Vergleichs-Hub

HelloSign vs. DocuSign: Auswahl der richtigen eSignatur-Lösung basierend auf Ihren Geschäftsanforderungen

Da sich immer mehr Unternehmen heute online verlagern, ist es für Unternehmen von entscheidender Bedeutung, sich auf eine Welt der zunehmend digitalen Arbeit vorzubereiten. Für viele Organisationen bedeutet dies, sich für ein Tool für elektronische Signaturen (eSignature) zu entscheiden, mit dem das Team professionell aussehende digitale Dokumente signieren und versenden kann.

Bei so vielen verfügbaren eSignatur-Lösungen kann die Auswahl der richtigen für Ihr Unternehmen Ihnen helfen, wertvolle Zeit und Budget zu vermeiden.

Um zu helfen, haben wir zwei beliebte E-Signatur-Optionen evaluiert: HelloSign und DocuSign.

Hier sind die Kriterien, auf die wir uns bei unserem Vergleich konzentriert haben:

  • Preise und Flexibilität
  • Skalierbarkeit
  • Eigenschaften und Funktionalität
  • Sicherheit
  • Kundenbetreuung und Erfolg
  • Integrationen
  • Benutzerzufriedenheit und Bewertungen

Einführung in DocuSign

Als DocuSign im 2003 gegründet wurde, war es eine der ersten eSignatur-Lösungen, die den Vorstoß gab, einen veralteten Prozess in die digitale Welt zu bringen. Seitdem hat das Unternehmen mit mehr als einer Million Kunden zusammengearbeitet und Hunderte Millionen Benutzer bedient.

Heute umfasst das Tool über 350 native Integrationen, eine leistungsstarke API und eine erweiterte Reihe von Funktionen, die es Benutzern erleichtern, loszulegen und DocuSign in ihren bestehenden Stack zu integrieren.

DocuSign hat sich weiterentwickelt und ist gewachsen – aber auch die Konkurrenz. Es gibt mittlerweile mehrere leistungsfähige eSignatur-Lösungen auf dem Markt, es lohnt sich also, zu entscheiden, welche für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist.

Wir stellen HelloSign vor

HelloSign gestartet in 2011 . Trotz des späteren Starts hat das Unternehmen bereits mehr als 80 , 000 Kunden.

HelloSign ist jetzt im Besitz von Dropbox und hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle Aufgaben zu digitalisieren, die ein modernes Unternehmen bewältigen muss und die traditionell auf Papier erledigt werden.

HelloSign ist ein lohnender Ereigent von DocuSign. Das Tool hat bereits jede Menge positives Feedback erhalten und wird laut G2-Rezensionen in der Kundenzufriedenheit über DocuSign bewertet.

Preise

Gewinner: HelloSign

Alternative: Nitro Sign bietet unbegrenzte eSignature, robusten Enterprise Grade - Funktionen und Enterprise Support - Werfen Sie einen Blick auf unsere Preisseite .

Bei der Preisgestaltung sind einige wichtige Unterschiede zu beachten.

HelloSign bietet einen begrenzten kostenlosen Plan, der drei Signaturanfragen pro Monat umfasst, während DocuSign dies nicht tut. Das allein macht HelloSign zu einer großartigen Wahl für Einzelpersonen und Solopreneurs, die eine E-Signatur-Lösung benötigen, aber nicht regelmäßig eine Menge Dokumente senden.

Außerdem basieren die Pläne von DocuSign auf einem Nutzungsmodell – alle DocuSign-Pläne beschränken die Anzahl der Umschläge, die Benutzer pro Monat oder Jahr senden können. Wenn Sie feststellen, dass Sie zusätzliche Umschläge benötigen, fallen zusätzliche Kosten zu Ihrem monatlichen Tarif an.

So sieht die Preisstruktur von DocuSign aus:


Persönliche

Standard

Business-Profi

Fortschrittliche Lösungen

$ 10 / mo

$ 25 /user/mo

$ 40 /user/mo

DocuSign kontaktieren

Und hier ist die Preisaufschlüsselung von HelloSign :


Kostenlos

Grundlegendes

Standard (für 2 - 4 Benutzer)

Premium (für 5 + Benutzer)

$ 0

$ 15 / mo

$ 25 /user/mo

Wenden Sie sich an HelloSign

Preisflexibilität

Gewinner: HelloSign

Alternative: Nitro Sign verwendet keine Umschlags- oder Transaktionsmodelle, um die Nutzung und Bereitstellung in Ihrem Unternehmen einzuschränken. Wir bieten einfach unbegrenzte E-Signaturen für alle unsere Pläne .

