Vergleichs-Hub

RightSignature vs. DocuSign: Auswahl einer E-Signatur-Lösung basierend auf Ihren Geschäftsanforderungen

Heutzutage gehen immer mehr Unternehmen online – veraltete Prozesse und Papierkram ändern sich. Remote-Arbeit hat diesen Prozess beschleunigt, ist aber schon lange in Bewegung.

Das bedeutet, dass jedes Unternehmen einen Technologie-Stack benötigt, der es ihm ermöglicht, wichtige Geschäftsprozesse vollständig online durchzuführen, einschließlich einer Lösung, die es schnell, einfach und erschwinglich macht, Dokumente digital zu versenden und elektronisch zu signieren.

Die Wahl der falschen eSignatur-Lösung kann Ihr Team verlangsamen. Deshalb haben wir uns zusammengesetzt und zwei beliebte Optionen für Sie verglichen: RightSignature und DocuSign.

Unsere Bewertung konzentrierte sich auf diese sieben Schlüsselkriterien:

  • Preise und Flexibilität
  • Skalierbarkeit
  • Eigenschaften und Funktionalität
  • Sicherheit
  • Kundenbetreuung und Erfolg
  • Integrationen
  • Benutzerzufriedenheit und Bewertungen

Einführung in DocuSign

DocuSign wurde im Jahr 2003 als eine der ersten Lösungen für elektronische Signaturen auf dem Markt gegründet. Damals wurden die meisten Dokumente noch persönlicher unterschrieben, aber eine sich schnell digitalisierende Geschäftswelt war bereit für Veränderungen.

Das Unternehmen hat dazu beigetragen, diesen Wandel voranzutreiben.

Heute bietet die eSignature-Plattform mehr als 350 vorgefertigte Integrationen mit gängiger Unternehmenssoftware und eine leistungsstarke API, um sicherzustellen, dass DocuSign in jeden Workflow passt. In den letzten 18 Jahren haben sie mit mehr als einer Million Kunden – und Hunderten von Millionen Benutzern – in über 180 Ländern zusammengearbeitet.

Sie werden von den meisten als Marktführer angesehen, aber mehrere konkurrierende eSignatur-Tools wurden seit 2003 eingeführt – und viele sind leistungsfähige Alternativen zu DocuSign. Deshalb lohnt es sich, sich Gedanken zu machen, welche Lösung für Ihre Bedürfnisse wirklich die beste ist.

Einführung von RightSignature

RightSignature ist einer dieser fähigen Konkurrenten. Das Unternehmen wurde im 2009 gegründet, bevor es im 2014 von Citrix Systems übernommen wurde. Wie viele Softwarelösungen wurde es basierend auf dem eigenen Bedürfnis der Gründer nach einem schnellen und einfach zu bedienenden eSignatur-Tool entwickelt.

Heute umfasst die Lösung über ein Dutzend nativer Integrationen mit Dokumentenspeicher, CRM und anderen beliebten Tool-Unternehmen sowie eine robuste API.

Mit leistungsstarken Funktionen, wettbewerbsfähigen Preisen und hohen Bewertungen der Benutzerzufriedenheit ist RightSignature eine robuste Alternative zu DocuSign – eine, die es wert ist, für Ihre eSignatur-Anforderungen in Betracht gezogen zu werden.

Preise

Gewinner: RechteSignatur

Alternative: Nitro Sign bietet unbegrenzte eSignature, robusten Enterprise Grade - Funktionen und Enterprise Support - Werfen Sie einen Blick auf unsere Preisseite .

DocuSign bietet vier verschiedene Preispläne an: Personal, Standard, Business Pro und eine benutzerdefinierte Advanced Solutions-Option für Unternehmen. Die RightSignature bietet nur zwei offizielle Pakete an: Standard und Advanced.

Am unteren Ende liegen die monatlichen Kosten für den persönlichen Einstiegsplan von DocuSign unter dem Standardplan von RightSignature, der Unterschied ist jedoch gering ($2/Monat).

