Alle Ressourcen
Elektronische Signaturen

Die 10 besten Apps für elektronische Signaturen in 2021

Wenn Sie nach E-Signaturoptionen für Ihr Unternehmen suchen und alle Ihre besten Optionen an einem Ort bewerten möchten, ist diese Beschreibung Ihre Anlaufstelle für Preis, Sicherheit, Funktionen und mehr.

Was ist Ihnen Ihre Unterschrift wert? Du wärest überrascht. Allein der Markt für elektronische Signaturen wuchs weltweit auf 2 $ . 8 Milliarden in 2020 , wobei die Nutzung elektronischer Signaturen innerhalb von fünf Jahren um über 400 Millionen pro Jahr zunimmt.

Mit anderen Worten: Heutzutage werden viele Geschäfte online abgewickelt. Und Sie brauchen die Infrastruktur, um Schritt zu halten.

Aber was fällt Ihnen beim Abwägen der besten Apps für elektronische Signaturen genau ein? Aus Ihrer Sicht sehen Sie ein elektronisches Signaturprogramm möglicherweise nur als einfachen Download mit einer Funktion. Man unterschreibt einen Vertrag und das war's, oder? Natürlich geht noch viel mehr hinein, darunter:

  • Sicherheit. Schließlich handelt es sich um wichtige Dokumente. Wie gut kümmert sich die App um Ihre elektronische Unterschrift und schützt sie vor Dritten?
  • Bequemlichkeit. Ist es einfach zu bedienen? Bewältigt die App das Senden und Empfangen mit Leichtigkeit oder füllt sie Ihren Posteingang nur über die Verwendung eines Vertrags?
  • Preisgestaltung. Kostenet eine App für elektronische Signaturen deutlich mehr als die andere? Wenn ja, ist dieser Preis aufgrund der Überlegenheit des Produkts gerechtfertigt oder ist die günstigere version die bessere Option?

Es braucht viel Rücksicht. Schließlich ist Ihre elektronische Signatur das wichtigste Gut, das Sie online haben. Damit können Sie Verträge abschließen, Mitarbeiter einstellen und den Handel in Schwung bringen. Ohne sie können Sie ID-Diebstahl und ungültigen Verträgen ausgesetzt sein.

Eine Lösung für elektronische Signaturen ist ein entscheidendes-Tool im Arsenal eines Unternehmens. Aber nicht jeder alte Tool wird es tun. Sie müssen verstehen, was Ihr Unternehmen priorisieren muss. Und wie sorgen Sie dafür, dass Sie maximale Produktivität/ROI erzielen, insbesondere wenn Sie viele Verträge unterschreiben müssen?

Lassen Sie uns angesichts dieser Fakten einen Schritt zurücktreten und uns die besten Apps für elektronische Signaturen ansehen. Welche liefern wirklich die Ware? Um diese Frage zu beantworten, haben wir uns die drei wichtigsten Funktionen oben angesehen und Folgendes herausgefunden:

# 1 : Nitro-Zeichen

Eine kostenlose Testversion. Funktionen der Enterprise-Klasse und Lösungen auf Unternehmensebene. Unbegrenzte Unterschriften.

Wenn wir eine Checkliste erstellen müssten, was jede App für elektronische Signaturen enthalten sollte, würde sie wie Nitro-Signatur aussehen.

Word ist hier "unbegrenzt". Dies ist für jedes wachsende Unternehmen ausschlaggebend, das nicht weiß, wie viele Signaturanfragen sie senden und empfangen werden. Mit Nitro können Sie unbegrenzt Signaturanforderungen senden. Das bedeutet, dass es keine Preisstufen gibt. Bei anderen Word müssen Sie nicht mehr bezahlen, weil Sie das Produkt häufiger verwenden.

Die Signatur Nitro ist einfach zu bedienen, flexibel und flexibel. Sie umfasst ein intuitives Design, mit dem Sie mühelos Funktionen der Enterprise-Klasse anwenden können, wie das benutzerdefinierte Senden von Bestellungen. Was früher zu viel Zeit in Anspruch genommen hat, kann in wenigen Minuten erledigt werden.

Es ist auch bequem. Sie können mehrere Signaturen auf demselben Dokument organisieren und so einen einzigen Quellpunkt erstellen, den alle Parteien anzeigen können. Von dort aus können Sie Echtzeit-Tracking- und Verwaltungsfunktionen verwenden, um zu sehen, wer den Vertrag angesehen hat. Dies hilft Ihnen beim Aufbau einer Vertragspipeline, sodass Sie alle Ihre Dokumente aus einer einzigen Quelle verfolgen können.

