Menü
Jetzt kaufen »

Howden Group erreicht PDF-Standardisierung

„Der Umgang mit Nitro ist eine wahre Freude: Im Gegensatz zu Großunternehmen ist das nicht einfach nur ein Name, hinter dem sich nichts weiter verbirgt. Vielmehr entsteht ein proaktiver Kontakt.“

Watch the video icon-play-button
Howden und Nitro

Das weltweit erstklassige Ingenieurunternehmen Howden mit Sitz in Glasgow, Schottland, bietet qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen zur Handhabung von Luft und Gas in verschiedensten Industrien, unter anderem in den Bereichen Energie, Bergbau, Erdöl und Erdgas sowie Petrochemie.

Hauptsitz:

Glasgow, Schottland

Anzahl der Mitarbeiter:

6,000

Branche:

Fertigung

Kunde seit:

2016

Für ein ständig wachsendes Team von 6.000 Mitarbeitern in 27 Ländern benötigte das IT-Team von Howden einen zuverlässigen Partner für die Dokumentenproduktivität, um skalierbare Lösungen für das Unternehmen bereitzustellen. Nach Prüfung der marktführenden PDF-Lösungen auf Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit und Kosten entschied sich Howden für Nitro als die Lösung, die am besten geeignet ist, um die Herausforderungen bei Dokumenten und Workflows zu lösen.

Vor Nitro

  • Eine Analyse der firmenintern eingesetzten PDF-Software ergab, dass Howden insgesamt 27 verschiedene PDF-Produkte und Versionen nutzte, was zu unzähligen Kompatibilitätsproblemen führte.
  • Ein Drittel der installierten PDF-Software war nicht auf die neueste Version aktualisiert worden und wies veraltete Sicherheitspatches auf. Für zahlreiche Produkte gab es zudem keinerlei Schulungsressourcen und technischen Support.
  • Ein Großteil der Howden-Benutzer benötigte jedoch Möglichkeiten zur Bearbeitung von PDFs, wobei ein Teil der Mitarbeiter sogar mehrere Produkte zum Bearbeiten und Ausdrucken von PDF-Dateien einsetzte.

Nitro products are feature-rich and extremely user-friendly, and we saw a significant impact on user productivity.

Aiden Curran, IT-Servicebereitstellungsmanager bei Howden

Nitro macht den Unterschied

Optimierte Arbeitsabläufe

Benutzer haben die Möglichkeit, mithilfe von Nitro neben Dokumenten auch die gewerblichen Schutz- und Urheberrechte des Unternehmens zu schützen. Dies führt zu einem optimierten Prozess und macht den Einsatz von zusätzlichen Tools und alle damit verbundenen Kosten überflüssig.

Geschwindigkeit und Effizienz

Mithilfe der elektronischen Signatur-Funktion von Nitro können Mitarbeiter Dokumente digital unterzeichnen und so den Druckbedarf – und damit auch die Gesamtkosten – für Howden deutlich senken.

Change Management

Howdens IT-Team verlässt sich auf die von Nitro angebotenen Schulungskurse und Ressourcen, um Anwender im Umgang mit der Software zu schulen und die Akzeptanz im gesamten Unternehmen zu fördern.

Dank Nitro verfügt Howden nun über eine standardisierte PDF-Lösung und kann Compliance-Risiken senken, die Sicherheit erhöhen und die Produktivität im gesamten Unternehmen steigern.

Die wichtigsten Punkte

checkbox PDF-Standardisierung erreicht

checkbox Sicherheit erhöht

checkbox Druckkosten gesenkt

checkbox Rasche Benutzerakzeptanz

From reviewing Nitro as a company, it was apparent that they are focused solely on PDF products and indeed own their IP, so this makes security releases and development key to their business support practices.

Aiden Curran
IT-Servicebereitstellungsmanager bei Howden

Bereit zur intelligenteren Arbeit mit Nitro?