Nitro Blog

4 Programme für Start-ups, die knapp bei Kasse sind

counting cash.jpg

Die Skalierung Ihres Start-ups kann eine Menge Schwierigkeiten mit sich bringen. Um eine Überlastung zu vermeiden, finden Sie hier vier Unternehmen, bei denen Sie sich Hilfe holen können.

Die Skalierung Ihres Start-ups kann eine Menge Schwierigkeiten mit sich bringen. Um eine Überlastung zu vermeiden, können Sie sich an Unternehmen wenden, die schon weiter fortgeschritten sind und Ihnen weiterhelfen können.

Neben dem Vertrieb von Lösungen an etablierte Unternehmen bieten viele Unternehmen ihre Flagship-Lösungen für das Arbeitsplatzmanagement auch für Start-ups zu erheblich reduzierten Kosten (oder sogar kostenlos) an. Als Start-up kann die Nutzung dieser vergünstigten Lösungen bei der Skalierung Ihres Unternehmens sehr hilfreich sein.

Sie fragen sich vielleicht: „Was hat ein Unternehmen davon, Start-ups vergünstigte Lösungen anzubieten?“ Zum einen war jedes erfolgreiche Unternehmen einmal ein Start-up und hat die Schwierigkeiten beim Aufbau eines globalen Unternehmens selbst erlebt. Es ist eine Gelegenheit, etwas zurückzugeben, indem ein Unternehmen seine Technologie, seine Tools und sein Fachwissen für die nächste Generation von Unternehmen bereitstellt.

Of course, there’s also a business reason: the “pay as you grow” revenue model. By establishing their solutions among startups early on such as securing similar to cash advances for card machine merchants if your business requires it, they hope that as the startup continues to mature and its teams’ needs expand, it will upgrade to the more advanced (and pricier) solutions.

Hier sind vier Unternehmen, die sich darauf konzentrieren, Start-ups bei der erfolgreichen Skalierung zu unterstützen:

  1. Atlassian Starter Program – Fellow Aussie company Atlassian makes software for IT teams to plan, collaborate, code and service. This package makes all of Atlassian’s products (including JIRA and Confluence, its best known products) accessible for small businesses and startups via full-featured, low-priced licenses. These products allow teams to do everything from hosting code and collaborating to private chatting and issue tracking.
  2. Nitro for Startups – As startups grow, more and more people have their hands on important documents. To encourage teams to work smarter as they scale, we started this global program that includes a free subscription to Nitro Sign for easy and unlimited electronic signature requests.
  3. Salesforce for Startups – Late last year, Salesforce launched a startup offering that gives free access to the Salesforce1 Platform and one-year free access to its CRM and customer service tools. Salesforce is best known for its CRM product, but it also offers industry-leading technology that extends into departments beyond sales, including marketing, customer support, management, training and more. This program is a startup’s best friend for building a customer base and growing your company.
  4. Zendesk’s “The Complete Startup Pack” – As the number of customers grows, so does the need for a support tool to build relationships and resolve issues. Zendesk offers its software to qualified startups for one year of free use. With customers such as Airbnb, Dropbox, and Groupon, Zendesk has observed (and contributed to) best practices at these companies renowned for excellent customer service, giving startups great insights into what can help them deliver exceptional overall experiences to customers.

Der Übergang zu einem großen Unternehmen ist aufregend, aber dieses Wachstum kann durch unnötige Engpässe erheblich verlangsamt werden – und Sie müssen diesen Weg nicht allein gehen! Durch kostengünstige Investitionen in der Frühphase können Start-ups sowohl kurz- als auch langfristig enorme Dividenden erzielen.

Content-Bibliothek

Digitale Dokumententransformation von Anfang bis Ende

In der neuen Studie vergleicht und bewertet GigaOm die Funktionalität und Fähigkeiten der branchenführenden E-Signatur- und PDF-Lösungen.
Portions of this page translated by Google.