Tipps für Hochzeitsfotografie-Verträge

Als Fotograf sind Ihre Verträge wichtig. Stellen Sie sicher, dass Sie über die richtige Rechtssprache verfügen, um Sie und Ihr Unternehmen zu schützen. Dies ist einer der Gründe, warum wir die Verwendung unserer Vertragsvorlage für Hochzeitsfotografie empfehlen.

Vorlage herunterladen
PDF-Vorlage - Hochzeitsfotovertrag

Ihre Verträge haben zwei Komponenten, den rechtlichen Schutz, der verhindert, dass Sie haftbar gemacht werden, und die Erwartungen an Sie und Ihren Kunden. Hier sind einige Tipps für Verträge für Hochzeitsfotografie, die Sie wissen müssen, was Sie in unserer Vertragsvorlage für Hochzeitsfotografie finden, und Tipps, um zu verstehen, warum sie dort sind.

Folgendes werden wir behandeln:

  • Wichtige Bestandteile für Hochzeitsfotografie-Verträge
  • Best Practices für allgemeine Verträge
  • Zeitrahmen und andere Spezifikationen, die in Hochzeitsverträge aufzunehmen sind

Wichtige Bestandteile für Hochzeitsfotografie-Verträge

Ein Hochzeitsvertrag besteht aus mehreren „Teilen“, die enthalten sein müssen. Sie sind:

  • Vertrag – dies ist die Komponente, die Ihren Firmennamen, den Namen Ihres Kunden und alle relevanten Kontaktinformationen definiert. Diese Seite sollte auch das Datum und den Ort enthalten, für die die Veranstaltung gebucht wird. Natürlich enthält diese Seite auch die Unterschrift von Ihnen und Ihrem Kunden.
  • Vereinbarung – dies kann nur eine Zeile sein, die einfach definiert, dass beide Parteien die Vereinbarung freiwillig eingegangen sind.
  • Zahlung und Anzahlung – erklärt im Detail die Erwartungen an Anzahlungen und Endkosten sowie was im Gesamtpreis enthalten ist.
  • Rechte und Nutzung – definiert die Vereinbarung darüber, was Sie dem Kunden zur Verfügung stellen, sowie wie die Kopien der Fotos vom Kunden verwendet werden dürfen (z. B. wird er die vollen Druckrechte haben oder werden Sie sie behalten).
  • Modellfreigabe – Details darüber, wie Sie die Bilder für Werbezwecke verwenden dürfen, einschließlich in Ihrem Portfolio, in der Werbung usw.
  • Details – Informationen über die An- und Abreise zur Veranstaltung, den Veranstaltungsplan und ob eine Vereinbarung besteht, dass Sie als alleiniger Fotograf der Veranstaltung fungieren.

Best Practices für allgemeine Verträge

Es gibt Dinge, die Sie als Klauseln in den Vertrag aufnehmen sollten, damit alle auf derselben Seite sind. Einige davon sind:

  • Kundenumbuchung – Wenn Sie sich auf ein bestimmtes Datum festlegen und Ihr Kunde seine Hochzeit umplant, können Sie in diesem Abschnitt eine Umbuchungsgebühr angeben.
  • Änderungen Ihrer Verfügbarkeit – Schreiben Sie auf, was passiert, wenn etwas Unvorhergesehenes passiert und Sie Ihrer Verpflichtung am Tag der Hochzeit nicht nachkommen können. Vielleicht haben Sie einen Backup-Fotografen.
  • Lieferdatum – das garantierte Datum, an dem Sie Fotos von der Hochzeit anfertigen lassen möchten. 
  • Probleme mit dem Veranstaltungsort – dies ist besonders wertvoll, wenn sich ein Veranstaltungsort im Freien befindet oder bestimmte Einschränkungen gelten. Bestimmen Sie, welche Ersatzpläne es gibt, wenn das Wetter für eine Zeremonie im Freien nicht mitspielt. Stellen Sie fest, ob der Veranstaltungsort Einschränkungen hinsichtlich des Platzes für Fotografen/der Entfernung zu den Teilnehmern hat.
  • Teampausen und Mahlzeiten – stellen Sie sicher, dass die Vereinbarung Sie und Ihr Team in die Zählung der Catering-Mahlzeiten einschließt, und planen Sie ausreichend Zeit für die Mahlzeiten ein. Dies sollte schriftlich erfolgen, damit es keine Fragen gibt.
  • Ausrüstungsschaden – auch wenn Sie das vielleicht nicht in Betracht ziehen möchten, besteht immer die Möglichkeit, dass ein Gast oder Verkäufer bei einer Hochzeit Ihre Ausrüstung beschädigt. Stellen Sie sicher, dass Sie eine detaillierte Klausel in Ihrem Vertrag haben, um sich auf diese Eventualität vorzubereiten.
  • Urheberrecht und Weitergabe – Die von Ihnen aufgenommenen Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Stellen Sie sicher, dass Sie um eine Gutschrift bitten, wenn diese online oder an anderen öffentlichen Orten geteilt werden.

