Was Sie bei der Verwendung einer Vorlage für eine Partnerschaftsvereinbarung beachten sollten

Es ist nicht zu leugnen, wie aufregend es ist, ein Unternehmen zu gründen, aber diese Zeit kann auch voller Risiken sein. Ein paar falsche Schritte können eine Menge Ärger verursachen, besonders wenn Sie Kapital beitragen, um Ihr Unternehmen in Gang zu bringen. Schutz gibt es in Form eines Gesellschaftsvertrages, der sowohl die Rechte als auch die Pflichten der Gesellschafter des Unternehmens umreißt.

Vorlage herunterladen
PDFs Vorlage – Vorlage für allgemeine Partnerschaften

Sie sind sich nicht sicher, wie Sie vorgehen sollen? Lesen Sie weiter, um Best Practices für die Entwicklung und Unterzeichnung einer Partnerschaftsvereinbarung zu erfahren – und Gründe, warum eine Vorlage für eine Partnerschaftsvereinbarung eine entscheidende Komponente dieses Prozesses ist.

Wichtige Klauseln in Gesellschaftsverträgen

Während Partnerschaftsvereinbarungen je nach Branche und Beziehung der Partner große Unterschiede aufweisen können, sollten alle Vereinbarungen die folgenden Klauseln enthalten:

  • Name und Ort der Partnerschaft. Dieser Abschnitt sollte selbsterklärend sein: Wie soll die Partnerschaft heißen und wo werden sich ihre Räumlichkeiten befinden?
  • Laufzeit der Partnerschaft. Wann genau beginnt die formelle Beziehung als Partner? Erwähnen Sie auch, dass die Partnerschaft so lange fortbesteht, bis beide Parteien einer Auflösung zustimmen. 
  • Anfangskapital und Auszahlungsbedingungen. Diese Klausel sollte das Jahr angeben, in dem das Gründungskapital der Personengesellschaft errichtet wurde. Es sollte auch erklären, dass das Kapital der Partnerschaft nicht zurückgezogen werden kann, es sei denn, dies wurde von beiden Parteien schriftlich vereinbart.
  • Kapitaleinlage. Wie viel Kapital wird jede Partei in das Geschäft einbringen? Erläutern Sie nicht nur die anfänglichen Pläne zur Bereitstellung von Kapital, sondern auch, was passiert, wenn das Anfangskapital nicht ausreicht, um das Geschäft rentabel zu machen. 
  • Gehälter. Meinungsverschiedenheiten über das Gehalt sind oft der Kern von Partnerschaftskonflikten, daher ist es wichtig, das Gehalt in der ursprünglichen Vereinbarung klar zu umreißen. Diese Klausel kann einfach angeben, wie viel jeder Partner pro Woche, Monat oder Jahr verdienen wird. Darüber hinaus sollte dieser Abschnitt erläutern, wie Gehälter abgezogen werden, bevor der Nettogewinn ermittelt wird.
  • Vereinbarungen zum Auskauf des anderen Partners. Was passiert, wenn jemand aus der Partnerschaft ausscheidet oder verstirbt, bevor sie offiziell aufgelöst wird? Vergessen Sie nicht, Verfahren zu skizzieren, wie der verbleibende Partner die verbleibenden Anteile des verstorbenen oder ausscheidenden Partners kaufen kann.

Best Practices für Partnerschaftsvereinbarungen

Die oben hervorgehobenen Klauseln bieten einen guten Ausgangspunkt, aber es ist wichtig, bei der Überprüfung und Unterzeichnung Ihres Vertrags mit Vorsicht vorzugehen. Machen Sie das Beste aus Ihrer Vorlage für eine Partnerschaftsvereinbarung, indem Sie diese Best Practices befolgen:

