Nitro Blog

Kann sich Informationsmanagement auf die Kundenzufriedenheit auswirken?

man-on-tablet.jpg
Karolina Grabowska PERSONAL

In diesem digitalen Zeitalter generiert die überwiegende Mehrheit unseres modernen Verhaltens Daten. Jedes Mal, wenn wir eine Google-Suche durchführen, eine Webseite besuchen und eine E-Mail öffnen (oder ignorieren), stellen wir Unternehmen mit Informationen zur Verfügung. In den letzten Jahren haben erfolgreiche Unternehmen herausgefunden, wie sie diese Informationen nutzen können, um die Erfahrungen zu optimieren, die wir als Kunden bei der Interaktion mit ihren Marken haben — mit dem ultimativen Ziel, dass wir früher, häufiger und in höheren Mengen einkaufen.

Für viele Unternehmen ist dies der Hauptzweck der digitalen Transformation: Einführung digitaler Systeme und Prozesse, um das Kundenerlebnis zu verbessern und mehr Umsatz mit zufriedenen, treuen Kunden zu erzielen. Sehen Sie sich iPerception für das Kundenerlebnismanagement an, das die Interaktion auf all Ihren Kanälen ermöglicht.

In ihrem letzten Artikel für CMSWire schreibt Gina O'Reilly, COO von Nitro, über das Kundenerlebnis und bietet drei umsetzbare Tipps zur Modernisierung der Art und Weise, wie Informationen in unseren Organisationen verwaltet werden, sodass wir den Service verbessern können, den Kunden an jedem Kontaktpunkt erhalten.

Drei Möglichkeiten, wie modernes Informationsmanagement zu glücklicheren Kunden führen kann

1. Optimieren Sie den Informationsfluss mit Integrationen


Laut einem aktuellen Forrester-Bericht interagieren79% der Wissensarbeiter direkt mit Kunden. Um den modernen Kundenerwartungen nach Antworten in Echtzeit und permanentem Zugriff gerecht zu werden, benötigen Mitarbeiter schnellen, direkten Zugriff auf Kundendaten, einschließlich Transaktionshistorie, Vertragsdetails und früheren Support-Anfragen. Durch die Bereitstellung einer integrierten Business Suite — einem CRM-System, das beispielsweise gut mit einem Tool für die Zusammenarbeit von Dokumenten und einer Cloud-Speicherplattform zusammenarbeitet — ermöglichen Unternehmen Mitarbeitern Zugriff auf alle Informationen, die sie benötigen, um einem Kunden so effektiv und zielgerichtet wie möglich zu helfen.

2. Fördern Sie eine vernetzte Umgebung für eine unterschiedliche Belegschaft


Das traditionelle9 -to-5 ist fast überholt. Die effektivsten Unternehmen von heute bieten ihren Mitarbeitern Tools, mit denen sie überall auf ihre Dokumente und Workflows zugreifen können, ohne einen Takt zu verpassen. Dies gilt insbesondere für Unternehmen mit mobilen Mitarbeitern, da Außendienstmanagementsoftware für Außendienstmitarbeiter unverzichtbar ist, die den ganzen Tag von Kunde zu Kunde reisen. Diese Art von Software organisiert ihren Tag und gibt ihnen alle Informationen, die sie benötigen, darüber, wie ihr Tag aussieht, wo auch immer sie sind. Unternehmen, die diese Art von Mitarbeitern beschäftigen, sollten auch erwägen, eine Art von Versandsoftware zu verwenden, damit Außendienstmitarbeiter so effizient wie möglich verwaltet werden. Mit dem Fortschritt der Technologie entwickelt sich auch das Management der Mitarbeiter. Dieser zunehmend fließende Ansatz in Bezug auf „das Büro“ gilt auch für Kunden. Daher kann der Zugriff auf Dokumente und Funktionen, die das Geschäft am Laufen halten — sowohl auf der Mitarbeiter- als auch auf der Kundenseite — ein großes Unterscheidungsmerkmal für Unternehmen sein.

3. Verbessern Sie die Zusammenarbeit, um Innovationen voranzutreiben


Wenn Kollegen über die Tools verfügen, um effektiv zusammenzuarbeiten, scheint Innovation zu folgen. Und da Top-Marken wie Tesla, Apple und Uber das Tempo für Innovationen vorgeben, erwarten Kunden von den Produkten, die sie kaufen, beeindruckende Dinge. Studien haben positive Zusammenhänge zwischen Zusammenarbeit und Innovation gezeigt und weisen auch auf die Auswirkungen auf den Umsatz hin. Fazit: Stellen Sie sicher, dass Ihre Mitarbeiter gut gerüstet sind, um bei der Zusammenarbeit richtig Gas zu geben.

Um Ginas vollständigen Artikel zu lesen, gehen Sie zu CMSWire.

Erfahren Sie mehr über die Lösungen von Nitro zur Verbesserung der Dokumentenproduktivität und Zusammenarbeit.