Alle Ressourcen
Alles zu PDF

So erstellen Sie ein PDF auf dem Mac

„Schick mir einen Vertrag.“ Wenn Sie ein neues Unternehmen sind und gerade das Herz eines neuen Kunden gewonnen haben, kann es einschüchternd sein, so etwas zu hören. Sie wissen nicht unbedingt, wie man einen Vertrag erstellt, geschweige denn alles, was zur Erstellung eines PDF gehört, das zwei Parteien unterschreiben können.

Glücklicherweise ist die Erstellung von PDFs viel einfacher als Sie sich vielleicht vorstellen. Egal, ob Sie ein PDFs von Grund auf neu erstellen oder anhand eines vorhandenen Dokuments arbeiten, Sie werden feststellen, dass es mit einem Mac viel intuitiver ist – solange Sie die richtige Software einsatzbereit haben. Hier finden Sie die erforderlichen Informationen.

Erstellen SiePDFs auf Mac (von Grund auf neu)

Die erste Option besteht darin, ein leeres PDF von Grund auf neu zu erstellen. Dies ist möglicherweise die einfachste Option, da Sie nichts weiter tun müssen, als den PDF-Editor Ihrer Wahl zu öffnen (in diesem Fall empfehlen wir Nitro PDF Pro für Mac) und loszulegen. Hier ist, was Sie wissen müssen.

So erstellen Sie eine PDF-Datei auf dem Mac ( 1 ).png

  • Wählen Sie Datei -> Neu -> Leeres Dokument , wenn Sie aus dem oberen Menü auswählen.
  • Dies öffnet das Fenster Neue Seite . Sie werden feststellen, dass Sie die Seitenausrichtung auswählen können. Standardmäßig sehen Sie, dass „leere Seite“ ausgewählt ist. Sie können hier auf „Auswählen“ klicken, wenn Sie möchten, oder einfach auf die Eingabetaste tippen, um Ihre Auswahl zu bestätigen.
  • Wenn Sie eine neue leere Seite in PDF-Dateien einfügen möchten, wählen Sie Bearbeiten -> Leere Seite einfügen. (Befehl + Option + B). Oder Sie können ein Seitenminiaturbild aus einer geöffneten PDF-Datei ziehen und dort ablegen.
  • Wählen Sie Datei -> Duplizieren oder Datei -> Speichern unter, wenn Sie der PDF-Datei einen Namen geben möchten.

Eine Anmerkung zur Seitenausrichtung: Unabhängig davon, welchen Papierstil und welche Ausrichtung Sie beim Starten dieser Datei auswählen, bleibt während Ihrer gesamten Bearbeitungssitzung die Standardausrichtung.
Sie können diese Option auch umgehen, indem Sie erneut Bearbeiten -> Leere Seite einfügen auswählen, oder, wenn Sie doppelte Papierstile verwenden möchten, die bereits im Dokument vorhanden sind, einfach kopieren und einfügen.

Von hier aus haben Sie eine leere PDF-Datei, mit der Sie arbeiten können. Die Verwendung von Software wie Nitro PDF Pro für Mac bietet Ihnen einige Optionen zum Eingeben von Informationen – oft aus anderen PDFs, wenn Sie möchten. Sie haben beispielsweise folgende Möglichkeiten:

  • Legen Sie vorhandene PDF-Dateien in die neue PDF-Datei ein. Dies ist entscheidend, wenn Sie ein Dokument erstellen möchten, das teilweise auf vorhandenen Dateien basiert, aber dennoch wichtige neue Informationen eingeben muss, die für die bestimmte Person oder Organisation relevant sind, mit der Sie zusammenarbeiten.
  • PDF-Bearbeitung. Während Sie Ihr neues Dokument erstellen, müssen Sie möglicherweise Änderungen vornehmen. Umgekehrt können Sie eine PDF-Seite einfügen, die bearbeitet werden muss, damit sie mit dem Rest des von Ihnen erstellten Dokuments übereinstimmt. Mit Nitro PDF Pro für Mac fällt es Ihnen leicht, die PDF-Bearbeitung durchzuführen, um diese Änderungen schnell zu bearbeiten.

