Downloads und Dokumentation von Nitro-Produkten

Ob Produkt-Downloads, Sicherheits-Updates oder Handbücher und Versionshinweise: Hier finden Sie alles, was Sie zum produktiven Arbeiten benötigen.

 

Produkt-Updates

Nitro regularly releases updated products with new features, enhancements, and bug fixes. Minor updates (from version 11.1 to 11.2, for example) are available free of charge for users with a valid license.


Das neueste Nitro Pro 11

Version:  11.0.3.173
Erscheinungsdatum:  15. März 2017
Versionshinweise »


Vorherige Versionen

Version Veröffentlichungsdatum Letzter Download
Nitro Pro 10 5. August 2016 32-bit 64-bit

Nitro has historically required very few security updates or patches. When security vulnerabilities are identified, Nitro prioritizes them for resolution per the Nitro Security Vulnerability Policy & Process outlined below. Nitro’s commitment to the security of its products and services is a core value. Through proactive security design and testing, Nitro is proud to have required few historical security updates.

Sicherheits-Updates für Nitro Pro

Nitro Pro 10 Release date: February 3, 2017
Nitro Pro 11 Release date: March 15, 2017
Last Updated: March 15, 2017
Platform: Windows
Summary: Nitro has released an update for Nitro Pro 10 and Nitro Pro 11, which addresses two potential security vulnerabilities. If exploited, an attacker could access a user’s desktop computer, install a malicious program, and then get the user to open a malicious PDF file using a version of Nitro Pro that contains the vulnerability. This could cause a memory corruption that could crash Nitro Pro, and potentially trigger the malicious program installed earlier.

Betroffene Versionen

Produkt Betroffene Versionen Plattform
Nitro Pro 10 11.0.3 and prior releases Windows

Lösung

Nitro hat ein Update für Nitro Pro 10 und Nitro Pro 11 veröffentlicht. Nitro empfiehlt ein Update auf die aktuelle Version mithilfe der folgenden Installationswerkzeuge:

Nitro Pro 11

32-bit 64-bit

Nitro Pro 10

32-bit 64-bit

Einzelheiten zu Schwachstellen

Nähere Informationen zu potenziellen Schwachstellen finden Sie hier:
Schwachstellen-Übersicht für CVE-2016-8709
Schwachstellen-Übersicht für CVE-2016-8711
Schwachstellen-Übersicht für CVE-2016-8713

For more information, please contact the Nitro Security Team at security@gonitro.com


Nitro Security Vulnerability Policy & Process:

Nitro’s commitment to the security of its products and services is a core value. Through proactive security design and testing, Nitro is proud to have required few historical security updates. Central to this philosophy is how Nitro manages Security Vulnerabilities, especially those reported to us by Third Party Security Researchers.

Nitro Security Vulnerability Process:

(1) Nitro will acknowledge and assess any vulnerabilities reported by a third party, typically within 7 days.

(2) When a vulnerability is confirmed, Nitro will conduct risk analysis using the Common Vulnerability Scoring System (CVSS v3) and determine the most appropriate response for our customers.

  • Critical security updates: Issues within the software that, if not addressed, pose a high risk and probability of unauthorized access, alteration or destruction of information on a user's computer or connected computers. Nitro will resolve critical security updates by providing a critical update to the current and previous released software version, or a major upgrade to the current release.

  • Non-critical Security updates: Issues within the software that, if not addressed, pose a low to moderate risk and probability of unauthorized access, alteration or destruction of information on a user's computer or connected computers. Nitro will resolve non-critical security updates by providing a minor update or major upgrade to the current release.

(3) Nitro will design, implement & test any security updates, and make them available to customers on supported software versions; typically within 90 days.

(4) Nitro will publicly disclose all critical security vulnerabilities, affected versions, and relevant details of any patched releases.

  • Nitro Personal (individual) users may access any Security updates on this page.

  • Nitro Business customers may contact their Nitro Account Manager for access to the security fix and deployment instructions.

  • Nitro Enterprise customers with a dedicated Customer Success Manager will receive notice and fix deployment instructions.

Reporting a vulnerability: All Nitro security vulnerabilities should be reported via email to the Nitro Security Team at security@gonitro.com. Please provide concise steps to reproduce that are easily understood, and include a proof-of-concept file. Nitro does not provide rewards for bug or security vulnerability submissions.

