Nitro Blog

Nitro geht an die Börse: Der Beginn der nächsten fünfzehn Jahre

Sam-Chandler_NTO-2019-1000x1000.jpg
Wesley Nel Photography Pty Ltd

Heute wird Nitro zu einem börsennotierten Unternehmen an der ASX, und wir sind stolz darauf, dass wir die Grundlagen für ein dauerhaftes Softwareunternehmen geschaffen haben.

Heute wird aus Nitro ein börsennotiertes Unternehmen an der ASX. Wir sind stolz darauf, dass wir den Grundstein für ein Unternehmen legen konnten, von dem zu erwarten ist, dass es sich zu einem dauerhaften Softwareunternehmen entwickelt. Bei der Gründung von Nitro vor fast 15 Jahren hatten wir eine einfache Vision: Wir wollten die Dokumentenproduktivität einfach, leistungsstark, erschwinglich und für alle verfügbar machen. Heute bedient Nitro monatlich Millionen von Nutzern, zählt Tausende von Unternehmen, Regierungsbehörden und Bildungseinrichtungen zu seinen Kunden und kommt in großem Umfang bei einigen der größten und bekanntesten Unternehmen der Welt zum Einsatz.

Bei Nitro lag der Schwerpunkt schon immer der Dienst am Kunden. Wir konzentrieren uns vollkommen auf den Erfolg unserer Kunden. Zuerst haben wir Privatpersonen und kleinen Unternehmen geholfen, mehr aus ihren Dokumenten zu machen. Heute unterstützen wir einige der größten Unternehmen weltweit dabei, die digitale Transformation voranzutreiben. Mit der Nitro Productivity Suite können Unternehmen die PDF-Produktivität und die unbegrenzte elektronische Unterzeichnung einfach und kostengünstig auf mehr Benutzer und mehr Arbeitsabläufe im gesamten Unternehmen ausweiten. Dies bringt messbare Auswirkungen auf die Produktivität und verringert den Druck spürbar.

Wir möchten allen Nitronauten auf der ganzen Welt in der Vergangenheit und Gegenwart danken. Jeder von Ihnen hat dabei geholfen, diesen Meilenstein zu ermöglichen. Ich möchte auch allen unseren Kunden und Partnern auf der ganzen Welt dafür danken, dass sie uns angeschlossen haben und Teil der Nitro Reise sind. Obwohl wir nicht stolzer auf das sind, was wir bisher gemeinsam erreicht haben, wissen wir, dass noch viel mehr erreichen ist, und wir beabsichtigen, unser Versprechen einzulösen, wie die Welt mit Dokumenten arbeitet.

Wir bei Nitro stellen uns eine Welt vor, in der die Arbeitsabläufe für Dokumente zu 100 % digital sind, in der es keine Papierformulare und Unterschriften mehr gibt, in der die tägliche Arbeit mit Dokumenten zu einem Vergnügen wird und in der jeder Einzelne eine hohe Produktivität erreicht. Diese ursprüngliche Vision wurde 2005 in einer Gasse in Melbourne geboren. Heute kommt sie weltweit zum Einsatz. Wir können kaum erwarten, was die nächsten 15 Jahre bringen werden.

Sam-Signature.png

Die Zukunft der Arbeit

Der Nitro-Produktivitätsbericht für 2022

Erfahren Sie, wie die Pandemie Produktivität, Arbeitsabläufe und digitale Initiativen verändert hat und welche Trends und Technologien die Arbeit im Jahr 2022 und darüber hinaus prägen werden.