Erstellen eines neuen einseitigen PDF-Dokuments

Was passiert, wenn Sie nur ein einseitiges PDF-Dokument benötigen? Sogar einfacher. Folgen Sie einfach diesen Schritten:

  • Fügen Sie mit Bearbeiten -> Leere Seite einfügen eine Seite in Ihr PDF ein. (Befehl + Option + B). Wie oben können Sie auch ein Seitenminiaturbild aus einer geöffneten PDF-Datei ziehen und direkt in das neue Dokument einfügen.
  • Wenn Sie fertig sind, verwenden Sie Datei -> Duplizieren oder Datei -> Speichern, um Ihrem PDFs einen Namen zu geben.

Erstellen eines neuen PDFs aus einem vorhandenen Dokument

Sie werden keine PDFs immer von Grund auf neu erstellen. Oft gibt es einen Teil eines PDFs, den Sie möglicherweise in ein neues Dokument übertragen möchten. Tatsächlich kann es weniger effizient sein, ein PDFs von Grund auf neu zu erstellen, wenn Sie bereits über einige einsatzbereite Inhalte verfügen. Aus diesem Grund lohnt es sich, die Schritte zum Erstellen eines PDFs zu untersuchen, wenn bereits Material vorhanden ist:

So erstellen Sie eine PDF-Datei auf dem Mac ( 2 ).png

  • Öffnen Sie die vorhandene Datei PDFs in Nitro.
  • Schauen Sie in die Seitenleiste. Es werden Miniaturansichten der Seiten der vorhandenen Datei angezeigt. Sie müssen jetzt einige Entscheidungen treffen. Welche Seiten möchten Sie in das neue PDF aufnehmen? Wählen Sie sie aus.
  • Um auf dem Mac mehrere benachbarte Seiten auszuwählen, klicken Sie, während Sie die Umschalttaste gedrückt halten. Dies ist eine großartige Möglichkeit, mehrere Seiten hintereinander auszuwählen, da Sie so alle einzelnen Klicks umgehen können, die Sie sonst tun müssten.
  • Um mehrere Seiten auszuwählen, die nicht nebeneinander liegen, halten Sie die Befehlstaste gedrückt. Klicken Sie dann auf jede einzelne Seite, die Sie auswählen möchten.
  • Sobald Sie die entsprechenden Seiten ausgewählt haben, gehen Sie zu File -> New -> From Selection oder Com Einbezug + Shift + N. Sie werden sehen, dass dadurch eine neue PDF-Datei erstellt wird mit den von Ihnen ausgewählten Seiten.

Ein wichtiger Tipp: Halten Sie die Befehlstaste gedrückt und klicken Sie auf einzelne Seiten, um schnell Teile eines Dokuments zu kopieren, die Sie nicht anpassen müssen. Angenommen, Sie möchten jemandem ein Angebotsschreiben senden, müssen den Vertrag jedoch zu einem späteren Zeitpunkt in das PDF einfügen. Sie können ein vorheriges PDF öffnen, das nur das Angebotsschreiben enthält, und mit Datei -> Neu -> Aus Auswahl das vorhandene Angebotsschreiben in ein neues PDF kopieren. Von dort aus können Sie Nitro PDF Pro für Mac verwenden, um die PDF-Datei nach Belieben zu bearbeiten.

Erstellen einer neuen PDF-Datei aus einem Abschnitt einer Seite

Es wird nicht immer so geschnitten und trocken sein. Möglicherweise müssen Sie ein neues PDF erstellen, indem Sie nur eine Seite in einem vorhandenen PDF auswählen. So sollten Sie das angehen:

  • Öffnen Sie Ihre PDF-Dateien – Dokumente und vergewissern Sie sich, dass alles richtig aussieht.
  • Gehen Sie zu dem Teil der Seite, von dem Sie wissen, dass Sie ihn in Ihrem neuen Dokument haben möchten.
  • Gehen Sie zur Bearbeitungsleiste und wählen Sie das Werkzeug Rechteck auswählen .
So bearbeiten Sie eine PDF-Datei auf einem Mac ( 6 ).png

