Benutzeranleitung
Nitro-PDF mac

Wasserzeichen

Stempeln Sie die Seiten Ihres Dokuments mit einem Wasserzeichen, z. B. mit "ENTWURF" oder einem Firmenlogo. Wasserzeichen kann Bilder oder Textfelder sein und hinter dem Text des Dokuments erscheinen. Pro Seite ist nur ein Wasserzeichen erlaubt. Unterschiedliche Wasserzeichen kann abwechselnd auf Seiten mit gerader und ungerader Verteilung aufgebracht werden.

Fügen Sie einem Dokument ein Wasserzeichen hinzu

watermark-dialog.png


  1. Fügen Sie Ihrem Dokument ein Bild hinzu. ( Hinzufügen von Bildern ).
  2. Wählen Sie in der Menüleiste Bearbeiten > Wasserzeichen > In Wasserzeichen konvertieren.
  3. Wählen Sie im folgenden Dialogfeld Ihre Einstellungen aus und wählen Sie dann Übernehmen. Wählen Sie aus einer Reihe von Optionen, darunter:

Seitenbereich: Geben Sie einen benutzerdefinierten Seitenbereich an
Gerade/ungerade Seiten: gelten nur für die geraden Seiten oder nur für die ungeraden Seiten
Bildopazität: macht das Bild halbtransparent
Drehung: Dreht einen Text um Box 45° oder 90° Grad

Entfernen Sie ein Wasserzeichen

  1. Wählen Sie einige Seiten aus. Stellen Sie dazu die Sidebar ein 
    Seitenleiste
    zur Miniaturansicht
    Seitenleisten-Miniaturansicht
    und:
    • Klicken Sie bei gedrückter Umschalttaste, um eine Reihe von Miniaturansichten auszuwählen
    • Klicken Sie bei gedrückter Befehlstaste, um nicht aufeinanderfolgende Miniaturansichten auszuwählen
    • Wählen Sie eine einzelne Seite aus und drücken Sie Befehl+A, um alle Seiten auszuwählen
  2. Wählen Sie „Bearbeiten“ > „Wasserzeichen“ > „Wasserzeichen von ausgewählten Seiten entfernen“.

Bearbeiten Sie ein Wasserzeichen

Wasserzeichen können nicht direkt bearbeitet werden. Entfernen Sie zuerst das aktuelle Wasserzeichen und wenden Sie dann eine neue Version an.

Tags
Nitro-PDF mac PDFs
Die Zukunft der Arbeit

Der Nitro-Produktivitätsbericht für 2022

Erfahren Sie, wie die Pandemie die Produktivität, Arbeitsabläufe und digitale Initiativen verändert hat, sowie die Trends und Technologien, die die Arbeit in 2022 und darüber hinaus prägen.