Benutzeranleitung
Nitro PDF Pro
Erstellen Sie eine PDF-Datei

Erstellen Sie eine PDF-A-Datei

Mit Nitro Pro können Sie PDF/A-kompatible Dateien erstellen. Das bedeutet, dass Sie PDF/A-kompatible Dateien erstellen können, indem Sie einfach in Nitro PDF Creator drucken sowie die Office-Add-Ins oder die Scan-to-PDF-Funktion verwenden.

Über PDFs /A

PDFs/A ist ein Archivierungsstandard, der die Langzeitarchivierung elektronischer Dokumente unterstützt. Die Einhaltung der Standards garantiert, dass PDFs/A-Dokumente über Jahre hinweg angezeigt und reproduziert werden können, unabhängig von zukünftigen Änderungen im PDFs-Format.

Um dies zu erreichen, müssen alle PDF/A-Dokumente zu 100 % in sich abgeschlossen sein. Das bedeutet, dass alle für die Anzeige des Dokuments notwendigen Informationen in die Datei eingebettet werden müssen, einschließlich aller Inhalte (Texte, Bilder und Grafiken) sowie Schriftarten und Farbinformationen.

PDFs /A verbietet bestimmte PDF-Funktionen, die eine Langzeitarchivierung der PDF-Dateien verhindern, wie Hyperlinks zu externen Quellen, integrierten Audio- und Videocontent sowie die Einbindung von Java-Skripts und ausführbaren Dateien. Außerdem können PDFs/A-konforme Dokumente nicht verschlüsselt werden, während die Verwendung standardbasierter Metadaten und geräteunabhängiger Farbräume erforderlich ist.

PDF/A- 1 a, PDF/A- 1 b, PDF/A- 2 b und PDF/A- 2 u

Der PDF/A-Standard umfasst vier Konformitätsstufen für PDF-Dateien: PDF/A- 1 a, PDF/A- 1 b, PDF/A- 2 b und PDF/A- 2 u . Die PDF/A- 1 b-Konformität stellt sicher, dass das visuelle Erscheinungsbild des Dokuments langfristig zuverlässig reproduziert wird, während PDF/A- 1 a eine zusätzliche Anforderung an die einzufügende Dokumentstruktur stellt, um die Wiederverwendung von Inhalten zu gewährleisten (z. B. bei der Anzeige von PDFs auf tragbaren Geräten wie Smartphones oder PDAs) sowie um sicherzustellen, dass das Dokument für eingeschränkte Benutzer zugänglich ist.

Nitro Pro kann PDF-Dateien erstellen, die mit dem PDF/A- 1 b-Standard konform sind.

PDFs/A-2b ist die zweite PDF/A-Compliance unter ISO 19005-2 und basiert auf PDFs 1.7 und PDFs/A-2u wurde mit einer zusätzlichen Anforderung eingeführt, Unicode -Mapping auf den gesamten Text in der Datei anzuwenden.

So erstellen Sie PDFs /A-1b mit PDFs aus Dateien und Werkzeugen:

1 . Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Erstellen auf die Schaltfläche PDF und dann auf Aus Datei.

2. Klicken Sie im Dialogfeld "PDFs-Dateien erstellen" auf die Schaltfläche Dateien hinzufügen" und wählen Sie dann die zu konvertierenden Dateien aus. "

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen PDFs /A 1 -b Kompatibilität.

4 . Wählen Sie im Menü „ Ordner “ eine der folgenden Optionen: Wenn Sie einen einzelnen Ordner angeben möchten, in dem die erstellten PDF-Dateien abgelegt werden sollen,

  • Wenn Sie einen einzelnen Ordner angeben möchten, in dem die erstellten PDFs (s) abgelegt werden sollen, klicken Sie auf Bestimmter Ordner. Klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen, um einen Ordner auszuwählen.
  • Wenn Sie möchten, dass die erstellten PDF-Dateien im selben Ordner wie die Originaldatei abgelegt werden, klicken Sie auf Ordner der Originaldatei.
  • Wenn Sie für jede Datei während der Konvertierung einen Speicherort angeben möchten, klicken Sie während des Vorgangs auf Fragen.

5. Klicken Erstellen.

So erstellen Sie PDF/A- 1 b ab Microsoft Office 2007 :

  1. Aktivieren Sie auf der Registerkarte " Nitro Pro" in der Gruppe "Erstellung" das Kontrollkästchen "Comply With PDFs/A-1b".
  2. Klicken PDF erzeugen oder PDF und E-Mail erstellen

So erstellen Sie PDF/A- 1 b von einem Scanner:

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Startseite in Nitro Pro auf die Schaltfläche PDF und dann auf Von Scanner
  2. Wählen Sie im Dialogfeld „ Scaneinstellungen “ Ihren Scanner, die zu scannenden Blätter und die Bildkomprimierung aus und geben Sie dann das Ziel an
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen PDFs /A 1 -b Kompatibilität.
  4. Klicken Sie auf Scannen, um Ihre Standard- Scansoftware zu öffnen
  5. Wählen Sie den Scanmodus – Farbe, Graustufen oder Monochrom/Schwarzweiß
  6. Wählen Sie den Menübefehl, um zu Nitro Pro zurückzukehren
  7. Wählen Sie die Option „ Fertig stellen“, um Ihren Scanauftrag zu beenden, oder wählen Sie „Vorderseite von Blatt zwei scannen“, um mit dem Scannen fortzufahren

So konvertieren Sie eine geöffnete PDF-Datei in PDFs /A- 1 b, PDFs /A-2 b oder PDFs /A-2 m

  1. Öffnen Sie eine normale PDF- oder PDF/A-Datei in Nitro Pro
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Konvertieren in der Gruppe Formate auf die Schaltfläche In PDFs /A
  3. Wählen Sie aus dem Tastenmenü zwischen PDFs /A- 1 b, PDFs / A-2 b oder PDFs / A-2 m
  4. Geben Sie einen Namen für die neue Datei ein und wählen Sie einen Speicherort aus
  5. Klicken speichern
Tags
Nitro PDF Pro
Die Zukunft der Arbeit

Der Nitro-Produktivitätsbericht für 2022

Erfahren Sie, wie die Pandemie Produktivität, Arbeitsabläufe und digitale Initiativen verändert hat und welche Trends und Technologien die Arbeit im Jahr 2022 und darüber hinaus prägen werden.