Nitro Blog

Die Digitalisierung von Dokumenten-Workflows ist laut Experten eine der obersten Unternehmensprioritäten

FeldtestReport-Header-V2 (1) .png

Neue Forschung von GigaOm analysiert branchenführende Anbieter von eSignature- und PDF-Lösungen.

Egal, ob Sie mit Ihrer aktuellen PDF- und eSignatur-Lösung frustriert sind oder zum ersten Mal 100 % digitale Workflows einführen möchten, Sie können Ihre digitale Reise mit dem neuen GigaOm- Bericht planen . Es untersucht, wie das schnelle Wachstum digitaler Workflows zu wichtigen Geschäftsinitiativen wie Kosteneinsparungen, ROI und Beschleunigung der digitalen Transformation führt.

Der Bericht bewertet und beschreibt die Ergebnisse von Praxistests dreier marktführender Lösungen im Bereich PDF und eSignatur – Adobe®, Nitro und DocuSign®. Wollen Sie wissen, wie gut die einzelnen Lösungen abschneiden? Laden Sie noch heute den vollständigen Bericht herunter.

Nachfolgend finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Ergebnisse:

Ein Vorstoß in die digitale Transformation

Thom Langford, der Autor des Berichts und Analyst für Informationssicherheit, hält fest, dass die Pandemie die Geschäftsabläufe in allen Sektoren verändert hat. Unternehmen, die ihre internen Prozesse und Kundenerfahrungen auf digitale Plattformen verlagert haben, konnten messbare Verbesserungen bei der Erreichung ihrer Geschäftsziele feststellen, verglichen mit Unternehmen, die weniger Agilität an den Tag legen.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die digitale Transformation in die Wege zu leiten. Der Aufbau durchgängiger digitaler Workflows ist ein guter erster Schritt, insbesondere, wenn man bedenkt, dass nur 39 % der Arbeitnehmer finden, dass ihre Dokumenten-Workflows bestenfalls einigermaßen aktuell sind.

Vorteile und Herausforderungen bei der Einführung von digitalen Dokumenten-Workflows

Geringere Kosten und effizientere Mitarbeiter sind klare Vorteile, wenn PDF- und eSigning-Tools in Ihrem Unternehmen breiter zur Verfügung stehen. Unsere Studie zeigt, dass 55 % der Arbeitnehmer durch eine bessere Technologie zur Steigerung der Dokumentenproduktivität Zeit sparen. 51 % sagten, dass dies ihre Arbeit erleichtert. Außerdem verbessert die erhebliche Senkung der betrieblichen Druckkosten Ihr Endergebnis und Ihre Bemühungen um Nachhaltigkeit.

Auf der anderen Seite gibt es einige Herausforderungen bei der Digitalisierung. Es gibt zwei Möglichkeiten: zuerst die neue Software übernehmen und bereitstellen und dann sicherstellen, dass jeder im Unternehmen geschult und in der Lage ist, sie effektiv zu nutzen. Ein Teil der Aufgabe besteht darin, Teams zu schulen, die bereits an bestehende Arbeitsabläufe gewöhnt sind. Sehen Sie sich im vollständigen GigaOm-Bericht, wie dedizierter Change-Management-Support helfen kann.

Die Umstellung von papierbasierten Prozessen auf optimierte digitale Arbeitsabläufe ist nicht nur ein zweidimensionales technologisches Problem, bei dem es um „Heben und Bewegen“ geht. Die Benutzeroberfläche der Lösung muss intuitiv sein, der Workflow natürlich und selbsterklärend und die Anwendung muss den alten Prozessen überlegen sein, die sie ersetzen soll. In diesem kostenlosen aufgezeichneten Webinar erfahren Sie, wie Sie mit technischen Notwendigkeiten, organisatorischen und arbeitskulturellen Veränderungen umgehen und leistungsstarke Einblicke in die Arbeitswelt nutzen können. 

Bereitstellung von End-to-End-Lösungen mit den Branchenführern

Nicht alle Unternehmen sind gleich, und auch ihre Lösungen können unterschiedlich sein. Die richtige Lösung kann Ihre digitale Transformation durch Kosteneinsparungen und ungeahnte Effizienzsteigerungen voranbringen. Nutzen Sie den GigaOm-Bericht als Ressource für wichtige Überlegungen bei der Bewertung unterschiedlicher Technologien. Nachfolgend finden Sie eine Aufschlüsselung der drei branchenführenden Lösungen für PDF-Produktivität und eSignatur, die in dem Bericht vorgestellt werden: Bildunterschrift:

  • DocuSign 
  • Adobe Acrobat DC 
  • Die Nitro Productivity Suite  
GigaOm-report-visual.jpg

Abbildung 1: High-Level-Fähigkeiten

Das Venn-Diagramm in Abbildung 1 bietet einen Überblick über die Funktionen von DocuSign, Acrobat DC und der Nitro Productivity Suite. Wenn Unternehmen verstehen, wo sich die Funktionen der einzelnen Produkte überschneiden, können sie besser bestimmen, wie diese Lösungen ihre Bedürfnisse erfüllen können.

Die Demokratisierung von PDF- und eSigning-Tools in ganzen Teams ist entscheidend für den Erfolg. Wenn die gewählte Lösung nur einigen wenigen Teammitgliedern zur Verfügung steht, wird der Rest der Umstellung zur Herausforderung. Wie IT-Abteilungen und Projektmanager wissen, ist die Einführung neuer Software selten leicht. Entscheidende Faktoren, die bei der Einführung digitaler Dokumenten-Workflows zu berücksichtigen sind, sind die Auswirkungen auf die Umwelt, der Erfolg beim Kunden und die Frage, ob die Lösung das Change Management mit spezifischen Programmen wie einem Pilotprojekt unterstützt.

Der Umfang der verfügbaren Informationen muss vor einer Investition in eine digitale Dokumentenlösung auch bekannt sein. Mit intelligenten Einblicken können Unternehmen Benchmarks für die Akzeptanz von Funktionen festlegen und verfolgen, Umsetzungen und Versionen überwachen, um die Standardisierung zu fördern, und die Druckernutzung einsehen, um festzustellen, wo Schulungen für digitale Workflows am wirkungsvollsten sein könnten. Dieses Wissen verschafft den Unternehmen einen Überblick über die Einsparungen, die durch die Reduzierung des Druckaufkommens erzielt werden, und beweist den ROI.

Gehen Sie den nächsten Schritt—beginnen Sie mit der richtigen Lösung

Die digitale Dokumententransformation kann überwältigend sein, aber die richtige Lösung kann den Unterschied ausmachen. Laden Sie den Bericht herunter, um eine vollständige Bewertung der marktführenden Lösungen zu erhalten, und starten Sie noch heute in eine digital-first-Zukunft.

Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, wie Nitro Ihrem Unternehmen bei Änderungen in unternehmenskritischen Bereichen helfen kann, kontaktieren Sie uns.