Layout): Diese Option erzeugt eine Datei, die mäßig bearbeitbar ist, während das Erscheinungsbild der ursprünglichen PDF-Datei erhalten bleibt. Textformatierung, Grafiken und Absätze werden alle wiederhergestellt, und die Ausgabedatei ist in Spalten angeordnet, um die visuelle Genauigkeit zu gewährleisten.
  • Gut bearbeitbar (einzelne Spalte): Diese Option erzeugt eine Datei, die ideal ist, um größere Struktur- oder Layoutänderungen am Dokument vorzunehmen. Textformatierung, Grafiken und Absätze werden alle wiederhergestellt, aber es werden keine Spalten für die Gestaltung des Inhalts verwendet.
  • Präzise angeordnet: Diese Option erzeugt eine Datei, die das Aussehen von PDFs genau reproduziert, wobei Text Box verwendet wird, um den Inhalt genau layout. Diese Option kann in Fällen verwendet werden, in denen die visuelle Qualität der Datei von größter Bedeutung ist und nur geringfügige Inhaltsänderungen erforderlich sind …
  • Verwenden Sie benutzerdefinierte Zeichenabstände, um das ursprüngliche Layout beizubehalten: Nitro Pro fügt mehr als das standardmäßige einzelne Leerzeichen ein, um sicherzustellen, dass die Position des Textes auf der Seite so genau wie möglich ist.
  • Seiten basierend auf der Textausrichtung automatisch drehen: Wenn eine Seite Text mit einer nicht standardmäßigen Ausrichtung enthält, wird die Seite gedreht, um die horizontale Ausrichtung wiederherzustellen.

Umwandlung | Word und Rich-Text -Tabellen

  • Tabellen erkennen: Wenn diese Option festgelegt ist, werden die Inhalte, die in PDFs organisiert sind, automatisch erkannt und in Tabellen in der exportierten Datei konvertiert.

PDF aus HTML erstellen

  • Kopf- und Fußzeile anzeigen : Wenn gesetzt, wird die Kopf-/Fußzeile angezeigt, die in der gedruckten HTML-Ausgabe erscheinen würde
  • Kopfzeilentext: Überschreiben Sie den standardmäßigen Kopfzeilentext mit Ihrem eigenen. Hier können Druckcodes des Internet Explorers verwendet werden
  • Fußzeilentext : Überschreiben Sie den standardmäßigen Fußzeilentext mit Ihrem eigenen. Hier können Druckcodes des Internet Explorers verwendet werden

PDF aus Microsoft Excel erstellen

  • Links konvertieren : Konvertiert alle aktiven Weblinks in aktive Hyperlinks in der PDF-Datei
  • Lesezeichen für jedes Blatt erstellen : Wenn gesetzt, wird der PDF-Datei ein Lesezeichen mit dem Namen jedes Blatts hinzugefügt
  • Seitengröße an Inhalt anpassen: Die Seitengröße von PDFs wird angepasst, sodass der gesamte Inhalt auf einer Seite sichtbar ist
  • Alle Blätter einbeziehen : Alle Blätter werden in die PDF-Konvertierung eingeschlossen

PDF aus Microsoft Outlook erstellen

  • Links konvertieren : Konvertiert alle aktiven Weblinks in aktive Hyperlinks in der PDF-Datei

Erstellen Sie PDFs aus Microsoft PowerPoint

  • Links konvertieren : Konvertiert alle aktiven Weblinks in aktive Hyperlinks in der PDF-Datei
  • Lesezeichen für jede Folie erstellen: Wenn gesetzt, wird ein Lesezeichen mit dem Namen jeder Folie zur PDFs hinzugefügt
  • Folien einrahmen: Um jede Folie in der PDFs wird ein Rahmen hinzugefügt
  • layout: Wählen Sie aus, wie die Folien in den PDF-Dateien dargestellt werden sollen.

Erstellen Sie PDFs von Microsoft Publisher

  • Links konvertieren : Konvertiert alle aktiven Weblinks in aktive Hyperlinks in der PDF-Datei

PDF aus Microsoft Word erstellen

  • Links konvertieren: Konvertiert alle aktiven internen und Web-Links in aktive Links in die PDF-Dateien
  • Überschriften in Lesezeichen umwandeln: Wenn festgelegt, werden Word-Überschriften aus dem Dokument verwendet, um eine Lesezeichenstruktur in der PDF-Datei zu erstellen

Erscheinungsbilder digitaler Signaturen

Ihre digitalen Signaturen können einfach angepasst werden, um nur die Informationen sichtbar zu machen, die Sie teilen möchten, und zur Anzeige Ihrer physischen Signatur, eines Firmenlogos oder einer anderen Grafik verwendet werden, die neben Ihrer Signatur erscheinen soll.

