Nitro Blog

Panik beim Arbeitszeitblatt vermeiden: eine #NeedNitro-Geschichte

Stundenzettel- 1 .jpg

Das Verhalten von Fristen kann oft stressig sein, insbesondere dann, wenn Sie das Recht haben, das Tool zu erledigen, um den Auftrag zu erledigen – und wenn der Auftrag einem Gehaltsscheck gleichkommt. Beispiel: Übermitteln Sie Ihren Stundenzettels.

In den letzten anderthalb Jahren war James bei einer juristischen Online-Publikation beschäftigt. Ein Vorteil der Online-Arbeit ist, dass alle Arbeiten elektronisch von zu Hause aus erledigt werden können (sodass jeder Tag Casual Friday ist). Ein großer Nachteil der Arbeit online ist jedoch der Aufwand für die Übermittlung eines Stundenzettels. Bei James war dies ein mühsamer Prozess. Um seinen Stundenzettel einzureichen, müsste James wie folgt vorgehen:

1) Suchen Sie nach einem Drucker (ein Haus Office hat keine), um eine neue Kopie der 3-seitigen Arbeitszeittabelle auszudrucken.

2) Das Formular altmodisch mit Stift und Papier ausfüllen und unterschreiben.

3 .) Suche nach einem Scanner zum Hochladen und Konvertieren seiner signierten Dokumente in ein PDF.

4.) Das fertige PDFs per E-Mail an seinen Chef senden.

Der Ablauf war sehr unangenehm. Außerdem ist er einfach nicht praktisch. Zweitens war James nicht nur gezwungen, Zeit für den monotonen Ablauf des Druckens, Scannens, Hochladens und Versendens per E-Mail aufzuwenden, er hatte noch nicht einmal einen Drucker. Daher musste er alle zwei Monate einen Freund bitten, ihm sein Gerät zu leihen (was die Freundschaft strapazierte). Außerdem musste James alle grundlegenden Informationen (wie seinen Namen, seine Sozialversicherungsnummer, seinen Arbeitsausweis usw.) immer wieder neu eintragen.

Und schließlich hat es nicht funktioniert, weil es kein nachhaltiger Prozess war. Letzte Woche befand sich James im Krisenmodus, als er keinen Drucker oder Scanner zum Ausleihen finden konnte. In der Nacht, bevor sein Stundenzettel fällig war, steckten James' Dokumente auf seinem Computer fest, unvollständig und ohne Möglichkeit, sie seinem Chef zu übermitteln. Es sah so aus, als würde er den nächsten Monat Top Ramen essen – wenn sein Stundenzettel nicht rechtzeitig eingereicht wurde, würde der Zahltag auf Eis gelegt.

Inmitten seiner Panik sagte ein Freund zu James, er solle sich die Online-Software von Nitro, Nitro Cloud ansehen, um seine Unterlagen zu unterschreiben. Da er keine andere Möglichkeit hatte und keine Druckerei in Sicht war, beschloss er, es als letzten verzweifelten Versuch zu versuchen, sich im Juli finanziell über Wasser zu halten.

So einfach ging es:

Erster Schritt: Füllen Sie die erforderlichen Informationen aus

Pro -Tipp: Sie können Vorlagen in Nitro Cloud erstellen, sodass Sie dieselben Informationen nicht erneut ausfüllen müssen.

Schritt Zwei: Geben Sie Ihr Dokument frei

James brauchte weniger als fünf Minuten, um seinen Stundenzettel auszufüllen und an seinen Chef zu senden. Mit einer verbleibenden Stunde konnte er seinen Kühlschrank auffüllen und gleichzeitig zu einem wahren Nitro zahlen.

Wir sammeln Geschichten von Menschen aus der rechten Welt, die #NeedNitro gefunden haben, als sie in einer Notlage waren. Haben Sie eine Geschichte zu erzählen? Erzählen Sie uns kurz auf Twitter davon oder schicken Sie eine E-Mail an community@gonitro.com

Die Zukunft der Arbeit

Der Nitro-Produktivitätsbericht für 2022

Erfahren Sie, wie die Pandemie Produktivität, Arbeitsabläufe und digitale Initiativen verändert hat und welche Trends und Technologien die Arbeit im Jahr 2022 und darüber hinaus prägen werden.