Benutzeranleitung
Nitro PDF Pro
Erstellen Sie eine PDF-Datei

PDF-Dateien drucken

Mit Nitro Pro können Sie Ihre PDFs-Dokumente ausdrucken, wenn Sie Papierkopien zur weiteren Verarbeitung oder Verteilung benötigen. Siehe Alternativen zum Drucken für tools, die die Notwendigkeit des Druckens verringern können.

 

So drucken Sie ein PDF-Dokument:

  1. Öffnen Sie Ihr PDFs-Dokument in Nitro Pro.
  2. Wählen Sie im Menü „ Datei “ die Option „ Drucken “ oder „Strg+P“ oder klicken Sie in der Symbolleiste für den Schnellzugriff auf „ Drucken “. Der Abschnitt „ Drucken “ der Backstage-Ansicht wird geöffnet.
  3. Legen Sie die folgenden Druckoptionen fest.
  4. Klicken Sie auf OK , um den Druckvorgang zu starten.
Datei Drucken.png

Optionen zum Drucken

Drucker

  • Name : Wählen Sie einen der auf Ihrem System installierten Drucker aus
  • Eigenschaften : Konfigurieren Sie die Druckeinstellungen für Ihren Drucker
  • Kopien : Drucken Sie von jeder Seite mehrere Kopien.
  • Drucken : Schließen Sie Markierungen und Stempel in den Druckauftrag ein oder aus.

Einstellungen

  • Sie können Ihr Dokument ganz oder teilweise drucken. Optionen zum Auswählen, welcher Teil eines Dokuments gedruckt wird, finden Sie im Dropdown-Menü Einstellungen

Dokument

  • Alle Seiten drucken: Drucken Sie das gesamte Dokument.
  • Nur markierte Seiten drucken: Drucken Sie nur die Seiten mit Markierungen. Weitere Informationen zu Anmerkungen und Markup finden Sie unter Anmerkungsebene und Inhaltsebene .
  • Aktuelle Seite drucken: Druckt nur die aktuell angezeigte Seite.
  • Benutzerdefinierter Druck: Ermöglicht Ihnen die genaue Angabe der erforderlichen Seiten durch Eingabe des Bereichs im Seiten Feld darunter.

Anpassbare Einstellungen

  • Markup drucken: Alle im PDF gefundenen Markups werden in den Ausdruck übernommen.
  • Stempel drucken: Drucken Sie Stempelanmerkungen und Formularfelder.
  • Nur ungerade Seiten drucken: Es werden nur die ungeraden Seiten aus dem ausgewählten Seitenbereich gedruckt.
  • Nur gerade Seiten drucken: Es werden nur die geraden Seiten des ausgewählten Seitenbereichs gedruckt.
  • Umgekehrte Seiten: druckt die Seiten in umgekehrter Reihenfolge.

Dropdown-Liste sortieren - Diese Dropdown-Liste ist nur verfügbar, wenn mehrere Kopien der PDF-Datei gedruckt werden

  • Zusammengestellt: Drucken Sie den gesamten Seitenbereich einmal nacheinander, dann drucken Sie den Seitenbereich erneut aus.
  • Unsortiert : Jede Seite wird mehrmals nacheinander ausgedruckt.

Dropdown-Menü für Seitenformat

  • Seitenskalierung: Der Seiteninhalt kann auf die gesamte Seite erweitert oder verkleinert werden, wenn der Inhalt außerhalb des Druckbereichs liegt. Erweitern ist die Standardeinstellung. Wenn in Ihrem Druck also Inhalt fehlt, können Sie diese Einstellung auf Verkleinern ändern.
  • Mehrere Seiten: Drucken Sie mehrere Instanzen einer Seite auf dasselbe Blatt.
  • Broschüre: Ermöglicht das Drucken mehrerer Seiten auf demselben Blatt Papier der Reihe nach, wenn die Seiten gefaltet sind.
  • Seiten automatisch drehen und zentrieren: Passen Sie die Seitenausrichtung automatisch an das ausgewählte Papierformat an.
  • PDF-Seitengröße verwenden: Die Papiergröße wird automatisch aus der PDF-Seitengröße ausgewählt

Tipp: Um die von Ihnen vorgenommenen Änderungen zu überprüfen, blättern Sie mithilfe der Seitennavigationsschaltflächen im Vorschaubereich durch die Seiten Ihres Dokuments.

 

So drucken Sie ein PDF im Stapel:

1. In dem Datei Menü, klick Stapeldruck.

2. Klicken Dateien hinzufügen -Taste, um die Dateien auszuwählen, die Sie im Stapel drucken möchten - Sie können die Nach oben verschieben , Sich abwärts bewegen und Entfernen Schaltflächen, um die Druckreihenfolge im Dialogfeld Stapeldruck neu anzuordnen.

3 . Legen Sie die Druckoptionen fest.

4 . Klicken Sie auf OK , um den Batch-Druckvorgang zu starten.

Stapeldruck.png

Optionen für Stapeldruck

Drucker

  • Name : Wählen Sie einen der auf Ihrem System installierten Drucker aus
  • Eigenschaften : Konfigurieren Sie die Druckeinstellungen für Ihren Drucker
  • Drucken : Markierungen und Stempel in den Druckauftrag einschließen oder daraus ausschließen. Weitere Informationen zu Anmerkungen und Markup finden Sie unter Anmerkungsebene und Inhaltsebene .
  • Drucken Sie nur Seiten mit Markups : Seiten ohne Anmerkungen werden ignoriert
  • SeitenReichweite : Angeben der an den Drucker zu sendenden Seiten
  • Teilmenge : Filtern Sie den angegebenen Seitenbereich: alle, ungerade oder gerade

Seitenbearbeitung:

  • Seitenskalierung : Der Seiteninhalt kann auf die gesamte Seite erweitert oder verkleinert werden, wenn der Inhalt außerhalb des Druckbereichs liegt. Erweitern ist die Standardeinstellung. Wenn in Ihrem Druck also Inhalt fehlt, können Sie diese Einstellung auf Verkleinern ändern.
  • Mehrere Seiten : Drucken Sie mehrere Instanzen einer Seite auf dasselbe Blatt.
  • Kopien : Drucken Sie von jeder Seite mehrere Kopien.
  • Seiten automatisch drehen und zentrieren: Passen Sie die Seitenausrichtung automatisch an das ausgewählte Papierformat an.
  • PDF-Seitengröße verwenden: Papiergröße wird automatisch aus der PDF-Seitengröße ausgewählt.

Tags
Nitro PDF Pro