Nitro Blog

Wie Nitro dieses Jahr den Erdmonat feiert

Tag der Erde.jpg

Ein Teil der Kernwerte von Nitro ist es, gut zu sein. Es ist wichtig, dass wir nicht nur gut zueinander sind, sondern auch gut zum Planeten.

Bei Nitro haben wir uns verpflichtet, unsere lokalen und globalen Gemeinschaften zu unterstützen. Wir haben diesen Gedanken des Gebens auf verschiedene Weise in unser Unternehmen integriert: Wir stellen unsere Mitarbeiter frei, damit sie an Orten, die ihnen wichtig sind, Ehrenämter übernehmen können, und wir stocken Spenden auf. Jeden Monat konzentrieren wir uns auf ein Thema, das den Nitronauten wichtig ist. In diesem Monat feiern wir den Monat der Erde.

Zur Feier des Monats der Erde unterstützt Nitro Oceanic Global, eine wichtige Umweltorganisation, die uns auffordert, uns gut um den Ozean zu kümmern und Lösungen zu seinem Schutz zu finden. In ihrem Manifest steht: „Oceanic Global würdigt die wesentliche Beziehung der Menschheit zu unserem Ozean. Wir fördern ein Verhalten, das die Gesundheit der Ozeane und damit auch unsere eigene schützt. Wir schärfen das Bewusstsein für die verheerenden Auswirkungen des menschlichen Konsums auf unsere aquatischen Ökosysteme und arbeiten mit führenden Wissenschaftlern, Naturschützern, Künstlern und Branchenexperten zusammen, um positive Veränderungen voranzubringen.“

Oceanic Global arbeitet mit Botschaftern und anderen gemeinnützigen Organisationen zusammen, um aufzuklären und den Zustand der Weltmeere positiv zu verändern. Wir haben uns auf unserer Reise auch mit Peptalk beschäftigt. Peptalk ist eine Partnerplattform, die verschiedene Möglichkeiten bietet, den Earth Month zu unterstützen, einschließlich Geschichten, Live-Events und Akademiesitzungen, an denen Nitronauten teilnehmen können.

Nachhaltigkeit liegt im Kern von Nitro. Unsere Plattform verringert den Verbrauch und die Verschwendung von Papier, indem sie es den Kunden erlaubt, Dokumente zu bearbeiten, zusammenzuarbeiten und zu unterschreiben, ohne sie auszudrucken. Wir sind ein papierloses Unternehmen. Unsere Mission umfasst, allen Unternehmen zu ermöglichen, ebenfalls papierlos zu werden.

Over the last year alone, we have witnessed climate change across the globe, from the devastation of the Australian & California wildfires to destructive storms across the Americas and Europe. Businesses have a key role to play in protecting the Earth, not only by accounting for climate impacts in key decisions but by understanding their impact on the environment and setting goals to counter this. At Nitro, sustainability is a key part of both our products and strategy. As a Nitronaut and lover of the outdoors, I’m proud of Nitro’s dedication to promoting environmental responsibility, and the fact that the Nitro platform is making a positive impact on the world.
Hannah-Keen.jpg
Hannah Keen, Global Director of Business Operations & Strategy

Diesen Monat wollen wir die Nitronauten (und Sie!) bitten, darüber nachzudenken, wie wir mit unserem Planeten umgehen. Auch wenn Sie nicht über die Mittel für eine Geldspende verfügen, gibt es viele Möglichkeiten, etwas zu tun.

Hier sind fünf kostenlose und einfache umweltfreundliche Maßnahmen, die Sie den Rest des Monats über umsetzen können:

1 . Sammle Müll auf der Straße, in deinem Lieblingspark, auf Wanderwegen oder am Strand auf.

2 . Stellen Sie sicher, dass Sie, Ihre Freunde und Familie RECYCEL sind, recyceln.

3. Wenn Sie ein Ziel zu Fuß erreichen können, statt mit dem Auto, ist dies vorzuziehen.

4 . Verwenden Sie eine wiederverwendbare Wasserflasche und/oder eine Kaffeetasse, falls vorhanden.

5. Nutzen Sie eine papierlose Produktivitätsplattform wie Nitro. (Testen Sie es kostenlos!)

Ein Teil der Kernwerte von Nitro ist es, gut zu sein. Es ist wichtig, dass wir nicht nur gut zueinander sind, sondern auch gut zum Planeten.

Die Zukunft der Arbeit

Der Nitro-Produktivitätsbericht für 2022

Erfahren Sie, wie die Pandemie die Produktivität, Arbeitsabläufe und digitale Initiativen verändert hat, sowie die Trends und Technologien, die die Arbeit in 2022 und darüber hinaus prägen.