Was Sie wissen sollten, wenn Sie eine Hold Harmless-Vereinbarung verwenden

Ein gewisses Maß an Risiko ist in jede Interaktion mit Kunden eingebaut. Zu den vielen Bedenken, die Unternehmensleiter misstrauisch machen, gehört die Möglichkeit, für Probleme haftbar gemacht zu werden, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen.

Vorlage herunterladen
Vorlage PDF - Vereinbarungsvorlage für schadlos halten

EIN Hold Harmless Agreement (HHA) mindert dieses Risiko, indem sichergestellt wird, dass ein bestimmtes Unternehmen nicht für mögliche Verletzungen oder Verluste haftbar gemacht werden kann, die auftreten, wenn Kunden seine Produkte oder Dienstleistungen verwenden.

Diese manchmal auch als Entschädigungsverträge bezeichneten Dokumente werden in der Regel zu Beginn der Geschäftsbeziehung unterzeichnet – oder bevor Kunden mit Aktivitäten fortfahren, die ein Element unvermeidbarer Risiken beinhalten.

Während HHAs entwickelt wurden, um das Risiko zu reduzieren, bergen sie ihre eigenen Gefahren. Wenn diese Dokumente beispielsweise nicht gründlich genug sind, können Unternehmen dennoch haftbar gemacht werden. Aus diesem Grund haben wir einen hilfreichen Leitfaden zusammengestellt, der Sie darüber informiert, was ein HHA beinhalten könnte und warum die Liebe zum Detail so wichtig ist. Wir besprechen Grundlagen, die es wert sind, in einem HHA behandelt zu werden, sowie Best Practices für die Verwendung einer Vorlage und das Signieren des Dokuments.

Grundlagen, die in einer Hold Harmless-Vereinbarung behandelt werden müssen

Da die abgedeckten Aktivitäten sehr unterschiedlich sind, sehen HHAs oft von einem Unternehmen zum anderen ganz anders aus. Dennoch müssen einige Grundlagen abgedeckt werden, um das betreffende Unternehmen zu schützen. Daher zielt die typische Vorlage für eine Vereinbarung zur Freihaltung darauf ab, die folgenden wesentlichen Punkte zu erfüllen:

  • Identifizieren Sie den Entschädigungspflichtigen und den Entschädigungsempfänger. Zuallererst muss ein HHA den Freisteller (der verpflichtet ist, die andere Partei schadlos zu halten) und den Freisteller (der nach Vertragsunterzeichnung schadlos gehalten wird) benennen. Diese Klausel kann auch die Standorte des Freistellers und des Freistellungsempfängers angeben.
  • Definieren Sie Aktivitäten, für die der Entschädigungsberechtigte schadlos gehalten wird. Dieser Abschnitt sollte so spezifisch wie möglich sein, um Verwirrung zu vermeiden. Berücksichtigen Sie beim Ausfüllen dieses Abschnitts Folgendes: Welche Geschäftsaktivitäten sind mit eingebauten Risiken verbunden? Wann könnte ein Kunde versuchen, ein Unternehmen haftbar zu machen, wenn eine bestimmte Aktivität in diesem Abschnitt nicht aufgeführt ist?
  • Kündigung und Abtrennbarkeit erläutern. Wie kann die HHA beendet oder verändert werden? In diesem Abschnitt wird häufig die Rolle der schriftlichen Mitteilung bei der Kündigung oder Änderung der Vereinbarung beschrieben. Das Dokument sollte auch erklären, dass, wenn einer seiner Abschnitte als nicht durchsetzbar erachtet wird, dies die anderen Klauseln des Vertrags nicht berühren sollte.

Best Practices für die Unterzeichnung einer Hold Harmless-Vereinbarung

Natürlich ist es wichtig zu verstehen, was eine Freistellungsvereinbarung beinhaltet, aber dieses Wissen spielt keine Rolle, wenn Sie den Vertrag nicht ordnungsgemäß ausführen. Behalten Sie diese Best Practices im Hinterkopf, wenn Sie das Beste aus jedem HHA machen:

  • Verwenden Sie eine Vorlage für eine Vereinbarung über die Unschädlichkeit. Unternehmen, die harmlose Vereinbarungen treffen, haben oft Schwierigkeiten, eine klare Sprache zu verwenden, die für die Erstellung eines eisernen Vertrags unerlässlich ist. Eine Vorlage für Vereinbarungen zum Thema „Schadloshalten“ gibt Orientierung und bietet gleichzeitig Möglichkeiten zur Anpassung.
  • Überprüfen Sie regelmäßig Vereinbarungen, um festzustellen, ob die aufgeführten Aktivitäten relevant sind. Viele Unternehmen stellen ihre Dienste im Laufe der Zeit um, passen ihre HHAs jedoch nicht entsprechend an. Wenn Kunden dann neu angebotene Dienstleistungen in Anspruch nehmen, haben sie die Möglichkeit, die Haftung geltend zu machen. Wenn HHA jedoch Änderungsmöglichkeiten skizzieren, können diese Vereinbarungen nach Bedarf geändert werden.
  • Beachten Sie die lokale Gesetzgebung. Die Gültigkeit einer HHA kann von einem Ort zum anderen variieren – zum Teil, weil viele Staaten sie implementiert haben Anti-Entschädigungsgesetze . Diese Regelungen gelten oft ausschließlich für ausgewählte Branchen, wie zum Beispiel das Baugewerbe. Daher ist es wichtig, im Voraus zu bestimmen, ob ein gewünschtes HHA in Ihrer Gerichtsbarkeit oder für Ihre Zwecke als gültig erachtet wird.

Letzte Schritte: Den Vertrag unterzeichnen lassen

Sobald Sie Ihre HHA überprüft und nochmals überprüft haben, ist es an der Zeit, sie unterschreiben zu lassen. Achten Sie genau auf die Dokumentensicherheit, wenn Sie sich mit Kunden beraten und diesen letzten Schritt ausführen. Nitro bietet Seelenfrieden mit einer eSign-Lösung , die strategisch darauf ausgelegt ist, Ihre Informationen sicher und organisiert aufzubewahren. Beginnen Sie noch heute mit einer kostenlosen Testversion .

Vorlage herunterladen

Relevante Vorlagen

PDF-Vorlage - Vorlage für eine Vertraulichkeitsvereinbarung
Suchen Sie nach einer Vorlage für eine Vertraulichkeitsvereinbarung, die Sie für Ihr Unternehmen verwenden können? Wir haben eine Vorlage bereit, die Sie heute an Ihre Bedürfnisse anpassen können.
PDF-Vorlage - Vorlage für eine Schiedsvereinbarung
Suchen Sie nach einer Schiedsvereinbarung für Ihr Unternehmen? Wir haben eine Vorlage bereit, die Sie heute an Ihre Bedürfnisse anpassen können.
PDFs Vorlage – Vorlage für einen Ehevertrag
Sie suchen einen Ehevertrag für Ihr Unternehmen? Wir haben eine Vorlage bereit, die Sie heute an Ihre Bedürfnisse anpassen können.
Die Zukunft der Arbeit

Der Nitro-Produktivitätsbericht für 2022

Erfahren Sie, wie die Pandemie die Produktivität, Arbeitsabläufe und digitale Initiativen verändert hat, sowie die Trends und Technologien, die die Arbeit in 2022 und darüber hinaus prägen.