Wenn Sie skalieren, steigen die Preise von DocuSign schneller, wobei sowohl die Standard- als auch die Business Pro-Pakete pro Benutzer und Monat berechnet werden. Wenn Sie auf Business Pro upgraden, liegen die monatlichen Kosten deutlich über dem Advanced-Plan von RightSignature (der bis zu 3 Benutzer für 60 $ pro Monat umfasst).

DocuSign-Preise

Hier ist eine Aufschlüsselung der DocuSign Preise und -Pakete, verteilt auf vier Pläne:

PersönlicheStandardBusiness-ProfiFortschrittliche Lösungen
$ 10 / mo$ 25 /user/mo$ 40 /user/moDocuSign kontaktieren

RightSignature-Preise

Und so sehen RightSignature-Pläne aus:

StandardErweitert
$ 12 / mo$ 60 / mo

Preisflexibilität

Gewinner: DocuSign

Alternative: Nitro Sign verwendet keine Umschlags- oder Transaktionsmodelle, um die Nutzung und Bereitstellung in Ihrem Unternehmen einzuschränken. Wir bieten einfach unbegrenzte E-Signaturen für alle unsere Pläne .

Die Pakete von DocuSign sind flexibler, da es vier davon gibt, und sie ermöglichen es den Benutzern, schrittweise zu skalieren, wenn sie den Bedarf an zusätzlichen Funktionen entwickeln. Sie können auch bis zu fünf Benutzer hinzufügen, bevor Sie auf einen benutzerdefinierten Plan upgraden, im Gegensatz zu den drei von RightSignature.

Bemerkenwerterweise beschränken beide Lösungen alle Unternehmenspläne nach Nutzung. Der persönliche Plan von DocuSign umfasst bis zu fünf Umschläge pro Monat (mehr dazu, wie "Umschläge" funktionieren, gleich) und die Pläne Standard und Business Pro umfassen 100 Umschläge pro Benutzer und Jahr.

Die Freibeträge von RightSignature sind großzügiger – alle Konten beinhalten 100 Dokumente pro Benutzer und Monat . Außerdem ist die Nutzung nicht auf den Benutzer beschränkt. Wenn Ihr Konto also fünf Benutzer hat, kann Ihr Team bis zu 500 Dokumente pro Monat senden (einzelne Benutzer sind nicht auf 100 Dokumente pro Monat begrenzt).

Obwohl wir nicht darüber sprechen können, wie die Preisgestaltung auf Unternehmensebene funktioniert, werden beide Unternehmen direkt mit größeren Unternehmen zusammenarbeiten, um einen benutzerdefinierten Plan zu entwickeln, der auf ihren spezifischen Benutzer-, E-Signatur- und Funktionsanforderungen basiert.

Skalierbarkeit

Gewinner: RechteSignatur

Alternative: Nitro Sign ermöglicht es Unternehmen, ihre Arbeitsweise zu verändern, indem teure Prozesse eliminiert, Arbeitsabläufe rationalisiert und die unternehmensweite Produktivität beschleunigt werden. Sehen Sie, was Nitro-Kunden sagen.

Sowohl RightSignature als auch DocuSign verwenden verbrauchsbasierte Preismodelle pro Benutzer. Das kann es schwierig (oder zumindest teuer) machen, eine der beiden eSigning-Lösungen unternehmensweit bereitzustellen.

Angesichts dessen ist RightSignature unserer Meinung nach die skalierbarere Option – dank flexiblerer und großzügigerer Signierberechtigungen.

Wie oben erwähnt, sind Benutzer von DocuSign Standard und Business Pro auf 100 Umschläge pro Benutzer und Jahr beschränkt. Ein Umschlag kann beliebig viele Dokumente und Unterschriftsplatzierungen enthalten, daher ist er ein großartiges Modell für Unternehmen, die Dokumente in großen Mengen versenden.