Zeitstempelserver für digitale Signaturen

Für zusätzliche Sicherheit können digitale Signaturen einen Zeitstempel von einer unabhängigen, vertrauenswürdigen Stelle enthalten. Nitro Pro kann einen Zeitstempelserver verwenden, um sicherzustellen, dass der Zeitstempel präzise und sicher ist, da die Systemuhr von einem Benutzer geändert werden kann.

Formulare

  • Feldwerte automatisch berechnen : Ein PDF-Formular, das viele komplexe und voneinander abhängige Formularberechnungen enthält, kann sich auf die Leistung eines PDF-Viewers auswirken. Wenn Sie diese Art von Formular regelmäßig verwenden oder wissen, dass Sie ein solches Formular ausfüllen werden, sollten Sie diese Einstellung deaktivieren
  • Formularfelder hervorheben: Ein PDF-Formular kann für Benutzer schwierig sein, da nicht immer klar ersichtlich ist, welche Bereiche der Datei ausgefüllt werden müssen. Wenn diese Einstellung aktiviert ist, wird jedes Mal, wenn ein Formular in Nitro Pro geöffnet wird, alle Formularfelder werden mit einer Hintergrundfarbe angezeigt.
  • Hervorhebungsfarbe : Die Farbe, die verwendet wird, wenn Formularfelder hervorheben aktiviert ist
  • Erforderliche Feldfarbe : Die Farbe, die verwendet wird, um Felder anzuzeigen, die ausgefüllt werden müssen, wenn Formularfelder hervorheben aktiviert ist
  • Formularfeld-Doppelklick : Beim Entwerfen von Formularen gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten, auf wichtige Eigenschaften und Darstellungseinstellungen zuzugreifen: über das Kontextband Eigenschaften (oben auf dem Bildschirm) oder über das Dialogfeld Eigenschaften (das als separates Fenster geöffnet wird). Mit dieser Einstellung können Sie auswählen, welche Methode verwendet wird, wenn Sie auf ein Formularfeld doppelklicken, um es zu bearbeiten

Allgemeine

  • Standardprogramme festlegen: Windows verwendet Nitro Pro als Standardprogramm zum Öffnen von PDF-Dateien.
  • Anwendungsstatus speichern alle: Alle PDF-Dateien, die zum Zeitpunkt der unerwarteten Beendigung geöffnet sind, werden basierend auf dem zuletzt gespeicherten Status wiederhergestellt
  • Hand Tool kann Text und Bilder auswählen: Ermöglicht das Hand Tool, alle Arten von Dokumentinhalten auszuwählen:
  • Bilder vor Text auswählen…: Wenn das Dokument Text und Bilder enthält, die sich überschneiden, wird das Bild zuerst ausgewählt
  • Text ohne Formatierung kopieren: Kopiert Text ohne Formatierungsmerkmale in die Zwischenablage
  • Text mit Formatierung kopieren: Behält die Textformatierung beim Kopieren in die Zwischenablage bei
  • Immer letzte Standorte verwenden… Die Dialogfelder "Öffnen" und "Speichern" merken den letzten Ordner, auf den sie zugegriffen haben (gilt nicht für WorkSite und Swiftwriter)

Identity

  • Speichern Sie Ihre persönlichen Daten, die automatisch zum Ausfüllen von Feldern wie den Anmerkungsdetails verwendet werden können