Der preisgünstigste Plan von DocuSign umfasst fünf Unterschriftsanfragen pro Monat, wobei die Pläne Standard und Business Pro bis zu 100 Umschläge pro Jahr für jeden Benutzer des Kontos umfassen.

Umschläge sind im Wesentlichen ein Paket von Dokumenten, die an den Unterzeichner gesendet werden, und können beliebig viele Dokumente und Unterschriftsanfragen enthalten. Dies ist großartig, wenn Sie umfangreiche Pakete auf einmal senden und jeweils mehrere Signaturen anfordern müssen. Wenn Sie jedoch regelmäßig einen regelmäßigen Ablauf von Dokumenten senden, ist das DocuSign-Modell nicht großartig. Wenn Sie den Umschlagslimit Ihres Plans überschreiten, müssen Sie zusätzlich zu Ihren monatlichen Plankosten mehr ausgeben.

HelloSign hingegen beinhaltet unbegrenzte Signaturanforderungen für alle drei kostenpflichtigen Pläne.

Beide Unternehmen bieten kundenspezifische Pakete für größere Kunden an, die mehr Benutzer und zusätzliche Funktionen ermöglichen.

Skalierbarkeit

Gewinner: HelloSign

Alternative: Nitro Sign ermöglicht es Unternehmen, ihre Arbeitsweise zu verändern, indem teure Prozesse eliminiert, Arbeitsabläufe rationalisiert und die unternehmensweite Produktivität beschleunigt werden. Sehen Sie, was Nitro-Kunden sagen.

Während beide Unternehmen Funktionen und Nutzung auf ihre Pläne aufteilen, machen die unbegrenzten Signaturanfragen von HelloSign über alle bezahlten Pläne hinweg, kombiniert mit Funktionen wie Erinnerungen und Benachrichtigungen auf niedrigeren Ebenen, HelloSign zur skalierbareren Option.

Beide Unternehmen begrenzen auch niedrigere Ebenen auf bis zu vier oder fünf Benutzer, sodass größere Teams möglicherweise auf die Unternehmenslösungen umsteigen müssen. Wenn Sie beispielsweise Funktionen wie Single Sign-On, persönliche Unterschriften oder vollständige Branding-Kontrolle, spezifische Integrationen wie Salesforce oder aktualisierten Support benötigen, müssen Sie möglicherweise auf einen Enterprise-Plan upgraden – auch wenn Ihre Nutzung oder Teamgröße nicht Ich brauche es nicht.

Funktionen

Gewinner: DocuSign

Alternative: Nitro Sign bietet die gängigsten E-Signatur-Workflows mit einer erschwinglichen, flexiblen und sicheren E-Signatur-Lösung. Erfahren Sie hier mehr über unsere Funktionen .

Sowohl DocuSign als auch HelloSign enthalten die meisten Funktionen für elektronische Signaturen, die Sie erwarten und benötigen, darunter:

  • Umfangreiche Unterstützung für Dateitypen
  • Text-Tagging und automatische Platzierung
  • Basic und erweiterte Felder
  • Mobilfreundliches, reaktionsschnelles Signieren
  • Anlagen
  • Datenvalidierung
  • Erinnerungen und Benachrichtigungen
  • Unterzeichnerreihenfolge und Routing
  • Wasserzeichenentwurf
  • Dokumentvorlagen
  • Massenempfänger
  • Bedingtes Routing und Logik
  • Korrigieren und ändern Sie gesendete Dokumente
  • Zahlungen

Darüber hinaus bietet DocuSign auch zusätzliche Funktionen, die HelloSign nicht bietet, wie zum Beispiel:

  • Dokument- und Feld-Markup
  • Ergänzende Dokumente
  • Arbeitsbereiche
  • Automatische Navigation
  • Kommentare
  • Kontrollen der Dokumentsichtbarkeit
  • Liefer- und Empfangsbestätigung
  • Web- und mobile Self-Service-Formulare (verfügbar mit HelloWorks)
  • Dokumentstatusaktualisierungen in Echtzeit über API
  • PDF-Formularkonvertierung

Sicherheit

Gewinner: Krawatte

Alternative: Nitro Sign erfüllt auch Standardanforderungen, die elektronischen Signaturen Rechtsgültigkeit verleihen, einschließlich zusätzlicher Datenschutz- und Sicherheitsanforderungen wie AICPA, SOC 2 ® Typ 2 , HIPAA, Privacy Shield und DSGVO.

