Über - Drücken Sie

Nitro Productivity Suite bietet optimierten PDF-Workflow und elektronische Signaturen im Unternehmensmaßstab

Neue Produktsuite kombiniert unbegrenzte elektronische Signaturen mit PDF-Produktivitätstools, um papierbasierte Prozesse zu eliminieren und die digitale Transformation voranzutreiben 

SAN FRANCISCO – 12 Juni 2018 Nitro Software, Inc. hat heute die Nitro Productivity Suite™ vorgestellt, eine Dokumentproduktivitätslösung für Unternehmen, die Druck- und Betriebskosten senken möchten, indem sie ihre Dokumenten-Workflows auf 100 % digitalisieren Ende zu Ende.

Die Nitro Productivity Suite kombiniert die neueste Version von Nitro Pro™ – dem führenden Ersatz für Adobe® Acrobat® – mit Nitro Cloud®, einer neuen browserbasierten Anwendung, die unbegrenzte elektronische Signaturen und leistungsstarke PDF-Produktivitätstools bietet, um eine einfach zu bedienende bereitzustellen benutzerfreundliche, erschwingliche Lösung, die Unternehmen hilft, die digitale Transformation im gesamten Unternehmen messbar zu beschleunigen. Mit der Nitro Productivity Suite können Benutzer auf gespeicherte Dokumente aus gängigen Cloud- und Unternehmensspeichern zugreifen und diese bearbeiten, einschließlich Dropbox, Google Drive, Box, OneDrive oder SharePoint, und eSignatur-Anfragen über jeden Browser, einschließlich mobiler Geräte, initiieren.

Mit der Veröffentlichung der Nitro Productivity Suite können Unternehmen jetzt allen Benutzern PDF-Produktivitäts- und E-Signatur-Funktionen über eine integrierte Desktop- und Cloud-Lösung bereitstellen, die einfach zu erwerben, zu verwenden, bereitzustellen und zu verwalten ist. Für berechtigte Kunden sind auch zusätzliche Dienste verfügbar, darunter Nitro Admin™, ein Cloud-basierter Dienst zur Unterstützung bei der Benutzerverwaltung und -bereitstellung, und Nitro Analytics™, ein verwalteter Dienst, der Nutzungseinblicke nutzt, um die Akzeptanz zu fördern und den ROI zu maximieren.

Nitro wurde in Melbourne, Australien, in 2005 gegründet, um den PDF-Markt zu revolutionieren, und hilft jetzt mehr als 650 , 000 Unternehmen, darunter mehr als die Hälfte der Fortune 500 , mehr ihrer Wissensarbeiter auszurüsten, um die Dokumentenproduktivität zu verbessern . „Unsere Kunden stellen fest, dass zwar mehr als 70 % der Dokumente in ihren Organisationen PDFs sind, aber weniger als 15 % ihrer Mitarbeiter die Möglichkeit haben, PDFs zu bearbeiten oder diese Dokumente elektronisch zu signieren“, sagte Sam Chandler, Gründer und CEO von Nitro .

„Unternehmen erleben heute Blockaden der digitalen Transformation. Sie brauchen eine schnellere und einfachere Möglichkeit, Dokumente zu bearbeiten, zu signieren und zu teilen, anstatt sie auszudrucken, mit einem Stift zu unterschreiben, zu scannen und per E-Mail zu versenden“, sagte Chandler. „Über die Hälfte des Drucks in einem Unternehmen dient der Unterzeichnung von Dokumenten. Diese veralteten, ineffizienten Dokumentengewohnheiten behindern nicht nur den papierlosen Fortschritt, sie erschweren auch die Nachverfolgung und Verwaltung gemeinsamer Signatur-Workflows mit anderen. Es ist das 21 . Jahrhundert. Es ist an der Zeit, dass Dokumente weniger schmerzhaft und intelligenter werden.“

"Trotz der eindeutigen Vorteile der Eliminierung alltäglicher, papierbasierter Prozesse fehlte bisher eine Lösung, die es Unternehmensorganisationen ermöglicht, sowohl die PDFs-Produktivität als auch die eSigning auf kosteneffektive und skalierbare Weise auf jeden ihrer Wissensarbeiter auszudehnen. Indem wir jedem Wissensarbeiter diese notwendige Dokumentenproduktivität Tool bieten, können unsere Kunden mit weniger mehr erreichen, da wir ihnen helfen, die papierlosen Initiativen voranzutreiben, auf die sie seit Jahren hinarbeiten.""

Preise und Verfügbarkeit

Die Nitro Productivity Suite ist ab heute für alle Kunden verfügbar. Das Einzelpaket kann unter https://www.gonitro.com/pricing erworben werden und enthält eine unbefristete Einzelbenutzerlizenz von Nitro Pro mit einem zeitlich begrenzten, einjährigen Abonnement für Nitro Cloud für 159 US-Dollar.

Es sind auch zwei Abonnementpakete für Kunden mit 11 oder mehr Benutzern verfügbar. Das Business-Paket umfasst Nitro Pro, Nitro Cloud, Nitro Admin und Nitro VIP Access™ – Nitro Produktaktualisierungen und Support. Das Enterprise-Paket für berechtigte Kunden fügt Nitro Analytics, Customer Success und Premium-Surro-B VIP Access hinzu. Kontaktieren Nitro unter https://www.gonitro.com/business für weitere Einzelheiten und Preisoptionen.