Internet-Zugang

  • Lassen Sie mich eine Liste vertrauenswürdiger Sites angeben: Gewähren oder verweigern Sie den Zugriff, wenn eine PDF-Datei versucht, eine Verbindung zum Internet herzustellen
  • Alle Websites zulassen: Allen PDF-Dateien wird uneingeschränkter Zugriff auf das Internet gewährt
  • Alle Websites blockieren: Das Internet wird verweigert, wenn eine PDF-Datei versucht, eine Verbindung herzustellen
  • Zugriff auf folgende Websites…: Geben Sie die Adresse einer Website ein und klicken Sie auf Zulassen, um ihr uneingeschränkten Webzugriff zu gewähren
  • Bearbeiten: Wählen Sie eine Website-Adresse in der Ausnahmeliste aus und klicken Sie dann auf Bearbeiten , um die Adresse zu ändern
  • Löschen: Wählen Sie eine Website-Adresse in der Ausnahmeliste aus und klicken Sie dann auf Löschen , um sie aus dem Access Manager zu entfernen
  • Immer nachfragen: Für PDF-Dateien, die eine Verbindung zu Websites herstellen, die nicht im Access Manager definiert sind, ist eine Genehmigung erforderlich
  • Zugriff blockieren: PDF-Dateien werden dem Zugriff verweigert, wenn eine Verbindung zu den Websites hergestellt wird, die nicht im Access Manager definiert sind.

Internet Explorer-Add-Ons

Nitro Pro ermöglicht das Festlegen von standardmäßigen Internet Explorer-Add-Ons in den Nitro Pro-Einstellungen. Der Internet Explorer bietet eine solche Option nicht.

  • Nitro Pro-Add-On als Standard-PDF-Viewer in Internet Explorer festlegen: Wenn Sie diese Option festlegen, werden PDF-Dokumente standardmäßig im Nitro Pro Internet Explorer-Add-On geöffnet.
  • Adobe Acrobat-Add-On als Standard-PDF-Viewer in Internet Explorer festlegen: Wenn Sie diese Option festlegen, werden PDF-Dokumente standardmäßig im Adobe Acrobat IE-Add-On geöffnet. Benutzer müssen Adobe Acrobat installiert haben.

JavaScript

  • JavaScript deaktivieren: Einige PDF-Dokumente enthalten eingebettetes JavaScript, das Sicherheitslücken auslösen kann. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen JavaScript deaktivieren, um JavaScript aus Sicherheitsgründen zu deaktivieren oder um die IT-Richtlinien Ihres Unternehmens einzuhalten.

Maßnahme

  • Kalibrierungsoptionen: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um die Meldung zu deaktivieren, die vor dem Kalibrierungsvorgang angezeigt wird
  • Einrasten: Definieren Sie die Punkte und Pfade, an denen der Mauszeiger einrastet

Benachrichtigungen

  • WebDav-bezogene Benachrichtigungen anzeigen: Zeigt eine Nachricht an, wenn Netzwerkprobleme das Öffnen und Verarbeiten der PDF-Dateien beeinträchtigt
  • Benachrichtigung anzeigen, wenn das Dokument Formularfelder enthält: Zeigt eine Meldung an, wenn Sie ein PDF-Dokument mit interaktiven Formularfeldern öffnen
  • Benachrichtigung anzeigen, wenn JavaScript erkannt, aber in den Einstellungen deaktiviert ist: Zeigt eine Meldung an, die Sie daran erinnert, JavaScript zu aktivieren, um auf die Skriptfunktionen einer PDF-Datei zuzugreifen
  • Benachrichtigung anzeigen, wenn Dokument zertifiziert ist: Zeigt eine Nachricht an, wenn Sie ein zertifiziertes PDF-Dokument öffnen
  • Benachrichtigung anzeigen, wenn Dokument gesichert ist: Zeigt eine Meldung an, wenn Sie ein PDF-Dokument öffnen, das Sicherheitseinschränkungen enthält
  • Benachrichtigungen zum Einbetten von Schriftarten anzeigen: Zeigt beim Bearbeiten von Text Informationen zum Einbetten von Schriftarten an
  • Benachrichtigungen über Schrifteinschränkungen anzeigen: Zeigt beim Bearbeiten von Text Informationen zu Schrifteinschränkungen an
  • Erklärenden Text oben in Dialogfeldern anzeigen Zeigt die Textbeschreibungen an, die in der Kopfzeile verschiedener Dialogfelder angezeigt werden

