Nitro Blog

Wie IT-Profis zu strategischen Partnern bei der IT-Ausrichtung im Unternehmen werden können (E-Book)

Partners.png

Als IT-Fachmann haben Sie einen umfassenden Einblick, den Sie mit den Führungskräften teilen können. Ihr Fachwissen und Ihr technologisches Verständnis können eine treibende Kraft für Innovation und Prozesseffizienz innerhalb der Organisation sein.

IT-Blog-image.png

Das Problem? Sie werden von denen, die Entscheidungsbefugnisse abgeben, möglicherweise nicht als strategische Ressource angesehen. Die Führung erkennt möglicherweise nicht Ihren vollen Wert oder das, was Sie an den Tisch bringen können. Schlimmer noch, Ihre Rolle innerhalb der Organisation kann missverstanden werden. Vielleicht werden Sie einfach nur als „der Helpdesk-Typ“ angesehen oder als die Person, die das Display im Konferenzraum zum Laufen bringen kann.

Es kann eine Herausforderung darstellen, in einem Unternehmen zu arbeiten, das sich nicht über Ihr gesamtes Wissen und Ihre Fähigkeiten im Klaren ist. Unter anderem führen Top-End-Entscheidungen, die ohne Ihren Beitrag getroffen werden, oft zu ineffizienten Systemen und Arbeitsabläufen, und dann wiederum zu Frust bei den Mitarbeitern und zu mehr Arbeit für Sie.

Sie wollen ein stärkerer strategischer Partner innerhalb des Unternehmens werden?

Laut IT-Fachleuten, die wir für unser neues eBook, Strategic IT: 5 Ways IT Pros Can Collaborate with Leadership to Increase Business Influence, befragt haben, fängt es alles damit an, dass Sie ein Fachmann für die Arbeit Ihres Unternehmens werden müssen.

„Lernen Sie Ihr Geschäft bestmöglich kennen“, sagt Thomas Lee, Eigentümer von PS Partnership. Der IT-Veteran, der seit mehr als vierzig Jahren in der Branche tätig ist, erinnert: „Ihr Geschäft ist nicht die Technologie, sondern das, was Ihre Organisation tut.“

Greg Schulz, Gründer von StorageIO, teilt diese Ansicht. Er betont, dass IT-Profis „die Geschäftsfunktionen verstehen müssen, die ihre Technologie unterstützen soll.“

Welche Möglichkeiten haben Sie? Ein umfassender Überblick über das Unternehmen kann sich unmittelbar darauf auswirken, wie gut Sie in der Lage sind, als strategischer Partner zum Erfolg Ihres Unternehmens beizutragen. „Wenn Sie die Bedürfnisse des Unternehmens verstehen und in Begriffen sprechen können, die die Führungskräfte verstehen“, sagt Greg, „können Sie Technologielösungen rechtfertigen, indem Sie zeigen, wie gut sie die Ziele erfüllen.“

Dieses letzte Element dient als Schlüssel, um von der Führung als glaubwürdige strategische Ressource angesehen zu werden. „Die IT-Aktivitäten müssen mit denen des Unternehmens in Einklang gebracht werden“, sagt Anthony Sutcliffe, ein in Großbritannien ansässiger Berater, der mit Unternehmen aller Arten und Größen gearbeitet hat. „Die IT-Abteilung muss mit dem Unternehmen auf einer Wellenlänge liegen.“

Ein Fachmann für die Arbeit Ihrer Organisation zu sein, ist nur der Anfang. Wie jeder IT-Profi bestätigen kann, können zahlreiche Herausforderungen den Eindruck einer großen Kluft zwischen Ihrem Team – Sie können auch ein Ein-Mann-Team sein – und der Führung erwecken.

Nicht alle dieser Probleme sind sofort in den Griff zu bekommen. Es ist aber sicher zu früh, um aufzugeben. Alle IT-Fachleute können Maßnahmen ergreifen, um die Zusammenarbeit zu verbessern und ihren Einfluss innerhalb des Unternehmens auszubauen. Unser eBook zeigt fünf Wege auf, wie Sie sich als Partner des Managements positionieren können, um den Einfluss der Informationstechnologie auf das Geschäft zu erhöhen.

Wenn Sie eine stärkere strategische Rolle innerhalb des Unternehmens anstreben, gehen die Dinge positiv voran. Indem Sie Ihr technologisches Fachwissen in den Vordergrund stellen, können Sie dazu beitragen, die Abstimmung zwischen Unternehmen und IT zu verbessern, indem Sie sowohl langjährige Probleme als auch neue geschäftliche Herausforderungen in Angriff nehmen. Sie können Innovationen vorantreiben, die Effizienz verbessern und Abfall verringern.

Jeremy Thomson, ein weiterer IT-Fachmann, den unser eBook vorstellt, gibt ein Beispiel für den Einfluss, den ein strategischer Technologieexperte auf ein Unternehmen haben kann. Jeremy, IT-Manager des Caddo Parish Sherriff Office, erklärt: „Ich habe den Wert der Einführung der richtigen Technologie vorgeführt und damit das Interesse der oberen Führungsebene an der tatsächlichen Anzahl der Tickets geweckt und gesehen, wo die Probleme liegen.“

Das ist der strategische IT-Experte in Aktion – effiziente Zusammenarbeit mit der Führung, um deren Einfluss zu erhöhen und Lösungen zu entwickeln, die helfen, die Geschäftsziele zu erreichen. Und der Gewinn kann groß sein: „Das Management erkennt möglicherweise, dass Sie seine Sprache sprechen“, sagt Greg, „und zieht Sie in andere Gespräche darüber, wie man Dinge besser machen kann.“

Laden sie unser neues eBook, IT as a Strategic Partner: How to Collaborate with Leadership and Increase Business Influence, herunter und erfahren Sie mehr darüber, wie Sie als IT-Experte Ihren Einfluss in Ihrem Unternehmen vergrößern können.

Die Zukunft der Arbeit

Der Nitro-Produktivitätsbericht für 2022

Erfahren Sie, wie die Pandemie Produktivität, Arbeitsabläufe und digitale Initiativen verändert hat und welche Trends und Technologien die Arbeit im Jahr 2022 und darüber hinaus prägen werden.