Benutzeranleitung
Nitro-PDF mac

Dialog drucken

Dialog drucken

Sobald Sie zum Drucken bereit sind:

  1. Wählen Sie „Datei“ > „Drucken“ (Befehl+P). Dadurch wird der Druckdialog aufgerufen.
  2. Es gibt zusätzliche Einstellungen im erweiterten Druckdialog. Zeigen Sie sie an, indem Sie unten links im Dialogfeld auf Details anzeigen klicken.
  3. Wählen Sie nach Bedarf zusätzliche Einstellungen aus.

Im erweiterten Druckdialog sollte das letzte Popup-Menü auf PDFpen eingestellt sein, damit die folgenden speziellen Druckdialogeinstellungen angezeigt werden.

Druckdialogeinstellungen:

Verkleinern Sie große Seiten automatisch auf Papiergröße
Automatisch überprüft.

Passen Sie die Druckausrichtung automatisch an, um die beste Passform zu erzielen
Automatisch überprüft.

Zusammenfassung der Anmerkungen anhängen ( Drucken von Notizen und Kommentaren )
Ihrem Dokument wird eine letzte Seite oder ein Satz von Seiten mit einer Liste von Anmerkungen zum Dokument hinzugefügt.

Nur Zusammenfassung der Anmerkungen drucken ( Zusammenfassung der Anmerkungen drucken )
Drucken Sie eine Liste mit Anmerkungen wie Notizen, Kommentaren und hervorgehobenem Text ohne das Originaldokument aus.

Kommentare drucken

Kommentartextfelder, die Ihrem Dokument hinzugefügt wurden, werden sichtbar.

pdialog-notes.png

Notizen drucken


Alle Anmerkungen werden wie Fußnoten am Ende jeder Seite aufgeführt. Die Seite wird verkleinert, um unten Platz zu schaffen, wie in den Bildern rechts dargestellt.

Nur Abdrücke drucken (nur Abdrücke drucken)
Der Originaltext des Dokuments wird nicht gedruckt. Nur die von Ihnen hinzugefügten Abdrücke werden gedruckt. Dies funktioniert gut, wenn Sie nur Antwortfelder auf einem vorgedruckten Formular ausdrucken möchten. Ein Impressum ist alles, was Sie dem Dokument hinzufügen, Textbox, Kommentare, Notizen, Formen und Freiform-Scribbles.

PDF

Schauen Sie in die untere linke Ecke des Druckdialogs und klicken Sie auf die Schaltfläche PDF. Von dort aus können Sie Als PDF speichern… auswählen. Dadurch wird Ihre PDF-Datei in PDF statt auf Papier gedruckt, jedoch mit ähnlichen Eigenschaften. Genau wie bei einem Papierausdruck werden alle Ihre Anmerkungen (Kommentare, Bilder, Unterschriften usw.) auf dem Dokument abgeflacht und können nicht bearbeitet werden.

Drucken Sie nicht fortlaufende Seiten

Um nur ausgewählte Seiten zu drucken, öffnen Sie die Seitenleiste für die Miniaturansicht und klicken Sie bei gedrückter Befehlstaste auf die Seiten, die Sie drucken möchten. Wählen Sie „Datei“ > „Drucken“.

So drucken Sie ungerade, gerade oder umgekehrte Seiten:

  1. Wählen Sie „Datei“ > „Drucken“ (Befehl+P). Dadurch wird der Druckdialog aufgerufen.
  2. Erweitern Sie das Druckdialogfeld, indem Sie unten links im Dialogfeld auf Details anzeigen klicken.
  3. Standardmäßig sollte das letzte Popup-Menü auf Nitro PDF Pro eingestellt sein. Wählen Sie in diesem Popup-Menü Papierhandhabung.
  4. Wählen Sie Ihre bevorzugten Einstellungen aus.
Kacheldruck

Nitro PDF Pro skaliert Seiten nicht so, dass eine Seite über mehrere Blätter verteilt gedruckt wird.

Befreien Sie sich von Nitro PDF Pro Wasserzeichen

Wenn Sie kein registrierter Benutzer sind, wird ein Wasserzeichen auf Ihr gespeichertes Dokument und Ihre Ausdrucke gedruckt.

Nach dem Kauf und der Registrierung können Sie dieses Wasserzeichen entfernen.

  1. Öffnen Sie eine Datei, die mit einem Wasserzeichen gespeichert wurde.
  2. Speichern Sie diese Datei erneut. Das Wasserzeichen verschwindet.

Wenn Sie erneut speichern und das Wasserzeichen nicht verschwindet, bedeutet dies wahrscheinlich, dass Sie das PDF nicht gespeichert haben (Datei > Speichern, Datei > Speichern unter…), sondern es als PDF gedruckt haben (Datei > Drucken > PDF > Als PDF speichern…). . Dies funktioniert genauso wie das Drucken auf Papier, und das Wasserzeichen ist zusammen mit allen Anmerkungen dauerhaft. Suchen Sie die Version Ihrer PDF-Datei vor dem Drucken, und sie wird kein Wasserzeichen haben.

Tags
Nitro-PDF mac Drucken
Die Zukunft der Arbeit

Der Nitro-Produktivitätsbericht für 2022

Erfahren Sie, wie die Pandemie die Produktivität, Arbeitsabläufe und digitale Initiativen verändert hat, sowie die Trends und Technologien, die die Arbeit in 2022 und darüber hinaus prägen.