Berücksichtigen Sie diese Informationen, wenn Sie einen Geschäftskaufvertrag für den Verkauf eines Unternehmens oder von Vermögenswerten verwenden

Der Verkauf oder Kauf eines Unternehmens ist ein großes finanzielles Unterfangen. Dieser Prozess hat viele Gesetzmäßigkeiten, und ein klar geschriebener Vertrag ist ein wesentlicher Bestandteil davon. Dieser Leitfaden hilft Ihnen zu verstehen, wie Sie eine Vorlage für einen Geschäftskaufvertrag ausfüllen und unterzeichnen, damit die Interessen aller geschützt sind.

Vorlage herunterladen
PDF-Vorlage - Vorlage für einen Geschäftskaufvertrag

Im Folgenden behandeln wir:


  • Was eine Geschäftskaufvertragsvorlage beinhaltet
  • Wichtige Klauseln
  • Fehler, die Sie vermeiden sollten
  • Weitere Ressourcen
  • Es offiziell machen

Was eine Geschäftskaufvertragsvorlage beinhaltet

Ein Unternehmenskaufvertrag ist ein Rechtsdokument, das alle Bedingungen eines Unternehmensverkaufs enthält. Obwohl es viele Aspekte dieses Vertrags gibt, sollten einige wichtige Teile hinzugefügt werden:

  • Geschäftsinformationen – Name, Adresse, Art des Geschäfts und andere Details über das Geschäft müssen in den Vertrag aufgenommen werden. Dem Vertrag ist normalerweise eine Anlage beigefügt, die eine vollständige Beschreibung aller Vermögenswerte des Unternehmens enthält.
  • Datum – Dies ist das Datum, an dem der Vertrag über den Verkauf des Unternehmens geschlossen wird.
  • Parteien – Verkäufer und Käufer werden im Vertrag zusammen mit ihren Postanschriften genannt.
  • Abschluss – Das Abschlussdatum, das vom Vereinbarungsdatum abweichen kann, und der Ort, an dem der Abschluss stattfindet, sind hier aufgeführt.
  • Zahlung – Hier geben Käufer und Verkäufer den für die Vermögenswerte gezahlten Betrag an.
  • Unterschrift – Damit die Vereinbarung verbindlich ist, muss sie rechtsverbindlich unterzeichnet sein. Nitro Sign-On macht es einfach, Dokumente zu senden und sichere, rechtsgültige digitale Signaturen zu sammeln.

Wichtige Klauseln

Da Unternehmensverkäufe große Finanztransaktionen beinhalten, müssen sie klar sein. Die richtigen Klauseln in ihnen zu haben, ist von entscheidender Bedeutung. Dies sind einige, die Sie Ihrer Geschäftskaufvertragsvorlage hinzufügen sollten:

  • Salvatorische Klausel – Manchmal wird ein Teil einer Vereinbarung als ungültig oder rechtswidrig erachtet. Diese Klausel stellt sicher, dass der Rest der Vereinbarung durchsetzbar bleibt, indem der problematische Teil abgetrennt werden kann.
  • Streitbeilegungsklausel – Diese Klausel beschreibt, wie Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Vertrag beigelegt werden.
  • Anwendbares Recht Jeder Kaufvertrag unterliegt dem Landesrecht. In diesem Abschnitt wird der entsprechende Zustand angegeben.
  • Mitteilungsklausel – Diese Klausel gibt die Postanschrift an, an die alle Mitteilungen bezüglich der Vereinbarung gesendet werden müssen, und besagt, dass alle Anfragen oder Maßnahmen schriftlich erfolgen müssen.
  • Zusicherungs- und Gewährleistungsklauseln – Sowohl der Verkäufer als auch der Käufer müssen eine Klausel haben, die ihre Zusicherung und Gewährleistung umreißt. Darin sollte detailliert beschrieben werden, was sie über das Unternehmen und seine Vermögenswerte wissen, einschließlich aller Titel oder Ansprüche dagegen. In dieser Klausel können zusätzliche Informationen eingetragen werden, die noch nicht in der Vorlage enthalten sind.

Fehler, die Sie vermeiden sollten

Beim Ausfüllen eines Geschäftskaufvertrags müssen Sie darauf achten, dass alles klar formuliert ist. Fehler können zu Hunderten von Dollar führen, die bei der Transaktion verloren gehen.

Einer der wichtigsten Orte, um etwas Zeit zu verbringen, ist die Beschreibung des Unternehmens und seiner Vermögenswerte. Verwenden Sie bei Bedarf mehrere Seiten, aber fügen Sie alle mit dem Unternehmen verbundenen Vermögenswerte ein. Alles, was nicht in diesem Abschnitt enthalten ist, ist rechtlich nicht Bestandteil des Verkaufs.

Holen Sie immer Unterschriften auf einem Geschäftsverkaufsvertrag mit einem Zeugen ein. Diese Transaktion ist einfach zu wertvoll, um die Zeugenaussage der Unterschrift zu übersehen. Mit Nitro Sign ist es einfach, diese Unterschriften, einschließlich der Unterschrift des Zeugen, zu erhalten.

Vermeiden Sie schließlich den Fehler, lokale oder staatliche Richtlinien zu Ihrem Geschäftsvertrag zu beachten. Die Struktur der Vorlage muss diesen Vorschriften entsprechen, um in Ihrer Rechtsordnung rechtsverbindlich zu sein.

Weitere Ressourcen

Weitere Informationen zum Verkauf Ihres Unternehmens finden Sie unter:

Es offiziell machen

Oft werden Geschäftsverträge beim Abschluss offiziell gemacht, wo beide Parteien anwesend sind und das Dokument unter dem wachsamen Auge eines qualifizierten Zeugen unterzeichnen können. Wenn persönliche Treffen jedoch nicht möglich sind, müssen Sie trotzdem trotzdem Unterschriften sammeln. Sicher gesammelte digitale Signaturen mit Hilfe von Nitro Sign sind eine großartige Option. Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Nitro Sign, um Ihre Vereinbarungen rechtsverbindlich zu machen.

Vorlage herunterladen

Relevante Vorlagen

PDF-Vorlage - einfache Vertragsvorlage
Suchen Sie nach einer einfachen Vertragsvorlage für Ihr Unternehmen? Wir haben eine Vorlage bereit, die Sie heute an Ihre Bedürfnisse anpassen können.
PDFs vorlage – Lizenzvereinbarungsvorlage
Suchen Sie nach einer Vorlage für eine Lizenzvereinbarung, die Sie für Ihr Unternehmen verwenden können? Wir haben eine Vorlage bereit, die Sie heute an Ihre Bedürfnisse anpassen können.
PDF-Vorlage - Vorlage für eine Partnerschaftsvereinbarung
Suchen Sie nach einer Vereinbarung zum Schutz geistigen Eigentums, die Sie für Ihr Unternehmen verwenden können? Wir haben eine Vorlage, die Sie noch heute an Ihre Bedürfnisse anpassen können.
Die Zukunft der Arbeit

Der Nitro-Produktivitätsbericht für 2022

Erfahren Sie, wie die Pandemie die Produktivität, Arbeitsabläufe und digitale Initiativen verändert hat, sowie die Trends und Technologien, die die Arbeit in 2022 und darüber hinaus prägen.