Wenn Sie das nicht erreicht haben, ist es einfach, die Umschlagsmenge relativ schnell zu sprengen, wenn Sie jeweils nur ein Dokument senden. Sobald Sie das Jahreskontingent überschritten haben, müssen Sie gegen eine zusätzliche Gebühr (zusätzlich zu Ihrem monatlichen Abonnement) weitere Umschläge erwerben, um das Tool weiterhin verwenden zu können.

Bei RightSignature basieren die Limits auf einzelnen Dokumenten (anstelle von Umschlägen), aber die Freibeträge sind höher: 100 monatliche Dokumente pro Benutzer. Wenn Sie über 5 Lizenzen verfügen, können Sie 500 Dokumente senden, unabhängig davon, ob eine Person die meisten oder alle genau 100 senden.

Funktionen

Gewinner: DocuSign

Alternative: Nitro Sign bietet die gängigsten E-Signatur-Workflows mit einer erschwinglichen, flexiblen und sicheren E-Signatur-Lösung. Erfahren Sie hier mehr über unsere Funktionen .

DocuSign und RightSignature bieten beide die grundlegenden E-Signatur-Funktionen, die Sie benötigen und erwarten, einschließlich Erinnerungen und Benachrichtigungen, Dokumentvorlagen, Reihenfolge und Weiterleitung von Unterzeichnern sowie automatisches Markieren und Platzieren von Text.

Hier ist die vollständige Liste der Funktionen, die beide Lösungen bieten:

  • Umfangreiche Unterstützung für Dateitypen
  • Grundfelder
  • Unterzeichneranhänge
  • Erinnerungen und Benachrichtigungen
  • Zahlungen
  • Dokumentvorlagen
  • Self-Service-Webformulare
  • Massenempfänger
  • Arbeitsbereiche
  • Datenvalidierung
  • Unterzeichnerreihenfolge und Routing
  • Automatische Textkennzeichnung und -platzierung
  • Benutzerdefiniertes Branding

Insbesondere enthält der niedrigste Plan von RightSignature (Standard) einige grundlegende Funktionen wie Vorlagen, Anhänge und benutzerdefiniertes Branding nicht.

Darüber hinaus bietet DocuSign zahlreiche zusätzliche Funktionen an, die darauf ausgelegt sind, den Dokumenten- und Signaturworkflow zu optimieren, die RightSignature nicht bietet. Hier sind einige der wichtigsten Funktionen:

  • Liefer- und Empfangsbestätigung
  • Bedingtes Routing
  • Kontrollen der Dokumentsichtbarkeit
  • Korrigieren Sie gesendete Dokumente
  • Dokument- und Feldauszeichnung
  • Ergänzende Dokumente
  • Automatisch navigieren
  • Kommentare
  • Wasserzeichenentwurf
  • Intelligente Abschnitte
  • Fortgeschrittene Geschäftsfelder
  • Responsives Signieren
  • Echtzeit-Updates über API
  • PDF-Formularkonvertierung

Benutzer können auf einige dieser Funktionen zugreifen, indem sie RightSignature zusammen mit anderen Citrix-Software wie ShareFile und Podio verwenden, aber sie sind nicht direkt über eSignature Tool verfügbar.

Sicherheit

Gewinner: DocuSign

Alternative: Nitro Sign erfüllt auch Standardanforderungen, die elektronischen Signaturen Rechtsgültigkeit verleihen, einschließlich zusätzlicher Datenschutz- und Sicherheitsanforderungen wie AICPA, SOC 2 ® Typ 2 , HIPAA, Privacy Shield und DSGVO.

Ein eSignaturentool ist nur so gut wie ihre rechtliche Gültigkeit und beide Werkzeuge liefern an dieser Front. DocuSign und RightSignature erfüllen alle Anforderungen, um ihre eSignaturen rechtsverbindlich zu machen und dem US E-SIGN Act zu entsprechen. Die RightSignature erfüllt auch die UETA-Anforderungen.