OCR

  • Bildschieflage korrigieren: Korrigieren Sie Text, der auf dem Dokument schief ist (normalerweise aufgrund eines falsch ausgerichteten Dokuments während des Scannens).
  • Festen Schwellenwert verwenden : Schwellenwert ist der Prozess der Analyse des Histogramms eines Bildes, um den Text vom Hintergrund zu unterscheiden. Ein fester Schwellenwert wendet denselben Abschneidepunkt auf das gesamte Bild an, anstatt den Text dynamisch zu finden. Die Prozentwerte geben den Punkt an, an dem der Kontrast zwischen Schwarz und Weiß ideal ist, um Text zu erkennen, mit0 % völlig dunkel und100 % ist komplett weiß. Diese Einstellung wird empfohlen, wenn ein Bild unterschiedliche Hintergrundfarben oder einen Hintergrund mit unterschiedlichen Schattierungen oder Farbverläufen enthält. Für häufigere OCR-Vorgänge wird empfohlen, die feste Schwellenwerteinstellung zu deaktivieren
  • Textausrichtung erkennen : Seiten automatisch korrigieren, wenn sie um 90 , 180 oder 270 Grad gedreht werden
  • Glattes Farbbild : Glätten Sie die Farben des Bildes, um die JPEG-Kompressionsartefakte zu entfernen und die Erkennung zu erleichtern
  • Sprache : Wählen Sie die Sprache aus, die für die Texterkennung verwendet wird
  • Qualität :
  • Bilder neu berechnen: Als Teil des OCR-Prozesses können Sie die Auflösung Ihrer gescannten Bilder reduzieren, um die Größe des resultierenden PDFs-Dokuments zu verringern. Downsampling verringert die Lesbarkeit Ihres Dokuments
  • Bildkomprimierungsfaktor. Je stärker ein Bild komprimiert wird, desto kleiner ist die Dateigröße der Ausgabe PDFs

Seite anzeigen

  • Standard-Seitenansicht: Geben Sie an, wie Seiten für PDF-Dateien ohne vordefinierte Seitenansicht angezeigt werden
  • Standardzoom: Legen Sie die Zoomstufe für PDF-Dateien ohne vordefinierte Vergrößerung fest
  • Linienstärken ignorieren: Alle Linien in einer PDF-Datei werden mit der minimalen Linienstärke gerendert, um die Anzeigequalität zu verbessern
  • Dünne Linien verbessern: Alle Linien in einer PDF-Datei werden durch perfekte Pixelausrichtung und ohne Antialiasing verbessert.
  • Seitendrehungen für Kopfzeilen, Fußzeilen oder Wasserzeichen ignorieren: Wenn die übergeordnete Seite gedreht wird; Kopf- und Fußzeilen oder Wasserzeichen behalten ihre ursprüngliche Ausrichtung bei

Plugin Manager

  • Plugin-Manager: Diese Liste ermöglicht Ihnen das Aktivieren oder Deaktivieren von Plugin-Erweiterungen für Nitro Pro

QuickSign

  • QuickSign-Bild in Schwarzweiß konvertieren: Als QuickSign-Unterschriften importierte Bilder werden automatisch in Schwarzweiß konvertiert

Rechtschreibprüfung

  • Rechtschreibprüfung aktivieren: Rechtschreibfehler werden hervorgehoben und es werden Korrekturvorschläge für den gesamten Text, einschließlich Anmerkungen, gemacht
  • Standardsprache festlegen: Legen Sie die Standardwörterbuchsprache fest, die verwendet wird, um Text auf Rechtschreibung zu prüfen

Einheiten und Raster

  • Standardeinheiten: Geben Sie die Standardwerte an, die von Tool verwendet werden, z. B. Seitenränder.
  • Raster anzeigen: Zeigen Sie ein Raster über dem Dokumentanzeigebereich an oder blenden Sie es aus
  • Am Raster ausrichten: Wenn Sie Objekte wie Haftnotizen und Text neu positionieren, können sie automatisch an der nächstgelegenen Rasterlinie ausgerichtet werden
  • Gitterlinienfarbe : Geben Sie eine Farbe für die Linien des Gitters an
  • Rastermaße : Legen Sie die Maße des Rasters fest (Höhe, Breite, Versatz, Unterteilungen)

TIPP: Sie können die Maßeinheit für die Rasterwerte ändern, indem Sie die Einstellung „Standardeinheiten“ ändern, die sich ebenfalls im Abschnitt „Einheiten und Raster“ befindet.

Tags
Nitro PDF Pro
Die Zukunft der Arbeit

Der Nitro-Produktivitätsbericht für 2022

Erfahren Sie, wie die Pandemie die Produktivität, Arbeitsabläufe und digitale Initiativen verändert hat, sowie die Trends und Technologien, die die Arbeit in 2022 und darüber hinaus prägen.