Pricing: Nitro Sign , die beste Option für Einzelpersonen, kostet 9 $ . 99 USD/Nutzer/Monat. Für Massensignaturen können Sie für größere Teams ein Upgrade auf Nitro Sign Enterprise für 19 $ durchführen. 99 USD/Nutzer/Monat, jährliche Abrechnung. Der entscheidende Punkt dabei ist die Preisflexibilität: Sie werden nicht von Nitro-Rechnungen überrascht, sondern wissen genau, was Sie mit jeder Preisstufe erreichen können.

#2: DocuSign

An der Oberfläche ist an DocuSign nichts auszusetzen. Tatsächlich bietet es viel Sicherheit und Komfort. Leute, die DocuSign verwenden, kümmern sich nicht wirklich um eines dieser Probleme: DocuSign macht es einfach, die grundlegenden Felder zu signieren, alles in der mobilen App zu handhaben (zum Signieren unterwegs) und hat sogar angemessene Preisoptionen für Einzelpersonen, ähnlich zu dem, was Nitro bietet.

Was fehlt also? Ein Problem. Mit DocuSign können Sie mit dem persönlichen Paket nur 5 Anfragen für digitale Signaturen senden. Während DocuSign Ihnen viele Vorteile bietet, wenn es darum geht, Ihre Geschäfte zu erledigen, müssen Sie sofort ein Upgrade durchführen, wenn Sie am Ende mehr als 5 Dokumente pro Monat signieren. Und für ein wachsendes Unternehmen kann das wie ein Nichtstarter klingen.

Preise: $ 10 /Monat für Einzelpersonen; $ 40 /Benutzer/Monat für Business Pro.

# 3 : HelloSign

HelloSign ist ein weiterer Top-Name für elektronische Signaturen, und das aus gutem Grund. Viele Startup-Unternehmen mögen es, weil es so einfach ist, an Bord zu gehen: Sie melden sich einfach für ein Konto an und voila – Sie sind dabei. Von dort aus können Sie Signaturen anfordern und Ihre eigenen signieren. Es hat auch einen kostenlosen Plan, was bedeutet, dass jedes extra kleine Unternehmen (oder sogar Freiberufler) damit beginnen kann, es zu nutzen, ohne die alte Kreditkarte herauszuholen.

Das Problem? Ein Mangel an PDF-Bearbeitung. Wenn Sie PDFs innerhalb eines Arbeitsbereichs oder in mehreren Unternehmen bearbeiten und ändern müssen, werden Sie feststellen, dass dies keine große Hilfe ist.

Mit dieser kostenlosen Option haben Sie sogar einen Prüfpfad für jeden Vertrag, der Ihnen hilft, alles zu verfolgen, was Sie als Unternehmen getan haben. Schließlich ist eines der am häufigsten übersehenen Elemente bei elektronischen Signaturen die „Papierspur“, die Sie hinterlassen – ein bildlicher Begriff, falls es jemals einen gegeben hat. Alles in allem eine tolle Lösung. HelloSign bietet jedoch noch weniger Vertragsanfragen als DocuSign, das auf unserer Liste einen niedrigeren Platz einnimmt.

Preise: Kostenlos, aber 15 $ /Monat für die Essentials-Stufe, die unbegrenzte Signaturanfragen pro Monat ermöglicht.

# 4 : PandaDoc

PandaDoc ist ein großer Favorit für Menschen mit wachsenden Unternehmen, da seine kostenlose Preisstufe unbegrenzte elektronische Signaturen und unbegrenztes Hochladen von Dokumenten beinhaltet. Es gibt auch eine mobile App, die mit der kostenlosen Stufe verwendet werden kann. Sie fragen sich vielleicht: Warum sollten Sie jemals für PandaDoc oder eine andere Lösung in dieser Angelegenheit bezahlen?

Mit den fortgeschritteneren Tarifen können Sie 24 / 7 E-Mail- und Chat-Support freischalten sowie auf Preistabellen und Dokumentanalysen zugreifen. Das bedeutet, dass Sie zahlen müssen , wenn Sie wirklich eine robuste Dokumentenverwaltungslösung wünschen. Aber als Starter-App für elektronische Signaturen hat es viel zu bieten. Bei einigen Funktionen können versteckte Kosten anfallen. Beispielsweise ist Bulk Send selbst bei den höheren Preisstaffeln mit zusätzlichen Kosten verbunden. Und das Fehlen einer soliden PDF-Bearbeitung kann ein Problem verursachen, wenn Sie mit dem Umgang mit PDFs nicht vertraut sind.

