Benutzeranleitung
Nitro PDF Pro
JavaScript

Suchen Sie JavaScripts

Unabhängig davon, ob Sie Skripts in Ihre eigenen Dokumente schreiben oder Dateien nach zu untersuchenden Skripts durchsuchen, müssen Sie zunächst wissen, wo Sie nach JavaScripts suchen müssen. In Nitro Pro finden Sie JavaScripts an folgenden Stellen:

Feldskripte

JavaScripts können mit allen Feldtypen verwendet werden. In allen Feldern können Sie Skripte in den Set Actions-Eigenschaften hinzufügen. In Signaturfeldern können Sie JavaScripts sowohl in den Set Action-Eigenschaften als auch in den Signed-Eigenschaften hinzufügen. Bei weitem die meisten Möglichkeiten zum Hinzufügen von Skripten in Feldeigenschaften sind Textfelder. In Textfeldern können Sie Skripte hinzufügen zu:

  • Formateigenschaften . Öffnen Sie die Formateigenschaften und wählen Sie im Dropdown-Menü Formatkategorie auswählen die Option Benutzerdefiniert aus. JavaScripts werden hinzugefügt, um ein benutzerdefiniertes Formatskript und ein benutzerdefiniertes Tastenanschlagskript zu erstellen.
  • Validieren. Öffnen Sie die Validierungseigenschaften und wählen Sie Sie Benutzerdefiniertes Validierungsskript verwenden aus, um ein JavaScript zum Validieren von Felddaten hinzuzufügen.
  • Berechnen . Die Calculate-Eigenschaften sind wahrscheinlich der häufigste Bereich, in dem JavaScripts erstellt werden. Sie können Skripte in zwei Bereichen schreiben. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Vereinfachte Feldnotation“, und Sie können Skripte mit einer ähnlichen Syntax wie Tabellenkalkulationsformeln schreiben. Klicken Sie auf das benutzerdefinierte Berechnungsskript und Sie können JavaScripts schreiben, um Felddaten zu berechnen.
  • Aktion hinzufügen . Wie die anderen Felder unterstützen Textfelder den Aktionstyp JavaScript ausführen.

JavaScript-Konsole

Sie können JavaScript -Konsole öffnen und ein Skript schreiben, das zu keinem Feld oder Element gehört. In der JavaScript -Konsole geschriebene Skripts können zum Testen von Routinen und zum Debuggen von Code verwendet werden.

Dokument-Aktionen

Das Öffnen, Speichern und Drucken von PDFs sind alles Dokumentaktionen. JavaScripts können geschrieben werden, wenn diese Aktionen auftreten. Um eine Dokumentaktion hinzuzufügen, gehen Sie zur Registerkarte Formulare des Menübands, klicken Sie in der Gruppe JavaScript auf Dokumentaktionen.

JavaScripts auf Dokumentebene

Ein JavaScript auf Dokumentebene kann eine Funktion sein, die andere Skripte in Unterroutinen aufruft. Diese Skripte sind auf Dokumentebene enthalten und können von einem anderen Skript oder dem Öffnen einer Datei aus ausgeführt werden.

JavaScripts auf Ordnerebene

Ein JavaScript auf Ordnerebene befindet sich außerhalb der PDF-Datei (in einer .js-Datei) und kann von mehr als einem PDFs verwendet werden. Wenn Nitro Pro geöffnet wird, werden die Skripte ausgeführt.

Tags
Nitro PDF Pro