Darüber hinaus erfüllt DocuSign weitere Zertifizierungen und Compliance-Anforderungen wie:

  • ISO 27001
  • SOC 1 und SOC 2
  • PCI DSS
  • CSA STAR-Programm
  • DSGVO

Darüber hinaus können DocuSign-Unternehmenskunden auf weitere branchenspezifische Compliance-Anforderungen wie HIPAA und FedRAMP zugreifen.
RightSignature-Kundenkönnen ihre Dokumente so einrichten, dass sie PCI DSS, SOC 2 und Titel 21 CFR Part 11 erfüllen, aber dazu muss ein zusätzliches Tool (ShareFile) hinzugefügt werden.

Kundenbetreuung und Erfolg

Gewinner: DocuSign

Alternative: Nitro unterstützt seit 2005 einige der innovativsten Organisationen der Welt. Sehen Sie sich an, wie Nitro eine erfolgreiche Implementierung, Einführung und fortlaufenden Support gewährleistet.

Da der Erfolg von Support und Kundenerlebnissen steigt, haben beide Unternehmen große Investitionen in ihre Self-Service-Hubs getätigt. Kunden beider können sich über die Verwendung des Produkts informieren und ihre eigenen Fragen beantworten:

  • Tutorials
  • Dokumentation und Versionshinweise
  • Wissensbasen
  • Support-Communitys und Foren

Über den Self-Service hinaus bietet RightSignature Live-Chat-Support und ein Ticketing-System, mit dem Benutzer Support-Fälle öffnen und anzeigen können. DocuSign bietet auch Live-Chat-Support, der jedoch automatisiert ist.
DocuSign gewinnt jedoch in dieser Kategorie aufgrund ihrer Supportpläne. Jeder Kunde – unabhängig von der Abonnementstufe – kann sich den Weg zum aktualisierten Support freikaufen.

Bezahlte Support beinhalten zusätzliche Kanäle (wie 24/7 telefonischen Live-Support) und schnellere Reaktionszeiten. Die oberste Ebene umfasst auch einen dedizierten technischen Kundenerfolgsmanager.

Integrationen

Gewinner: DocuSign

Alternative: Nitro arbeitet mit führenden Technologieinnovatoren zusammen, um mehr Flexibilität und unbegrenzte Leistung zu bieten. Sehen Sie sich hier unsere wachsende Liste an Integrationen an.

Dies ist eine Kategorie, die nicht nah ist – DocuSign bietet über 350 vorgefertigte native Integrationen , während RightSignature etwa ein Dutzend bietet .

Mit RightSignature können Benutzer eine Verbindung mit Basic Dokumentenspeicher Tool (Google Drive, Dropbox, Box, Podio und OneDrive) und einer Handvoll anderer Geschäftsanwendungen herstellen.

DocuSign bietet natürlich mehr Integrationen und eine größere Vielfalt. Einige davon sind:

  • Salesforce
  • Microsoft
  • Montag.com
  • Zapier
  • HubSpot
  • Google
  • Pufferzeit
  • Dropbox

Zusätzlich zu diesen vorgefertigten Integrationen bieten beide eSignature-Lösungen auch eine robuste API, die auch Verbindungen mit anderen Tools ermöglicht.

Benutzerzufriedenheit und Bewertungen

Gewinner: DocuSign

Alternative: Nitro unterstützt seit 2005 einige der erfolgreichsten Unternehmen der Welt. Sehen Sie sich an, was unsere Kunden sagen .

Beide Unternehmen haben ihren fairen Anteil an Kunden glücklich gemacht. Sie sind tatsächlich gemäß den Bewertungen von G 2 gleich: beide verdienen 4 . 5 von 5 Sternen. DocuSign hat hier einen Vorteil, basierend auf der Anzahl der Bewertungen, auf denen seine Bewertung basiert – das Unternehmen hat fast 1 , 800 Bewertungen allein auf G 2 , während RightSignature etwa 250 hat.

RightSignature vs. DocuSign-Bewertung

Das sagen DocuSign-Kunden:

"Mir gefällt, wie bequem und effizient Docusign es macht, Prozesse abzuschließen, die Unterschriften auf Dokumenten von mehreren Parteien erfordern. DocuSign ermöglicht es den Parteien, das Dokument zu überprüfen, zu signieren und innerhalb von Minuten zurückzugeben."