Preise: Kostenlos mit dem Basiskonto, 19 $ /Monat/Benutzer für „Essentials“, um Dokumentanalysen und 24 / 7 -Support hinzuzufügen.

# 5 : Jetzt anmelden

Der Standpunkt von SignNow ist, dass es die Bequemlichkeitsseite der Dinge verbessern möchte. Das bedeutet, dass Sie vorhandene Formulare hochladen oder sogar Vorlagen über den Online-Editor erstellen können, indem Sie einen praktischen Webbrowser verwenden, um dies in nur wenigen Minuten zu erledigen. Sie können sich für eine kostenlose Testversion anmelden und sofort mit einigen Signaturen beginnen, was auch bedeutet, dass wenn Sie eine Lösung auf dieser Liste ausprobieren möchten, diese einfach zu starten ist.

Eine potenzielle Schwachstelle: Laut Bewertungen von Gartner Peer Insights kann der Support nur langsam reagieren oder sogar komplett fehlen.

Funktionen wie das Importieren von Word-Dokumenten und das Erstellen von Teams für die Vertragszusammenarbeit sind ebenfalls vorhanden, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Preise erweitern können, wenn Sie ein Team aufbauen müssen, das viele Verträge abwickelt.

Preise: $ 8 /Benutzer/Monat. Sie können „bis zu 10 Benutzer“ kaufen, müssen aber für alle darüber hinaus anrufen. Mit dieser Stufe können Sie unbegrenzt viele Vorlagen verwenden.

#6: Adobe sign

Wenn Sie noch nie von Adobe gehört haben, ist es vielleicht an der Zeit, sich mit der breiten Angebotspalette vertraut zu machen. Adobe hat eine der führenden PDF-Bearbeitungslösungen, was bedeutet, dass es für elektronische Signaturen sinnvoll ist, wenn Sie mit einem ganz bestimmten Dateityp arbeiten. Aber liefert es?

Eine zentrale Schwachstelle dabei: verbrauchsabhängige Preisgestaltung und Transaktionslimits. Wenn Ihr Unternehmen wächst, benötigen Sie mehr Flexibilität, damit Ihre Anwendungen für elektronische Signaturen mit Ihnen wachsen können.

Mit dem $ 9 . 99 /Monat-Paket (jährlich in Rechnung gestellt) haben Sie Zugriff auf die Möglichkeit, Unterschriften zu signieren und zu sammeln, Erinnerungen zu verfolgen/zu senden und entweder Desktop- oder mobile E-Signaturen zu verwenden; was auch immer du bevorzugst. Seine Online-PDF-Tools sind besonders praktisch für alle, die Schwierigkeiten haben, mit PDFs zu arbeiten.

Preise: $ 9 . 99 /Monat, jährliche Abrechnung

# 7 : Punktschleife

Dotloop ist eine robuste Plattform, aber wir haben eine Einschränkung: Dies ist eine Plattform, die sich auch an Immobilienprofis richtet. Selbst als Komplettlösung für das Immobilientransaktionsmanagement beworben, liegt der Schwerpunkt auf Sicherheit und Komfort für High-Ticket-Deals. Und wenn es das ist, wonach Sie suchen, großartig. Weil Dotloop liefern kann.

Eine Schwäche hier? Sicherheit und Compliance, die ein Warnsignal für Kunden sein könnten, die wissen möchten, dass sie die größtmögliche Sicherheit für die von ihnen gesendeten hochsensiblen Verträge erhalten.

Die niedrigste Preisstufe von Dotloop umfasst robuste Funktionen: unbegrenzte Transaktionen, einen Dokumenteditor, einen Audit-Trail und eine mobile App. Es hat auch Echtzeit-Benachrichtigungen für Immobilienmakler, die immer unterwegs sind.

Preise: 29 $ /Monat für die „Agents“-Stufe, die unbegrenzte Transaktionen umfasst.

# 8 : Jotform

Jotform ist ein weiteres Angebot, das aus dem Bereich stammt, der für Einzelpersonen oft am besten funktioniert. Das bedeutet eine kostenlose „Starter“-Preisstufe, die fünf Formulare in ihrem Limit, 1 , 000 monatliche Formularansichten und 500 Gesamtspeicher für Übermittlungen umfasst. Die gute Nachricht: Sie haben unbegrenzte Berichte und Felder pro Formular, was bedeutet, dass Sie viel davon bekommen, wenn Sie einen Vertrag versenden.