  • Verwenden Sie eine Vorlage für eine Partnerschaftsvereinbarung. Es ist zwar möglich, einen Partnerschaftsvertrag selbst zu entwerfen, aber dieser Ansatz wird nicht empfohlen. Ohne Anleitung laufen Sie Gefahr, wichtige Klauseln auszulassen. Verwenden Sie stattdessen eine detaillierte Vorlage für eine Partnerschaftsvereinbarung, die Anpassungsmöglichkeiten bietet. 
  • Überprüfen Sie nochmals, ob alle Bedingungen in Ihrem besten Interesse sind. Ja, Partnerschaften leben von Kooperation und Zusammenarbeit, aber der letztendliche Zweck der Partnerschaftsvereinbarung besteht darin, sich selbst zu schützen. Schauen Sie sich alle Klauseln und Bedingungen genau an, damit Sie später keine unliebsamen Überraschungen erleben. 
  • Überprüfen Sie die Vereinbarung regelmäßig. Wie Ihre Partnerschaft funktioniert, kann sich im Laufe der Zeit ändern. Bedingungen, die bei der Ausarbeitung Ihres Partnerschaftsvertrags sinnvoll waren, sind möglicherweise nicht mehr praktikabel. Wenn sich Ihr Ansatz weiterentwickelt, ist Ihre ursprüngliche Vereinbarung möglicherweise nicht mehr relevant – und bietet daher möglicherweise nicht mehr den vollen Schutz, den Sie und Ihr Partner benötigen. Um dieses Problem zu vermeiden, überprüfen Sie Ihre Vereinbarung regelmäßig und nehmen Sie bei Bedarf Änderungen vor.

Zu vermeidende Fehler beim Abschluss einer Partnerschaftsvereinbarung

Selbst wenn Sie mit einer hervorragenden Vorlage für eine Partnerschaftsvereinbarung ausgestattet sind, können beim Lesen und Unterzeichnen dieses wichtigen Dokuments leicht Fehler passieren. Um zukünftige Probleme zu begrenzen, vermeiden Sie diese Hauptfehler:

  • Sich auf mündliche Vereinbarungen oder Aktualisierungen verlassen. Lassen Sie sich im Zweifelsfall alles schriftlich geben. Wie bereits erwähnt, können Änderungen jederzeit hinzugefügt werden, wenn Sie Ihren Partnerschaftsansatz im Laufe der Zeit anpassen. 
  • Vage Sprache verwenden. Bei der Gestaltung eines Gesellschaftsvertrages sind Details entscheidend. Es sollte keine Frage geben, was die Klauseln bedeuten oder wie sie sich auf die Partner auswirken könnten. Daten, Dollarbeträge und Prozentsätze sollten alle angegeben werden. Überlassen Sie nichts der Interpretation.
  • Vorlagen für Partnerschaftsvereinbarungen nicht anpassen. Während eine detaillierte Vorlage einen guten Ausgangspunkt bietet, sollte sie an die Gegebenheiten Ihres Unternehmens angepasst werden. Wenn Sie bestimmte Präferenzen in Bezug auf die Verteilung von Gewinnen und Verlusten, Auflösungsregelungen oder andere Bedenken haben, stellen Sie sicher, dass Sie alles ansprechen, was von der Sprache in der Vorlage abweicht.

Der Prozess der Gründung einer Partnerschaft birgt viele Risiken, kann aber auch den Weg zu einem lohnenden Geschäftsvorhaben ebnen. Schützen Sie sich mit einem eisernen Partnerschaftsvertrag. Das Überprüfen und Signieren dieses wichtigen Dokuments kann einfach sein, wenn Sie Nitro Sign optimal nutzen .

Vorlage herunterladen

Relevante Vorlagen

PDFslage - Vertragsänderungsvorlage
Suchen Sie nach einer Vertragsänderungsvorlage, die Sie mit Kunden für Ihr Unternehmen verwenden können? Wir haben eine Vorlage bereit, die Sie heute an Ihre Bedürfnisse anpassen können.
PDFs vorlage – Kaufvertragsvorlage
Suchen Sie nach einer Verkaufsvertragsvorlage, die Sie mit Kunden für Ihr Unternehmen verwenden können? Wir haben eine Vorlage bereit, die Sie heute an Ihre Bedürfnisse anpassen können.
PDF-Vorlage - Vorlage für einen gewerblichen Mietvertrag
Suchen Sie nach einer Vorlage für einen gewerblichen Mietvertrag, die Sie mit Kunden für Ihr Unternehmen verwenden können? Suchen Sie nicht weiter. Wir haben eine Vorlage bereit, die Sie heute an Ihre Bedürfnisse anpassen können.
Die Zukunft der Arbeit

Der Nitro-Produktivitätsbericht für 2022

Erfahren Sie, wie die Pandemie die Produktivität, Arbeitsabläufe und digitale Initiativen verändert hat, sowie die Trends und Technologien, die die Arbeit in 2022 und darüber hinaus prägen.