Sowohl HelloSign als auch DocuSign beinhalten ein Konformitätsniveau, das mit jedem Tool erstellten eSignaturen Rechtsgültigkeit verleiht. Beide erfüllen außerdem zusätzliche Datenschutz- und Sicherheitsanforderungen.

  • ISO 27001
  • SOC 2
  • PCI DSS
  • CSA-STERN
  • DSGVO

DocuSign bietet Unternehmenskunden zusätzliche branchenspezifische Compliance (wie HIPAA und FedRAMP). HelloSign beinhaltet eIDAS und ESIGN in allen Plänen – HIPAA- und QES-Konformität sind in höheren Tier-Plänen verfügbar.

Kundenbetreuung und Erfolg

Gewinner: DocuSign

Alternative: Nitro unterstützt seit 2005 einige der innovativsten Organisationen der Welt. Sehen Sie sich an, wie Nitro eine erfolgreiche Implementierung, Einführung und fortlaufenden Support gewährleistet.

DocuSign und HelloSign haben beide stark in den Ausbau des Self-Service investiert, darunter Communitys, Videos und Versionshinweise.

Über den Self-Service hinaus umfasst DocuSign Telefon- und automatischen Support für alle Ebenen. DocuSign bietet Kunden außerdem die Möglichkeit, separate Supportunterstützung zu erwerben, die schnellere Reaktionszeiten und den Zugriff auf zusätzlichen Support bietet.

HelloSign bietet nur E-Mail Support (über den Support -Anfrageformular) für alle Kunden an, ohne zusätzliche Premium-Support-Optionen oder -Kanäle verfügbar zu sein.

Integrationen

Gewinner: DocuSign

Alternative: Nitro arbeitet mit führenden Technologieinnovatoren zusammen, um mehr Flexibilität und unbegrenzte Leistung zu bieten. Sehen Sie sich hier unsere wachsende Liste an Integrationen an.

Mit über 350 nativen Integrationen ist DocuSign hier der klare Gewinner. Zu den bemerkenswertesten Integrationen von Tool gehören:

  • Microsoft
  • Salesforce
  • Google
  • Werktag
  • Dropbox
  • Feld
  • SAP

HelloSign bietet eine kleinere Liste von Integrationen , darunter Google, Salesforce, Slack, Keap, Oracle und HubSpot CRM. Insbesondere bietet HelloSign dieselben Cloud-Speicherintegrationen wie DocuSign. Das Tool lässt sich auch in Zapier integrieren, wodurch Verbindungen zu Hunderten anderer Apps hergestellt werden.

Benutzerzufriedenheit und Bewertungen

Gewinner: HelloSign

Alternative: Nitro unterstützt seit 2005 einige der erfolgreichsten Unternehmen der Welt. Sehen Sie sich an, was unsere Kunden sagen .

Kunden von HelloSign und DocuSign berichten von hoher Zufriedenheit. Wenn es um Bewertungen geht, ist es nah – aber HelloSign hat mit einem 4 einen kleinen Vorteil gegenüber DocuSign. 7 Bewertung gemäß G 2 (basierend auf 1 , 278 Bewertungen) im Vergleich zu DocuSigns 4 . 5 (basierend auf 1 , 788 Bewertungen).

HelloSign vs. DocuSign-Bewertungen

Um etwas mehr Kontext hinzuzufügen, hier ein Beispiel dafür, was HelloSign-Kunden sagen:

"Ich finde [HelloSign] mühelos zu verwenden, mit sehr wenig technischen Details, um es effektiv zu nutzen. Es hat dazu beigetragen, dass wir Vereinbarungen mit Partnern schneller abschließen können, ohne sie auch nur persönlich treffen zu müssen."