Nitro – Systemanforderungen & Bereitstellungsoptionen

Nitro unterstützt die gängigsten Bereitstellungsmethoden und Systemanforderungen, sodass die Bereitstellung, Wartung und Aktualisierung in Großunternehmen schnell und einfach möglich ist.


Bereitstellung

Clientseitige Implementierung (Push-Installationen)

  • Branchenübliche Bereitstellungstools. Unsere Software kann mit Microsoft Active Directory (AD), System Center Configuration Manager (SCCM) oder anderen Bereitstellungsprogrammen installiert und verwaltet werden, die MSI-Dateien (Microsoft Installer) unterstützen.
  • Die Installation per Befehlszeile ermöglicht eine automatisierte Aktivierung von Seriennummern im Hintergrund.
  • Nitro Pro funktioniert auch mit Roaming-Profilen, sodass Benutzer von jedem Rechner in einem AD-Netzwerk aus Zugriff auf ihre persönlichen Einstellungen haben.

Serverseitige Implementierung

  • PDF für Citrix und Terminal-Server-Software
  • Nitro-Produkte unterstützen serverbasiertes Hosting, sodass Sie Nitro von einem zentralen Standort aus ausführen und verwalten können. Hierzu haben Sie die folgenden Optionen:
    • Remote-Desktop-Services
    • Terminal Services
    • Citrix XenApp (veröffentl. Desktop/Anwendung)

Systemanforderungen

Systemanforderungen von Nitro Pro Desktop

  • Desktops: Windows 10, 8 und 7 (64-bit)
  • Server: Microsoft Windows Server 2008 R2, 2012 und 2012 R2 (64-bit)
  • Prozessor: 1,5 GHz oder schneller
  • Arbeitsspeicher: 1 GB
  • Verfügbarer Festplattenspeicher: 4,5 GB
  • Bildschirmauflösung: 1024x768
  • Integrierte Microsoft Office-Funktionen: MS Office 2013+
  • Video-Hardwarebeschleunigung (optional)

Mindestanforderungen von Nitro Cloud Browser (zusätzlich zu den oben aufgeführten Desktop-Anforderungen)

  • Microsoft Windows 10, 8 oder 7 mit Internet Explorer 11, Firefox oder Chrome
  • Mac OS X v10.9 oder höher ab Safari 9 oder mit Firefox oder Chrome
  • Mobile Browser:
    • iPad-Tablets: Chrome und Safari (mindestens 768px oder 7” – entspricht iPad-Porträt)
    • Android-Tablets: Chrome (mindestens 768px oder 7”)
    • Sonstige Tablets und Smartphones: Das Empfangen, Betrachten und elektronische Unterzeichnen von Dokumenten wird auf allen Geräten und in allen Browsern unterstützt.

Unterstützung mehrerer Sprachen:

  • Die Desktop-App Nitro Pro ist in den folgenden Sprachen erhältlich:
    • Englisch
    • Deutsch
    • Spanisch
    • Französisch
    • Italienisch
    • Niederländisch
  • Die Browser-App Nitro Cloud ist nur in englischer Sprache erhältlich.

Software-Sunset-Klausel

Umfang der Richtlinie

1.1. Die Software-Sunset-Klausel („die Richtlinie“) betrifft die folgenden Produkte:

  • Nitro Pro 10
  • Nitro Reader

1.2. The following products are discontinued and do not fall under the scope of the Policy:

  • Nitro PDF Express
  • PrimoPDF

1.2.1. No updates or releases (major or minor, critical or otherwise) will be supplied for discontinued products.

Definitionen

Kritische Updates sind eine Untergruppe der Minor Updates und zielen darauf ab, die folgenden Produktprobleme zu beheben:

  • Critical security updates: Issues within the software that, if not addressed, pose a high risk and probability of unauthorized access, alteration or destruction of information on a user's computer or connected computers.
  • Critical software issues: Issue renders the software completely inoperable and affects all users.
  • Major software issues: Issue materially impairs a major software feature, with no reasonable work-around available.

„Aktuelle Version“ bezieht sich auf das jeweils aktuelle am Markt erhältliche Major Upgrade.

Major upgrade means products released to market where the version major number increments (eg Nitro Pro v10 to Nitro Pro v11).

Minor update means products released to market where the version minor, build or revision numbers increments (eg Nitro Pro v11 to Nitro Pro v11.0.5). Minor updates are often used to introduce small feature improvements and critical/non-critical updates.