Wenn Sie sich in den Preisstufen nach oben arbeiten, erhalten Sie schnell exponentiellen Zugriff: mehr monatliche Vertragseinreichungen, mehr verfügbarer Speicherplatz für Ihre Aufzeichnungen und Ihre monatlichen Formularansichten. Die Frage ist: Wird Jotform mit Ihrem Unternehmen wachsen?

Preise: Kostenlose Option mit bis zu 5 Formularen. $ 24 /Monat werden jährlich für sein Bronze -Angebot gekocht, was das auf ein 25 -Formular-Limit erweitert.

# 9 : Rechtssignatur

Betrachten wir die Dinge von der Convenience-Seite. Eine der netten Funktionen von RightSignature ist die „Dokumentvorbereitung mit einem Klick“, was bedeutet, dass Sie ihre automatische Felderkennung verwenden können, um die Felder für Sie zu generieren. Dies macht es überraschend einfach, so etwas wie ein PDF hochzuladen und RightSignature es von dort übernehmen zu lassen.

Das deckt Dinge von der Convenience-Seite ab. Auch Sicherheits-Know-how ist reichlich vorhanden, da es sich um ein Produkt von Citrix handelt, das viel Software-Erfahrung hat. Letztendlich ist dies eine nette, preisgünstige Option für Freiberufler und Startups, mit einer Planoption für drei Teammitglieder (drei Benutzer) zu einem höheren Preis für ein wachsendes Unternehmen.

Preise: $ 12 /Monat Standard für Freiberufler und Startups; 60 $ /Monat für 3 Teammitglieder.

# 10 : Dochub

Was würden Sie zu kostenlosen Preisen zusammen mit 2 , 000 Dokumenten zur Handhabung sagen? Dochub wird sofort mit dem rechten Fuß gestartet. Ihre kostenlose Preisstufe umfasst 5 elektronische Signaturen pro Monat und 3 Signaturanfragen; Wenn Ihr Unternehmen jedoch zu wachsen beginnt, müssen Sie möglicherweise auf der Stufenleiter nach oben klettern.

Dies ist eine weitere Lösung, bei der Sie möglicherweise Sicherheit und Compliance recherchieren möchten. Auf ihrer eigenen Website haben wir festgestellt, dass die Einhaltung von SOC 2 , NIST, FERPA, ISO 27000 und HIPAA entweder in Bearbeitung ist oder im Juni 2021 bevorsteht. Ist die Website veraltet? Wir wissen es nicht.

Die gute Nachricht ist, dass Sie mit Pro unbegrenzt Dokumente und elektronische Signaturen sowie Signieranfragen erhalten. Sie fügen auch „Premium-Tools“ hinzu, die viel Komfort bieten, einschließlich unbegrenzt gespeicherter Signaturen, wenn Sie mehr als einmal mit Unternehmen zusammenarbeiten.

Preise: 4 $ /Monat/Benutzer für unbegrenzte Dokumente und elektronische Signaturen; Für eine eingeschränktere Nutzung ist eine kostenlose Option verfügbar.

Holen Sie das Beste aus Ihrer App für elektronische Signaturen heraus

Das sind zehn Optionen. Letztendlich müssen Sie eines aus der Liste auswählen, und idealerweise ist es eines, das alle Ihre spezifischen Geschäftsanforderungen erfüllt: Komfort, Sicherheit und ein Preis, der Ihnen kein Dorn im Auge sein wird. Welches ist das Beste für Sie? Wir empfehlen eine kostenlose Testversion von Nitro Sign , um eine der führenden Lösungen unverbindlich auszuprobieren.

Tags
Elektronische Signaturen

Relevanter Inhalt

Elektronische Signaturen mit Quicksign
Elektronische Signaturen
12. April 2021 14:53 Uhr
Senden Sie Dokumente und fordern Sie sichere, rechtsverbindliche elektronische Unterschriften an.
Lesedauer: 1 Min.
Nitro Sign thumbnail.jpg
Elektronische Signaturen
16. April 2021, 10:47 Uhr
Mit eSigning können Benutzer Dokumente rechtsgültig signieren, ohne sie ausdrucken und von Hand unterschreiben zu müssen.
Lesedauer: 2 Min.
card-ns-create-eSignature.jpeg
Elektronische Signaturen
07. April 2021 14:36 Uhr
Erfahren Sie, wie Sie in wenigen Minuten eine elektronische Signatur einrichten.
Lesedauer: 2 Min.
Die Zukunft der Arbeit

Der Nitro-Produktivitätsbericht für 2022

Erfahren Sie, wie die Pandemie die Produktivität, Arbeitsabläufe und digitale Initiativen verändert hat, sowie die Trends und Technologien, die die Arbeit in 2022 und darüber hinaus prägen.