Nitro_CustomerStories_Howden.png
Howden Group erreicht PDF-Standardisierung
„Nitro-Produkte zeichnen sich durch ihre große Funktionsvielfalt und hohe Benutzerfreundlichkeit aus. Wir haben signifikante Auswirkungen auf die Produktivität von Benutzern beobachtet.“
HAUPTSITZ
Glasgow, Vereinigtes Königreich
UNTERNEHMENSGRÖSSE
7.000
BRANCHE
Fertigung
VERLAUF
Kunde seit 2016
LÖSUNG
Nitro PDF Pro
Skalierbare Lösungen & optimierte Arbeitsabläufe
DIE HERAUSFORDERUNG
Zentralisieren Sie fragmentierte Arbeitsabläufe mit einer einzigen Lösung.
Eine Analyse der firmenintern eingesetzten PDF-Software ergab, dass die Howden Group, ein Maschinenbauunternehmen von Weltklasse, insgesamt 27 verschiedene PDF-Produkte und -Versionen nutzte, was zu unzähligen Kompatibilitätsproblemen führte. Ein Drittel der installierten PDF-Software war nicht auf die neueste Version aktualisiert worden und wies veraltete Sicherheitspatches auf. Für zahlreiche Produkte gab es zudem keinerlei Schulungsressourcen und technischen Support. Ein Großteil der Howden-Benutzer benötigte jedoch Möglichkeiten zur Bearbeitung von PDFs, wobei ein Teil der Mitarbeiter sogar mehrere Produkte zum Bearbeiten und Ausdrucken von PDF-Dateien einsetzte.
DIE LÖSUNG
Optimierte PDF-Arbeitsabläufe – unternehmensweit
Howdens IT-Team betreut eine ständig wachsende Belegschaft, die sich aus 6.000 Mitarbeitern in 27 Ländern zusammensetzt. Daher war man auf der Suche nach einem zuverlässigen Partner mit skalierbaren Lösungen für einen produktiveren Umgang mit Dokumenten. Nach einer eingehenden Prüfung der marktführenden PDF-Lösungen im Hinblick auf Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit und Kosten entschied sich Aiden Curran, IT Service Delivery Manager, für Nitro, da die angebotene Lösung am besten geeignet war, um bestehende Herausforderungen in Bezug auf Dokumente und Arbeitsabläufe zu überwinden. Als wir uns näher mit dem Unternehmen Nitro beschäftigt haben, war schnell klar, dass sie sich exklusiv auf PDF-Produkte spezialisieren und über eigene gewerbliche Schutzrechte verfügen. Demnach sind die Bereiche Sicherheit und Entwicklung auch ein zentraler Bestandteil der unterstützenden Geschäftstätigkeit.

Die Ergebnisse

Dank Nitro verfügt Howden nun über eine standardisierte PDF-Lösung und kann Compliance-Risiken senken, die Sicherheit erhöhen und die Produktivität im gesamten Unternehmen steigern.
Icon-64-Workflow-Dark.svg
Optimierte Arbeitsabläufe
Benutzer haben die Möglichkeit, mithilfe von Nitro neben Dokumenten auch die gewerblichen Schutz- und Urheberrechte des Unternehmens zu schützen. Dies führt zu einem optimierten Prozess und macht den Einsatz von zusätzlichen Tools und alle damit verbundenen Kosten überflüssig.
Icon-64-LowerCost-dark.svg
Reduzierte Druckkosten
Mithilfe der elektronischen Signatur-Funktion von Nitro können Mitarbeiter Dokumente digital unterzeichnen und so den Druckbedarf – und damit auch die Gesamtkosten – für Howden deutlich senken.
Icon24-UserHappiness-dark.svg
Schnellere Benutzerakzeptanz
Howdens IT-Team verlässt sich auf die von Nitro angebotenen Schulungskurse und Ressourcen, um Anwender im Umgang mit der Software zu schulen und die Akzeptanz im gesamten Unternehmen zu fördern.
Der Umgang mit Nitro ist eine wahre Freude: Im Gegensatz zu Großunternehmen ist das nicht einfach nur ein Name, hinter dem sich nichts weiter verbirgt. Vielmehr entsteht ein proaktiver Kontakt.
AidenCurran.png
Aiden Curran | IT Service Delivery Manager

Was kann Ihr Unternehmen mit Nitro erreichen?

Arbeiten Sie mit einem bewährten Partner zusammen und finden Sie die Freiheit, ohne Kompromisse Großes zu erreichen.

Sehen Sie, wie führende Unternehmen mit Nitro mehr erreicht haben.

T-Mobile
03. Mai 2021, 19:20 Uhr
Nitro hat T-Mobile Austria dabei geholfen, das Change Management zu vereinfachen und die Implementierung an die individuelle Umgebung des Unternehmens anzupassen.
Zebra
03. Mai 2021, 19:40 Uhr
Nitro half Zebra, die Benutzerakzeptanz zu beschleunigen und eine kostengünstige Lösung für Dokumentenproduktivität als Standard zu etablieren.
Pacific National
05. Mai 2021 11:47 Uhr
Pacific National ging eine Partnerschaft mit Nitro ein, um PDF-Produktivität und eSigning-Funktionen auf 3.500 Mitarbeiter auszuweiten.
Content-Bibliothek

Digitale Dokumententransformation von Anfang bis Ende

In der neuen Studie vergleicht und bewertet GigaOm die Funktionalität und Fähigkeiten der branchenführenden E-Signatur- und PDF-Lösungen.