(Quelle: Gartner )

„Es ist so einfach zu bedienen, extrem intuitiv und die Integration mit Salesforce ist großartig. Wir verwenden HelloSign täglich zum Senden aller Arten von Vereinbarungen und es funktioniert perfekt. Es zeigt sogar einen schönen Audit-Trail, der den Fluss von Signaturen/Ansichten zeigt Der Vorteil ist, dass es den Empfängern leicht möglich ist, Unterzeichner neu zuzuweisen. Sie erhalten auch Benachrichtigungen, wenn jemand einen Vertrag anzeigt. Eine wirklich nette Funktion sind schließlich die Vorlagen.“

(Quelle: G 2 )

Und hier ist, was DocuSign-Kunden berichten:

„DocuSign bietet eine Reihe einzigartiger Funktionen, die es von anderen Diensten für digitale Signaturen abheben. Beispielsweise lässt es sich in Cloud-basierte Bürosoftware wie Dropbox oder Google Drive integrieren. Darüber hinaus können Sie Ihre Signatur für jedes Formular, das Sie signieren, anpassen und kann sogar Dokumente scannen, um sie zu unterschreiben, ohne Ihren Computer verlassen zu müssen. Darüber hinaus bietet DocuSign […] das Unterzeichnen von Formularen schneller, einfacher und bequemer.“

(Quelle: G 2 )

"DocuSign macht es so einfach, indem es den Aspekt des Druckens, Signierens, Scannens und Sendens von Dokumenten ersetzt. Mit diesem Produkt können Sie signierte Dokumente schnell und effizient handhaben."

(Quelle: Gartner )

HelloSign vs. DocuSign: Welches Tool ist das Richtige für Sie?

Die richtige elektronische Signatur Tool für dich hängt von den individuellen Anforderungen deines Teams ab. Hoffentlich hat dir der obige Vergleich die Entscheidung erleichtert.

Was uns betrifft, hier ist unser Gesamtfazit:

  • DocuSign eignet sich am besten für mittelständische und größere Unternehmen mit vielen Benutzern und Funktionsanforderungen.
  • HelloSign ist eine großartige Online-Signatur Tool für kleine Unternehmen und Einzelpersonen, die möglicherweise viele Dokumente senden, aber nur wenige Benutzer und Standardfunktionen benötigen.

Nitro Sign ®: eine großartige Alternative

Sie sind sich nicht sicher, ob DocuSign oder HelloSign die richtige eSignatur-Lösung für Sie ist? Wir empfehlen Ihnen dringend, sich Nitro Sign anzusehen.

Nitro Sign beinhaltet unbegrenztes eSigning für alle unsere Kunden und unsere Lösung ist vollgepackt mit robusten Funktionen der Enterprise-Klasse, um eine einfache und schnelle Bereitstellung zu unterstützen. Außerdem bieten wir günstigere Preispläne als DocuSign und HelloSign.

Erfahren Sie mehr über Nitro Sign, indem Sie eine personalisierte Demo mit unserem Vertriebsteam vereinbaren.

Oder starten Sie gleich mit einer kostenlosen Testversion .

Tags
HelloSign DocuSign eSigning

In Verbindung stehende Artikel

PandaDoc vs. DocuSign-Bewertungen
Es gibt mehrere eSignature-Lösungen auf dem Markt, aber die Wahl des falschen Anbieters kann Zeit, Budget und Frustration bedeuten. Um Ihnen zu helfen, haben wir zwei beliebte Alternativen bewertet – PandaDoc und DocuSign – damit Sie entscheiden können, welche für Ihr Unternehmen die richtige ist.
Adobe Sign- und DocuSign-Bewertungen
In der heutigen digitalen Welt ist die Implementierung einer Lösung für elektronische Signaturen (eSignature) von entscheidender Bedeutung für Unternehmen, um sicherzustellen, dass Teams ihre Arbeit wann, wo und wie erledigen können – basierend auf den spezifischen eSignature-Workflow-Anforderungen jedes Unternehmens.
RightSignature vs. DocuSign-Bewertung
Heutzutage gehen immer mehr Unternehmen online – veraltete Prozesse und Papierkram ändern sich. Remote-Arbeit hat diesen Prozess beschleunigt, ist aber schon lange in Bewegung.