  • Positionieren Sie Ihre Maus und ziehen Sie dieses Werkzeug über den Bereich, den Sie in das neue PDF einfügen möchten. Dies ist der einzige Abschnitt, der in das neue PDF aufgenommen wird.
  • Wechseln Sie nun an den bekannten Ort: Datei -> Neu -> Aus Auswahl

Einfach so erstellt das Programm eine neue PDF-Datei aus der von Ihnen gewählten Auswahl.
Hinweis: Dies ist ideal zum Erstellen von Verträgen, da Sie bestimmte Klauseln in einem PDF kopieren können, die Sie in ein neues PDF einfügen müssen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie alles, was Sie in dem neuen Dokument tun, überprüfen. Es ist wichtig sicherzustellen, dass Sie keine neuen Kontinuitätsprobleme einführen, indem Sie Text direkt kopieren.

Die Vorteile der Erstellung eigener PDF-Dateien

Warum können Sie selbst PDF-Dateien wie diese erstellen? Ist es nicht einfacher, ein Word-Dokument zu öffnen und es später in PDFs zu konvertieren? Es hängt davon ab, was Sie brauchen. Prüfen:

  • Das Erstellen einer neuen PDF-Datei aus vorhandenen Inhalten ist einfacher. Wenn Sie direkt in einem PDF-Editor wie Nitro PDF Pro für Mac arbeiten, können Sie die PDF-Datei direkt ändern; Sie müssen sich keine Gedanken über den Export in einen neuen Dateityp, die Bearbeitung in einem neuen Programm und den anschließenden Export zurück in PDF machen. Das wird zu kompliziert. Einfach eigene PDF-Dateien erstellen und ab ins Rennen. Es gibt genügend Ablenkungen, wenn Sie Ihre Geschäfte erledigen.
  • Ein neues PDF kann noch Elemente aus alten PDFs enthalten. Es gibt keinen Grund, das Rad jedes Mal neu zu erfinden, wenn Sie ein neues PDF erstellen. Das würde zu viel Zeit und Mühe kosten. Kopieren Sie stattdessen die Teile der alten PDFs, die Sie noch verwenden möchten, und verwenden Sie diese dann, um die neue PDF zu „seeden“. Dadurch wird der Arbeitsaufwand für die Erstellung neuer Dokumente reduziert. Es stellt auch die Kontinuität zwischen Dokumenten sicher, da Sie den spezifischen Wortlaut korrekt abgleichen können.
  • Du bekommst die Kontrolle. Sobald Sie eine PDF-Datei haben, die Sie in Nitro verwenden können, haben Sie auch die Kontrolle über diese PDF-Datei. Es liegt jetzt an Ihnen, es an andere Personen zum Unterschreiben zu senden. Sie können es an ein Team zur Zusammenarbeit senden. Sie können es für Notationen versenden. Sie können es versenden – nun, Sie verstehen, worauf es ankommt. Das Erstellen einer PDF-Datei in Nitro PDF Pro für Mac gibt Ihnen alles, was Sie brauchen, um zu steuern, zu überwachen und zu bearbeiten, was mit Ihren PDFs passiert. Dies wiederum wird die Verwaltung von PDFs in Zukunft erheblich vereinfachen.

Richtig eingesetzt, kann Nitro viel mehr sein als eine Software für elektronische Signaturen. Es kann eine Abkürzung dafür sein, einen Mac zu verwenden, um alle möglichen Dinge mit PDFs zu tun – Dinge, die vorher vielleicht zu viel Zeit gekostet haben, um sie zu lernen. Wenn Sie mehr erfahren möchten, sollten Sie Nitro PDF Pro für Mac kostenlos ausprobieren .

Tags
Alles zu PDF Mac
Die Zukunft der Arbeit

Der Nitro-Produktivitätsbericht für 2022

Erfahren Sie, wie die Pandemie die Produktivität, Arbeitsabläufe und digitale Initiativen verändert hat, sowie die Trends und Technologien, die die Arbeit in 2022 und darüber hinaus prägen.