„Premium Support“ bezieht sich auf vorrangigen Ticket-Support, der neben Telefon- und Livechat-Support während der Geschäftszeiten an der Westküste erbracht wird.

„Vorgängerversion“ bezieht sich auf das Major Upgrade, das der aktuellen Version unmittelbar vorausging.

Prior release means the major upgrades older than the prior release.

Products With respect to the Policy, products include Nitro Pro, Nitro Reader, Nitro PDF Express and PrimoPDF.

„Software Assurance“ bezieht sich auf die beiden Begriffe Software Assurance oder SA (zuvor als Nitro SAP - Software Assurance Program bezeichnet). Benutzer erhalten Zugang zu allen Major Upgrades und Minor Updates. Hinzu kommt der unbeschränkte Zugang zu Premium Support sowie zum Customer-Success- und Service-Team von Nitro über eine eigene Support-Telefonnummer. Der Gültigkeitszeitraum beträgt 12 Monate ab Kaufdatum.

Software-Sunset-Klausel („Die Richtlinie“)

Wichtig Die folgenden Punkte sollten als Leitfaden und nicht als verbindliches Regelwerk betrachtet werden.

3.1. Unless specified to the contrary, Nitro will provide critical and minor updates for the current release, until such time as a new major upgrade is released.

3.2. Unless specified to the contrary, Nitro will only provide critical updates for the previous release, until such time as a new major upgrade is released. Nitro, at its discretion, may also provide a major upgrade to the current release, instead of a critical update to a previous release, to provide a critical update.

3.3. Vorbehaltlich gegenteiliger Vereinbarungen wird Nitro keine Minor Updates oder kritische Updates für vorherige Versionen zur Verfügung stellen.

3.4. Minor Updates und kritische Updates werden unabhängig vom Software-Assurance-Status eines Kunden zur Verfügung gestellt.

Transitioning between release phases

3.5. Sobald ein neues Major Upgrade auf dem Markt erscheint:

  • Wird somit zur aktuellen Version;
  • die vorhandene aktuelle Version wird zur Vorgängerversion und
  • The previous release becomes a prior release.

Aktueller Produktstatus

Nitro Pro 10

Version Veröffentlichungsdatum Status
Nitro Pro 11 23. November 2016 Aktuell
Nitro Pro 10 09. Juni 2015 Vorherig
Nitro Pro 9 30. Sep. 2013 Eingestellt
Nitro Pro 8 12. Sep. 2012 Eingestellt
Nitro Pro 7 02. Nov. 2011 Eingestellt
Nitro Pro 6 15. Jun. 2009 Eingestellt
Nitro Pro 5 01. Mär. 2007 Eingestellt
Nitro PDF Professional 06-May-2005 Eingestellt

Nitro Reader

Version Veröffentlichungsdatum Status
Nitro Reader 5 9. Mär. 2016 Aktuell
Nitro Reader 3 10. Okt. 2012 Eingestellt
Nitro Reader 2 21. Jun. 2011 Eingestellt
Nitro Reader 1 25. Mai 2010 Eingestellt

Nitro PDF Express

Version Veröffentlichungsdatum Status
Nitro Express 2 21. Dez. 2009 Eingestellt
Nitro Express 1 01. Jun. 2007 Eingestellt

Primo PDF

Version Veröffentlichungsdatum Status
Primo PDF 5 N/A Eingestellt

Nitros Rechte gemäß der Richtlinie

5.1. Nitro behält sich das Recht vor, diese Richtlinie in Teilen oder in ihrer Gesamtheit jederzeit zu ändern, zu ergänzen oder außer Kraft zu setzen.

5.2. Nitro behält sich das Recht vor, über Ausnahmeregelungen in Verbindung mit dieser Richtlinie von Fall zu Fall zu entscheiden.

 

Support kontaktieren

Support-Forum besuchen

Teilen Sie Feedback, Ratschläge und Anregungen mit Kunden von Nitro.

Forum besuchen

Supportanfrage

Lassen Sie sich von unserem Expertenteam helfen. Füllen Sie ein Support-Ticket aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung – im Regelfall in weniger als 2 Stunden.

Ticket einreichen

Sie haben mit dieser E-Mail-Adresse bereits zu viele Formulare abgesendet:

Innerhalb von 30 Minuten sind pro E-Mail-Adresse nur drei Formular-Einsendungen erlaubt. Bitte warten Sie 30 Minuten, bevor Sie ein weiteres Formular absenden.

Vielen Dank!
Ihr Nitro-Team