Zeitrahmen und andere Spezifikationen, die in Hochzeitsverträge aufzunehmen sind

Zusätzlich zu den Informationen zu den zuvor genannten Punkten gibt es noch andere Punkte, die Sie in Ihren Hochzeitsfotografievertrag aufnehmen sollten, darunter:

  • Schadloshaltung – Sie schadlos zu halten für Verluste, Schäden oder Haftung aufgrund der Verletzung der Bedingungen und Sie schadlos zu halten für jegliche Nichterfüllung, die von einem Dritten angeführt wird.
  • Übertragbarkeit und Interessenparteien – ob der Vertrag für die jeweiligen Rechtsnachfolger und Rechtsnachfolger der Parteien bindend ist
  • Änderung und Verzicht – Beachten Sie, dass der Vertrag geändert werden kann, wenn er von jeder Partei ordnungsgemäß ausgeführt wird.
  • Erklärung unabhängiger Auftragnehmer – gibt an, dass die Parteien kein Joint Venture oder eine ähnliche Beziehung unterhalten
  • Schiedsvereinbarung (falls zutreffend) – wie Sie Differenzen beilegen, wenn ein Streit entsteht.
  • Verspätete Gebühren/Gebühren – deutlich angegeben.
  • Geregelt durch das Gesetz von (locale) – normalerweise der Staat, in dem Sie oder die Braut leben.
  • Zeitrahmen für Einzahlungen/Zahlungen – muss klar angegeben werden.
  • Fristen für den Austausch beschädigter Geräte – Zeit ist Geld, wenn Ihre Geräte beschädigt sind.

Unsere Vertragsvorlage für Hochzeitsfotografie schützt Braut und Bräutigam, schützt Sie aber auch vor gesetzlicher Haftung. Stellen Sie sicher, dass Sie einen rechtsverbindlichen Vertrag vorbereitet und ordnungsgemäß unterzeichnet und datiert haben, um alle zu schützen.

Vorlage herunterladen

Relevante Vorlagen

PDFs Vorlage – Vertragsvorlage für Zeit und Material
Suchen Sie nach einer Zeit- und Materialvertragsvorlage, die Sie für Ihr Unternehmen verwenden können? Wir haben eine Vorlage bereit, die Sie heute an Ihre Bedürfnisse anpassen können.
PDFs Vorlagen-Vertragsvorlage für Buchveröffentlichungen
Suchen Sie nach einer Vereinbarung zum Schutz geistigen Eigentums, die Sie für Ihr Unternehmen verwenden können? Wir haben eine Vorlage, die Sie noch heute an Ihre Bedürfnisse anpassen können.
PDFs Vorlage – Vorlage für einen Vertrag über die Unteraufträge im Druckwesen
Suchen Sie nach einem Subunternehmervertrag für das Baugewerbe, den Sie für Ihr Unternehmen nutzen können? Wir haben eine Vorlage bereit, die Sie heute an Ihre Bedürfnisse anpassen können.
Elektronische Unterschriften
Ein führender Anbieter von elektronischen Signaturen
Nitro Sign wurde im 2022 GigaOm Radar Report für elektronische Signaturen als führend anerkannt. Erfahren Sie mehr über GigaOms Bewertung und Analyse der Top-Anbieter von eSignaturen in der Kategorie.