Nitro Blog

[Infografik] Welche Art von Cloud ist die beste für Ihr Unternehmen?

Clouds

Werfen Sie einen Blick auf unsere Infografik, um festzustellen, welches Cloud-Angebot für Ihr Unternehmen besonders gut geeignet ist.

Cloud-Type-Infografik-1 -460 x1000 .jpeg

1. Datensicherheit: Nicht sensibel > Öffentliche Cloud

Wenn Ihr Unternehmen im Bereich der Datensicherheit mit Budget- und Ressourcenbeschränkungen konfrontiert ist, ist die Public-Cloud-Infrastruktur wahrscheinlich die beste Option für Sie. Dieser Track erklärt die Situation vieler kleinerer und nicht professioneller Anwender, und sie werden am meisten von der Skalierbarkeit und dem Preis einer Public-Cloud-Infrastruktur profitieren.

2. Datensicherheit: Sensibel > Budget: Hoch > Kollaboration: Intern > Private Cloud

Wenn Ihr Unternehmen auf sensiblen oder vertraulichen Informationen basiert, ob intern oder kundenbezogen, muss die Sicherheit dieser Daten von größter Bedeutung sein. Private Cloud-Infrastrukturen, die denen ähneln, die von www.hostiserver.com angeboten werden, sind eine großartige Option für Unternehmen in dieser Kategorie, da sie an die Sicherheitsstandards Ihres Unternehmens angepasst werden können und gleichzeitig die Flexibilität von Cloud Computing bieten. Allerdings sind die Kosten für den Aufbau und die Verwaltung einer privaten Cloud höher als für die öffentliche Cloud. Seien Sie also bereit, etwas Geld auszugeben. Es ist eine gute Idee, sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen sicher ist, wenn Sie ein cloudbasiertes System verwenden. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die Sie bekommen können, um Ihnen zu helfen, sicher zu bleiben, wie zum Beispiel diese GRC-Software.

3. Datensicherheit: Sensibel > Budget: Hoch > Kollaboration: Extern > Partnerschaft: Nein > Hybride Cloud

Eine hybride Cloud-Infrastruktur eignet sich am besten für Unternehmen mit sensiblen Daten, die dennoch extern zusammenarbeiten und Projekte schnell skalieren möchte. Wenn das Unternehmen ein hohes Budget hat, ist es einfach, eine private Cloud aufzubauen und zu verwalten und gleichzeitig eine öffentliche Cloud für Speicherung und Zusammenarbeit zu nutzen.

4. Datensicherheit: Sensibles> Budget: Niedrige> Hybrid-Cloud

Auch ohne hohes Budget ist eine hybride Cloud-Infrastruktur die beste Lösung für ein Unternehmen mit sensiblen Informationen, das auch externe Zusammenarbeit anbieten möchte. Unternehmen können die Vorteile der öffentlichen Cloud optimal nutzen, während sie gleichzeitig ihre private Cloud-Infrastruktur aufbauen und sensible Daten nach und nach dorthin migrieren. Mit diesem schrittweisen Ansatz werden die Verwaltungskosten gesenkt, indem die Cloud-Verwaltung während des Aufbaus einer privaten Cloud-Infrastruktur an einen Dritten ausgelagert wird. Ich habe gehört, dass Unternehmen wie Propel Technology zeigen können, wie die Einrichtung für kleine Unternehmen und den Mittelstand funktioniert. Sie bieten auch eine breite Auswahl von IT-Leistungen an, die für Ihr kleines oder mittleres Unternehmen von Nutzen sein könnten.

5. Datensicherheit: Sensibles> Budget: Hohe> Zusammenarbeit: Externe> Partnerschaft: Ja> Community Cloud

Eine Community-Cloud-Infrastruktur ist optimal für Gruppen von Unternehmen mit gemeinsamen Interessen, die sensible Informationen gemeinsam nutzen wollen. Community-Cloud-Infrastrukturen sind eng an Branchen mit spezifischen Compliance-Gesetzen gebunden, wie etwa das Gesundheitswesen.