Benutzeranleitung
Nitro-PDF mac

Informationen zum Portable Document Format (PDF)

Über PDFs

Portable Document Format (PDFs) ist ein elektronisches Dateiformat, das ursprünglich von Adobe entwickelt wurde. Heute ist es eine offene Dateiformatspezifikation, die von der International Organization for Standardization (ISO), ISO 32000, verwaltet wird. PDFs sind der De-facto-Standard, um Dokumente unabhängig von einer bestimmten Softwareanwendung, einem Betriebssystem oder einem Gerät korrekt und zuverlässig elektronisch anzuzeigen und zu verteilen. 

PDFs enthalten Schriftarten, Bilder und Grafiken sowie Anmerkungen wie Kommentare und Links, interaktive Felder und Schaltflächen. PDFs können bearbeitet, signiert, gedruckt, in andere Formate exportiert oder verschlüsselt und elektronisch geteilt werden. PDFpen unterstützt hauptsächlich Acroforms, bei denen es sich um grundlegende ausfüllbare PDFs handelt, die auf der PDF-Architektur basieren. Die Anwendung unterstützt nicht vollständig dynamische LiveCycle (XFA)-Formulare, bei denen es sich um XML-basierte Formulare handelt, die als PDF-Datei gespeichert werden.

PDF-Versionen

PDFs ist das native Format von PDFpen. Es sind mehrere PDF-Dateien verfügbar. Um jedoch maximale Kompatibilität zu gewährleisten, speichert die Anwendung PDF-Dateien als Version 1.4, um mit der Dateiversion zustimmen, die derzeit unter der allgemeinen macOS-Methode Datei -> Drucken -> Speichern als PDF-Dateien erstellt und unterstützt wird.

PDFs standards

PDF-Dateien, die von PDFpen gespeichert wurden, erfüllen die ISO-32000 -Standards. Darüber hinaus gelten für die Anwendung die folgenden Standards für spezielle Zwecke PDFs:

  • PDF/A für die Archivierung 
Tags
Nitro-PDF mac Erste Schritte