Benutzeranleitung
Nitro Sign
Zur Unterschrift senden

Benutzerdefinierte eSigning-Reihenfolge festlegen

Wenn eine Signaturanforderung mehrere Empfänger hat, werden standardmäßig alle Empfänger gleichzeitig über die Anforderung benachrichtigt und die Empfänger können in beliebiger Reihenfolge unterschreiben.

Wenn das Dokument jedoch in einer bestimmten Reihenfolge angezeigt und signiert werden muss, bietet Nitro Sign die Option, die Reihenfolge festzulegen, in der der Empfänger das Dokument signieren soll.

So legen Sie einen eSigning-Auftrag in Nitro Sign fest und erzwingen ihn

1 . Initiieren Sie eine Signaturanforderung
2 . Fügen Sie der Anfrage zwei oder mehr Empfänger/Unterzeichner hinzu
3 . Aktivieren Sie im Bereich „Unterzeichner“ das Kontrollkästchen mit der Bezeichnung „ Unterschriftsreihenfolge festlegen“.
4 . Ordnen Sie die Unterzeichner neu an, sodass sie in der gewünschten Reihenfolge angezeigt werden, indem Sie den Namen eines Empfängers auswählen und an die richtige Position ziehen.

Erzwingen-Auszeichnungsreihenfolge- 1 .jpeg

5 . Überprüfen Sie, ob die Signaturreihenfolge korrekt ist, indem Sie die nummerierte Position neben dem Namen des Empfängers überprüfen.

Erzwingen-Auszeichnungsreihenfolge- 2 .jpeg

6 . Beenden Sie den Workflow wie unter Vorbereiten und Senden einer Signaturanforderung beschrieben.

Tags
Nitro Sign
Die Zukunft der Arbeit

Der Nitro-Produktivitätsbericht für 2022

Erfahren Sie, wie die Pandemie die Produktivität, Arbeitsabläufe und digitale Initiativen verändert hat, sowie die Trends und Technologien, die die Arbeit in 2022 und darüber hinaus prägen.