Zitate

„Nitro erfindet $ 5 neu. 3 Milliarden unternehmenskritischer Markt“, sagte Chandler. „Das Wachstum digitaler Inhalte und die Ausbreitung des Geschäfts in Verbindung mit den Mängeln traditioneller Lösungen haben eine immense Chance für Tools und Systeme geschaffen, die auf die Art und Weise ausgelegt sind, wie Menschen heute arbeiten wollen und müssen. Untersuchungen zeigen, dass Dokumentenprobleme Unternehmen etwa ein Fünftel ihrer Gesamtproduktivität rauben. Wir haben die Mission, das für immer zu ändern.“

Die Nitro Productivity Suite bietet IT-Experten einen leicht zugänglichen Weg zur Beschleunigung des papierlosen Fortschritts und der Innovation in ihren Organisationen. Denis Pombriant, Managing Principal bei Beagle Research, sieht die Veröffentlichung der Nitro Productivity Suite – und insbesondere aus Nitro Analytics, die Erkenntnisse in Akzeptanzmetriken, Funktionsnutzung und Druckaktivitäten bietet – als klare Demonstration von Nitro Engagement für eine Partnerschaft mit der IT, um messbare Fortschritte bei der digitalen Transformation und dem Kundenerlebnis zu erzielen. "Diese neuen Funktionen ermöglichen es der IT, die Auswirkungen einer Lösung wie Nitro zu quantifizieren – und vielleicht noch wichtiger ist, Möglichkeiten für Kundenorganisationen aufzuzeigen, um die Ergebnisse kontinuierlich zu optimieren."

Das Ingenieurbüro Howden ging zunächst eine Partnerschaft mit Nitro in 2016 ein, um ihre Mission der PDF-Standardisierung an ihren 27 globalen Standorten voranzutreiben. Aiden Curran, IT Service Delivery Manager, erläutert die Auswirkungen der Nitro-Lösung auf die IT-Organisation von Howden, die Endbenutzer und das Unternehmen als Ganzes: „Die weltweite Einführung von Nitro hat es uns ermöglicht, unseren Ansatz für Benutzerschulung und -support zu vereinfachen, und wir haben auch von einer Reduzierung des Beschaffungs- und Lizenz-Compliance-Aufwands profitiert. Die Funktionen von Nitro haben dazu beigetragen, die Benutzerproduktivität zu steigern, da unsere Wissensarbeiter jetzt über die Tools verfügen, um Dokumente einfach zu kombinieren und zu konvertieren und Genehmigungs-Workflows 100 % digital abzuschließen hat zu einer spürbaren Reduzierung unseres Druckvolumens im gesamten Unternehmen geführt."

Für Baker Tilly International trägt die Partnerschaft mit Nitro dazu bei, die Effizienz zu verbessern, indem mehr Dokumentenprozesse zu 100 % digitalisiert werden. „Unser Global Office verarbeitet jeden Tag unzählige Dokumente, daher war es für uns eine entscheidende Anforderung, jedem Benutzer eine PDF-Produktivitätslösung anbieten zu können“, sagte Adam Grainger, Director of IT and Projects. „Nitros Lösung ist benutzerfreundlich, und wir arbeiten auch daran, weitere Möglichkeiten zur Rationalisierung unserer Dokumenten-Workflows zu finden. Wir haben bereits positive Auswirkungen durch die Implementierung von Nitro Cloud festgestellt, um alltägliche Signaturanfragen zu erleichtern, die jetzt viel schneller abgeschlossen werden können – und ohne Papier.“

Bei der globalen Immobilienfirma JLL unternimmt Andrew Clowes, CIO – Australien und Neuseeland bereits Schritte, um diese verlorene Produktivität zu steigern – und noch mehr – mithilfe von Nitro wiederzuerlangen. "Wir haben uns ehrgeizige Ziele gesetzt, um alle manuellen Prozesse bis zum 2020 zu vermeiden", sagte Clowes, der in 2016 zu einem der 25 innovativsten CIOs Australiens gekürt wurde. Da die Produktivität der wichtigsten Faktoren hinter der digitalen Transformation des Unternehmens war, erkannte Clowes: "Es ging um die Digitalisierung und den Kauf von Papier, aber es ging auch darum, effiziente Arbeitsabläufe in das Unternehmen einzuführen. Durch den Einsatz weiterer digitaler Tools wie Nitro in unserem australischen Office haben wir unsere Arbeitsweise überarbeitet."

Über Nitro

Nitro ist ein Unternehmen für die Dokumentenproduktivität. Wir machen es Geschäftsteams einfach, Dokumente auf jedem Gerät zu konvertieren, zu teilen, zu signieren und zu analysieren. Nitro wurde in 2005 in Melbourne, Australien, gegründet und wird von mehr als 650.000 Unternehmen verwendet, darunter mehr als 500. der Fortune 100-Bereich. Der Hauptsitz von Nitro befindet sich in San Francisco, mit Office auf der ganzen Welt. Erlangen Sie mehr mit Dokumenten und steigern Sie die Produktivität Ihrer Arbeit auf GoNitro.com.

Medienkontakt:

Lauren Suggert
Nitro Software, Inc.
press@gonitro.com ( 415 ) 741 - 1643
Pressemappe: https://nitropdf.box.com/s/ 9 s 1 v 8 fje 9 fclsdph 8 lp 137 rdvfxhpw 4 x

Die Zukunft der Arbeit

Der Nitro-Produktivitätsbericht für 2022

Erfahren Sie, wie die Pandemie die Produktivität, Arbeitsabläufe und digitale Initiativen verändert hat, sowie die Trends und Technologien, die die Arbeit in 2022 und darüber hinaus prägen.