Nitro Blog

Intelligent in Produktivität investieren

people-on-laptops-using-Nitro-Sign.png

2020 will mark 15 years since Nitro first started in a Melbourne laneway in 2005.

Im Jahr 2020 ist es bereits 15 Jahre her, seit Nitro im Jahr 2005 in einem kleinen Gässchen in Melbourne seinen Anfang nahm. Was als Drei-Mann-Betrieb mit der Vision begann, die Dokumentenproduktivität zu digitalisieren und zu transformieren, ist inzwischen auf über 10.000 Unternehmen angewachsen, darunter mehr als die Hälfte der Fortune 500-Unternehmen des Jahres 2019.

2020 wird außerdem unser erstes volles Jahr als Aktiengesellschaft nach unserer IPO-Ankündigung vom vergangenen Dezember markieren. Während wir eine Vision für unsere Zukunft als börsennotiertes Unternehmen entwerfen, können wir nicht umhin, über die Dinge nachzudenken, die uns so weit gebracht haben: benutzerfreundliches Design, flexible Lizenzierung, erschwingliche Preise und vielleicht mehr als alles andere ein beispielloses Engagement für den Erfolg unserer Kunden.

Wir wissen, dass die Implementierung neuer Tools, neuer Verfahren und neuer Arbeitsabläufe in jedem Unternehmen schwierig ist. Daher war es von Anfang an Teil unserer Mission, unsere Kunden bei der Digitalisierung ihrer Dokumenten-Workflows mit Nitro zu begleiten.

Commitment to customer success isn’t just a slogan for us, nor is it a task that’s siloed off to one department. It’s woven into every decision we make, every product we offer, and it’s what’s driven our success for the last 15 years.

Because we know the way people work with documents actually matters. It matters for productivity. It matters for environmental impact. It matters for employees’ stress levels and job satisfaction. Our 2020 Productivity Report found that employees who work with 10 or more documents per day report the highest levels of stress and that 97% of knowledge workers believe there’s significant room to improve document processes at their job.

Obwohl wir im Laufe der Jahre viel getan haben, um die Dokumentenprozesse enorm zu verbessern, ist unsere Arbeit noch nicht getan. Wir wollen, dass sich die Statistiken aus unserem Produktivitätsbericht 2020 ändern – für Unternehmen, die nachhaltige Praktiken verbessern wollen.

Der Börsengang ist ein großer Schritt, um mehr Unternehmen dabei zu unterstützen, die nötige digitale Transformation voranzutreiben und unsere Vision einer „Welt mit 100 % digitalen Dokumenten-Workflows“ Realität werden zu lassen.

Zu sagen, dass unsere ersten 15 Jahre einen beträchtlichen Wandel bewirkt haben, ist eine Untertreibung. Wir wissen, dass unsere nächsten 15 Jahre ebenso dynamisch sein werden, während wir den Ton für die Branche angeben, mehr Tools zur Verbesserung der Dokumentenproduktivität entwickeln und uns als börsennotiertes Unternehmen weiterentwickeln. Manche Dinge werden sich jedoch nie ändern. Unsere Überzeugung, stets zum Vorteil unserer Kunden zu handeln – ohne uns mit hohen Kosten an ihnen zu bereichern – ist eines dieser Dinge.

Stets das Wohl unserer Kunden im Blick zu haben, hat uns dahin gebracht, wo wir heute sind, und es wird uns auch nach unserem Börsengang weiter voranbringen.

Public or private, 2005 or 2020, three friends in a laneway or offices all over the world, our promise to our customers is the same: To help organizations of all sizes eliminate paper, accelerate business processes, and drive digital transformation. We’d love to extend the same promise to you. Our awesome sales team can help you take the first step to becoming a part of the Nitro family.

Content-Bibliothek

Digitale Dokumententransformation von Anfang bis Ende

In der neuen Studie vergleicht und bewertet GigaOm die Funktionalität und Fähigkeiten der branchenführenden E-Signatur- und PDF-Lösungen.
Portions of this page translated by Google.