(Quelle: G 2 )

„DocuSign eSignature ist ein perfektes Tool für digitale Signaturen. Ich verwende noch ein paar ähnliche Produkte, aber dieses Tool ist benutzerfreundlicher, sicherer und hat auch viele Funktionen.“

(Quelle: Gartner )

Und hier ist, was RightSignature-Kunden denken:

„Osten zum Einrichten und Verwenden. Unser gesamtes Team verwendet RS ohne jegliche Probleme. Im Grunde Plug-and-Play, abgesehen von einigen Optionen, wie z.

(Quelle: Gartner )

„RightSignature ist so einfach zu verwenden und einzurichten. Mobiles Signieren ist ein großes Plus. Wir hatten uns DocuSign und Adobe Sign angesehen und festgestellt, dass sie sehr teuer sind. Da entdeckten wir, dass wir das, was wir brauchten, zu einem Bruchteil des Preises erledigen konnten den Preis mit RightSignature."

(Quelle: G 2 )

RightSignature vs. DocuSign: Welches Tool ist das Richtige für Ihr Unternehmen?

Inzwischen sollten Sie ein Gefühl dafür haben, welche E-Signatur-Lösung für Sie und Ihr Team besser geeignet ist. Es hängt alles von Ihren individuellen Anforderungen an Benutzerkonten, die Nutzung elektronischer Signaturen und andere Funktionen ab. Falls nicht, hier unsere Bilanz:

  • DocuSign ist ein branchenführendes Tool, das am besten für größere Unternehmen geeignet ist, die Dokumente in großen Mengen versenden.
  • RightSignature ist ein großartiges Online-Signaturtool für kleinere Unternehmen mit hohem Volumenbedarf.

Nitro Sign ®: eine großartige Alternative

Haben Sie das Gefühl, dass weder DocuSign noch RightSignature Ihre Anforderungen erfüllen? Schauen Sie sich Nitro Signatur an. Mit Nitro erhalten Sie mehr elektronische Signaturen für weniger Geld als mit den beiden oben genannten Alternativen.

Nitro Sign beinhaltet unbegrenztes eSigning für alle unsere Pläne mit Preisen, die bei nur $ 9 beginnen. 99 USD pro Benutzer und Monat. Unsere Plattform umfasst die Funktionen der Enterprise-Klasse, die Sie benötigen, und Zugriff auf eine Plattform, die erweiterte PDF-Produktivitätsfunktionen bietet.

Um mehr über Nitro Sign zu erfahren, vereinbaren Sie jetzt Ihre personalisierte Demo .

Oder starten Sie noch heute mit einer kostenlosen Testversion .

Tags
RechteSignatur DocuSign eSigning

In Verbindung stehende Artikel

Adobe Sign- und DocuSign-Bewertungen
In der heutigen digitalen Welt ist die Implementierung einer Lösung für elektronische Signaturen (eSignature) von entscheidender Bedeutung für Unternehmen, um sicherzustellen, dass Teams ihre Arbeit wann, wo und wie erledigen können – basierend auf den spezifischen eSignature-Workflow-Anforderungen jedes Unternehmens.
PandaDoc vs. DocuSign-Bewertungen
Es gibt mehrere eSignature-Lösungen auf dem Markt, aber die Wahl des falschen Anbieters kann Zeit, Budget und Frustration bedeuten. Um Ihnen zu helfen, haben wir zwei beliebte Alternativen bewertet – PandaDoc und DocuSign – damit Sie entscheiden können, welche für Ihr Unternehmen die richtige ist.
HelloSign vs. DocuSign-Bewertungen
Es gibt mehrere eSignature-Lösungen auf dem Markt, aber die Wahl des falschen Anbieters kann Zeit, Budget und Frustration bedeuten. Um Ihnen zu helfen, haben wir zwei beliebte Alternativen bewertet – HelloSign und DocuSign – damit Sie entscheiden können, welche für Ihr Unternehmen die richtige ist.