Benutzeranleitung
Nitro-Admin
Single-Sign-On (SSO)

Einrichtung der einmaligen Anmeldung für Azure AD

Single Sign-On (SSO) ermöglicht Ihren Benutzern den Zugriff auf die Produkte von Nitro, indem sie sich über Ihren Identitätsanbieter (IdP) authentifizieren. Nitro support SSO mit jedem SAML 2.0-konformen IdP.

Hinweis: Diese Funktion ist nur für Kunden mit Nitro-Productivity Suite Enterprise-Plan verfügbar.

Voraussetzungen:

  1. Ihr Konto muss über eine verifizierte Domäne verfügen, um SSO einzurichten und zu aktivieren. In diesem Artikel finden Sie Anweisungen zum Verifizieren Ihrer Domain.
  2. Sie benötigen die folgenden Informationen von Ihrem IdP:
    - Anmelde-URL
    - X. 509 Signaturzertifikat

So richten Sie SAML SSO für Microsoft Azure AD ein

1 . Melden Sie sich bei Microsoft Azure an

2 . Wechseln Sie zu Azure AD

sso-azure- 1 .png

3 . Wählen Sie Unternehmensanwendungen aus

4 . Klicken Sie auf Neue Anwendung

5. Suche nach Nitro

sso-azure- 2 .png

6 . Wählen Sie Nitro Productivity Suite

sso-azure- 3 .png

7. Öffnen Sie diesen Artikel zur Azure-AD-SSO-Integration mit Nitro auf einem anderen Tab

8 . Klicken Sie auf Hinzufügen und fahren Sie mit den obigen Anweisungen fort.

9 . Schalten Sie nach Abschluss der Einrichtung in Azure die Option Einmaliges Anmelden aktivieren auf Aktiviert um.

Tags
Nitro-Admin